Kinnbart!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

DCembra

Newbie
15 Dez. 2008
2
0
46
Hi!

So, dass ich mich mal hier anmelde, um so einen Thread wie diesen zu starten, hätte ich mir nie träumen lassen, aber es gibt hier sicherlich Leute, die mir helfen können ;-)

Ich will mich von meinem alten Bart trennen und mal was Neues probieren. Mir fehlt das Fachvokabular, aber ich dachte an folgendes:

Grundlage ist erstmal ein 1-2-Zentimeter-Bart-Streifen, der quasi das Gesicht umrahmt. Also Kotletten, die unten weiter zum Kinn führen. Der Bart am Kinn soll aber richtig schön lang werden. Sieht aber natürlich blöd aus, wenn ich jetzt einfach alles stutze, was weiter links bzw. weiter recht ist als die Mundwinkel. Es soll eher so ein Übergang sein. So, dass der Bart vorne zwar lang ist, aber spitz wird. Hoffe, ihr versteht, was ich meine. Hab jetzt gerade kein Paradebeispiel auf Lager.

Die Frage ist hauptsächlich, wie ich den spitz kriegen soll. Ich könnte - wie gesagt - einfach links und rechts stutzen und vorne wachsen lassen. Aber dann ist der Übergang von lang zu kurz wahrscheinlich ziemlich plump.

Wie macht ihr das?


Ah, jetzt fällt mir doch noch ein Beispiel ein, das halbwegs passt. Der eine Gitarrist von Enslaved hat den Bart auch so ähnlich. Hier z.B. im The-Watcher-Video:

http://www.whiskey-soda.de/news.php?id=21458

(der hinten links)
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Hi!

So, dass ich mich mal hier anmelde, um so einen Thread wie diesen zu starten, hätte ich mir nie träumen lassen, aber es gibt hier sicherlich Leute, die mir helfen können ;-)

Ich will mich von meinem alten Bart trennen und mal was Neues probieren. Mir fehlt das Fachvokabular, aber ich dachte an folgendes:

Grundlage ist erstmal ein 1-2-Zentimeter-Bart-Streifen, der quasi das Gesicht umrahmt. Also Kotletten, die unten weiter zum Kinn führen. Der Bart am Kinn soll aber richtig schön lang werden. Sieht aber natürlich blöd aus, wenn ich jetzt einfach alles stutze, was weiter links bzw. weiter recht ist als die Mundwinkel. Es soll eher so ein Übergang sein. So, dass der Bart vorne zwar lang ist, aber spitz wird. Hoffe, ihr versteht, was ich meine. Hab jetzt gerade kein Paradebeispiel auf Lager.

Die Frage ist hauptsächlich, wie ich den spitz kriegen soll. Ich könnte - wie gesagt - einfach links und rechts stutzen und vorne wachsen lassen. Aber dann ist der Übergang von lang zu kurz wahrscheinlich ziemlich plump.

Wie macht ihr das?


Ah, jetzt fällt mir doch noch ein Beispiel ein, das halbwegs passt. Der eine Gitarrist von Enslaved hat den Bart auch so ähnlich. Hier z.B. im The-Watcher-Video:

http://www.whiskey-soda.de/news.php?id=21458

(der hinten links)

Achja, so schön kann Werbung sein.... :rolleyes:
 

DCembra

Newbie
15 Dez. 2008
2
0
46
Such mal bei Google nach "enslaved the watcher" mit der Grundeinstellung "Seiten auf deutsch" und du wirst sehen, dass ich mir die erstbeste Adresse, bei der man sich das Video anschauen kann, ausgewählt habe.

Meine Frage ist durchaus ernst gemeint.
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Such mal bei Google nach "enslaved the watcher" mit der Grundeinstellung "Seiten auf deutsch" und du wirst sehen, dass ich mir die erstbeste Adresse, bei der man sich das Video anschauen kann, ausgewählt habe.

Meine Frage ist durchaus ernst gemeint.

Sah halt komisch aus, sowas als ersten Post zu schreiben - angesichts der Flut der Spambots bzw Pseudo-User hier, zumal Du halt nicht einfach ein Bild gepostet bzw verlinkt hast ;)

Ich bitte um Entschuldigung dafür!