Lindemann (GER/SWE)

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Lindeman beim WOA 2019?

  • JA

    Stimmen: 16 57,1%
  • Nein

    Stimmen: 12 42,9%

  • Umfrageteilnehmer
    28

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35
Da wäre ich ja mal gespannt, wieso sich Leute für "Nein" entscheiden...Rammstein, Pain und Hypocrisy sind ja durchaus immer ein Thema hier im Forum.
 

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35
Ja gut, aber selbst wenn Hypocrisy 2019 in Wacken spielen sollte, spielen sie ja trotzdem das alte Material. Die Künstler an sich sind eh nicht "schlecht".....aber wir reden hier ja nicht über Justin Bieber oder genrefremde Musikstile.
 

triple_papa_666

W:O:A Metalhead
4 Juli 2016
531
795
98
irgendwo im Taunus
Ja gut, aber selbst wenn Hypocrisy 2019 in Wacken spielen sollte, spielen sie ja trotzdem das alte Material. Die Künstler an sich sind eh nicht "schlecht".....aber wir reden hier ja nicht über Justin Bieber oder genrefremde Musikstile.

Hab meine Antwort nochmal bearbeitet.
Bin auch absolut für Hypocrisy und gegen Pain habe ich auch nix einzuwenden. Wobei mir natürlich Hypocrisy lieber wären...oder wenn Peter schon mal da wäre...warum nicht alle denkbaren Szenarien...
- Immortal
- Hypocrisy
- Pain
- Lindemann

:ugly::ugly::ugly::ugly::ugly:
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.281
663
108
Hat Tägtgren nicht mal verlauten lassen, dass er nie wieder auf Wacken spielt? Mit Pain war er das letzte mal 2009 und mit Hypocrisy 2004 in Wacken. Scheint was "vorgefallen" zu sein... wie bei Satyricon und weiteren Bands.
 

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35
Hat Tägtgren nicht mal verlauten lassen, dass er nie wieder auf Wacken spielt? Mit Pain war er das letzte mal 2009 und mit Hypocrisy 2004 in Wacken. Scheint was "vorgefallen" zu sein... wie bei Satyricon und weiteren Bands.
Habe ich auch gehört, dass er sich über die gage beschwert haben soll, aber ist nun ja auch Jahre her und allgemein sollte man mal aufhören nach solch einer langen Zeit das immer noch aktuell zu halten. Das Management ist ja auch heutzutage dazwischen und kann vieles vorab klären.

- Immortal
- Hypocrisy
- Pain
- Lindemann

Wäre jedenfalls für alle was dabei! Jeden Tag eine Band zu einer anderen Zeit auf einer anderen Stage und schon kann sich keine rgenötigt fühlen Peter sehen zu müssen ^^
 

triple_papa_666

W:O:A Metalhead
4 Juli 2016
531
795
98
irgendwo im Taunus
Hat Tägtgren nicht mal verlauten lassen, dass er nie wieder auf Wacken spielt? Mit Pain war er das letzte mal 2009 und mit Hypocrisy 2004 in Wacken. Scheint was "vorgefallen" zu sein... wie bei Satyricon und weiteren Bands.

Jap, hab ich auch gehört. Saytyricon hatte Wacken Jasper mir auch mal per PN bestätigt. Aber logischerweise keine Details. Aber die Tür ist wohl nicht zu...
Also sollte man nie nie sagen...
 

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
3.859
1.611
98
Gerüchten zufolge gibt es nächstes Jahr auch ein neues deutschsprachiges Album