Limp Bizkit (USA)

Dieses Thema im Forum "Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Jens Delay, 19. Februar 2020.

?

Interessant fürs WOA 2020?

  1. Ja

    8 Stimme(n)
    29,6%
  2. Nein

    19 Stimme(n)
    70,4%
  1. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    148
  2. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    2.383
    Hab die "früher" oft gehört und find sie auch immernoch ganz geil, auch wenn ich sie quasi nicht mehr hör.. aber da ich sie seit 2013 4mal Live gesehen hab und es immer diesselbe show mit den gleichen songs von 1999 bis 2003 war, brauch ich sie nicht mehr... vorallem 2016 beim highfield war es doch eher halbherzig und es wurde zu viel zeit mit covern oder komischen einspielern verschwendet... dann lieber Korn
     
  3. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    18.800
    Zustimmungen:
    7.619
    kann ich leider so unterschreiben. Sie sind leider mehr mit ihrem "Klamauk" beschäftigt als richtig Musik zu machen. Wobei ich zugeben muss, dass sie in der Woche vor dem Highfield, wo ich sie noch in Düsseldorf gesehen habe, verdammt geil waren!
     
  4. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.896
    Nein, Nope, bloß nicht! Haben wir nicht schon genug Kasper Kapellen?
    Das ist ne eindeutige RaR /RiP Band (wie Korn und Konsorten) und da dürfen die auch gerne, mit Publikum, bleiben.
     
    Deuce gefällt das.
  5. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    148
    Da Korn defintiv nicht in Europa zu dieser Zeit ist und die soganannten RaR/RiP Bands gar nciht mehr die Hauptbühnen bespielen, wieso sollte man die Bands, wenn sie denn da sind, nicht auch auftreten lassen?
    Man beklagt sich doch immer Band XYZ wollen wir und die spielen nur im Juni, jetzt kommt eine Band mal nicht im Juni und man möchte einen Firsttimer nicht haben....komisch.

    Die Platzierung kann doch genauso gewählt werden, dass die Genres und Publikum nicht in die Quere kommen....siehe Prophets of Rage und Body Count...ich bin für mehr Vielfalt im Line Up auch ohne, dass ich persönlich jede Band davon sehen müsste/kann. Ich kann auch gönnen ^^
     
  6. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.077
    Man muss eine Band auch nicht automatisch buchen, nur weil sie zur Verfügung steht.

    Fand den Auftritt von Limp Bizkit 2018 auf dem Graspop aussagekräftig genug, um sie nicht in einer "hohen" Position im Line-UP zu buchen.
    Der Saft ist einfach raus.
     
  7. Eichelfritte

    Eichelfritte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2016
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    103
    Krass, die gibts noch?!? Ich dachte der Typ wäre längst tot :D
     
  8. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.896
    Wir haben doch Vielfalt im Line Up! Teilweise auch viel zu viel komplett artfremde Sachen.
    Ich sehe sogar Pertubator näher am Metal/Rock als ganz viel des Mittelalter und Shanty Bla gedudel (was ja schon eher Schlager ist).
    Und dann hast du sowas wie LB und Korn - Pop Rock Pseudo Metal :rolleyes:
    Da bin ich ganz bei @Stalker - nur weil sie verfügbar sind muss man sie ja nicht holen (und es gibt Festivals wo die besser passen).

    Edit:
    Es kommt doch schon Slipknot - die sind doch schon scheisse und Kasperkapellig genug. Früher hätte ich gesagt die waren ab dem Iowa Album schon schlecht, heute muss ich das revidieren und sagen das die noch nie gut waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2020
    Christoph P. gefällt das.
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.875
    Zustimmungen:
    2.181
    Vielleicht weil sie eine zu hohe Gage fordern oder man sich anderweitig nicht einig wurde?

    Na da muss ich aber doch hart widersprechen! Auch wenn ich Slipknot nach der IOWA nicht weiter relevant für mich fand, sind und waren die definitiv schonmal nie eine Kaspertruppe! Ansonsten machen die aber auch so ziemlich das, was man als Weiterführung und Entwicklung des Metals im allgemeinen und großen Stil nennen kann.
     
  10. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.896
    Ja naja kann man so sehen - finde ich persönlich nicht. Die waren schon immer ne Kaspertruppe - diese lächerlichen Masken und Maggots gehabe - naja wer es mag.
    Es wird bestimmt extrem voll wenn die Auftreten - ich hoffe für mich auf ein gutes Parallelprogramm und wünsche allen bei Slipknot viel Spaß.
     
    saroman gefällt das.
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.875
    Zustimmungen:
    2.181
    Wird dadurch jede Band, die nicht in schlichten Shirts auftritt automatisch zur Kaspertruppe?

    Da finde ich es viel lachhafter, wenn man tatsächlich glauben machen will, man sei genau der auf der Bühne der man auch sonst ist. Mal abgesehen davon, finde ich es auch meist ziemlich langweilig!
     
  12. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.896
    Nope hab ich nicht gesagt - ich empfand Slipknot schon seit dem totgespielten "Wait and Bleed" als nervig, dann kam die Iowa und die Band war endgültig für mich unten durch - einfach weil es nicht meins ist. Manson z.B. hat schon 3 Jahre früher mit der Antichrist Superstar und der '98 Mechanical animals ein weitaus bessere Optik an den Tag gelegt, um mal den damals populären Zeitgenossen zu bleiben.
    Es gibt gewisse Ästhetik oder eher Kostüme (weil am ende des Tages ist es ja nicht anderes) die ich weitaus besser finde - das wären Gorgoroth zu Ghaals Zeiten oder als modernes beispiel MGLA.
    Selbst GWAR ist lustig - die Liste wäre schon recht lang. Slipknot finde ich vom Werk bis zur Optik einfach scheisse.
    Ich glaube bei Kunst und Ästhetik kann man sich Ewigkeiten streiten was jetzt gut oder schlecht ist und es wird immer persönliches Empfinden bleiben.
    Du bist ja sehr viel (und ich war das auch mal) in der Gothic Szene unterwegs. Wenn ich dort diese Cybergothic Optik sehe - zum kotzen, aber auch dort gibt es gutes (Batcafe, Dark Wave, EBM bzw teilweise Uniformen) - so aber jetzt artet es aus.

    BTT: Bitte kein Limb Bizkit
     
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.875
    Zustimmungen:
    2.181
    Es ging ja nicht um gut oder schlecht, sondern um Kaspertrupe oder nicht. Für mich ist eine Kaspertruppe eine Band, die das was sie tut nicht ganz ernst meint. Also in dem Sinne, dass die halt große Lust daran haben irgendwelche Piraten, oder Dudelbarden zu mimen, aber das ist eben nicht der tiefe künstlerische Ausdruck des inneren der Personen. Manson, Gorogoroth, MGLA und eben auch Slipknot würde ich nie unterstellen, sie seien Kaspertruppen die ein wenig die Leute bespaßen wollen!

    Also Geschmack hin oder her, aber in diesem Sinne halte ich den Ausdruck für falsch.

    Oh und ja...Niemand mag Cybergothics...außer Cybergothics...vielleicht!
     
  14. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.896
    Ok- dann verwenden wir die Begrifflichkeit teilweise anders - das was du beschreibst sind natürlich auch bzw insbesondere Kaspertruppen.
    Ich hoffe inständig das sich sich Cybergothics nicht mal selber mögen :ugly:
     
  15. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    148
    Eigentlich gehts hier auch um Limp Bizkit ^^
     

Diese Seite empfehlen