Kameraführung bei female fronted Gruppen...

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Philbee, 05. August 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Ich weiß, dieses Thema kann jetzt zünden,ich muss es aber mal loswerden.

    Was mich so ein bisschen genervt hat war das stumpfe filmen der sekundären Geschlechtsmerkmale der Frau (auf deutsch: Busen) der Sängerinnen. Beim Auftritt von den Burning Witches wurden die gefühlt alle paar Sekunden eingeblendet. Auch oben ohne surfende Frauen im infield etc. Persönlich fand ich es irgendwie störend dass die Sängerin stumpf auf ihre Brüste reduziert wurde. Ich würde mir da auch etwas mehr Sensibilität wünschen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2019
    ardukar, LasseC, neo-one und 3 anderen gefällt das.
  2. Mauricae

    Mauricae Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    18
    Am Besten alle Frauen mit Kartoffelsäcken bekleiden...
     
  3. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Darum geht es doch gar nicht?!
     
    Lydia.., LasseC, Nebelherr und 2 anderen gefällt das.
  4. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    9.795
    Ich könnte mir vorstellen, dass das auch mit der verrbesserungswürdigen Kameraführung im Infield zusammen hängen könnte. Da scheinen die Verantwortlichen mit dem Format etwas überfordert gewesen zu sein.
    Wenn es nicht daran lag muss ich dir aber absolut zustimmen.
     
  5. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Ist die gleiche Argumentation übrigens wie Opfer von sexueller Gewalt zu beschuldigen, dass die daran selbst schuld sind weil: DaNn HätTEn dIE sIcH anDERs aNZieHeN SoLleN!
     
    Klaus McKlausen, Norrøn, LasseC und 2 anderen gefällt das.
  6. Mauricae

    Mauricae Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    18
    Was ich eigentlich damit sagen wollte: Wenn ein Mensch gefilmt wird, dann ist da oft die Brust mit drauf. Und da bei den Burning Witches ausschließlich Frauen spielen, waren da halt einige auf der Leinwand zu sehen...
     
  7. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1.473
    Naja in dem Fall war das aber eben der Hauptfokus und man sah sonst eigentlich nichts.
     
  8. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    859
    Woher weißt du das es nicht doch transmänner waren die es so wollten?!

    Deine Engstirnigkeit macht mich wütend und zugleich traurig!
     
    XPEHBAM und Daimon Ion gefällt das.
  9. Humni

    Humni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    25
    Nö, ich stimme hier einfach mal zu. Die Kameraführung im Zelt war besser als draußen auf den Hauptbühnen - mit dieser Ausnahme. Mir selbst ist das bei Burning Witches am heftigsten aufgefallen, dass mehrfach auf den Busen fokussiert wurde. NIcht, dass der Busen mit im Bild war - sondern dass NUR der Busen im Bild war. Fand ich schon befremdlich, und war mehrfach so.
     
    Philbee gefällt das.
  10. Gibson Player

    Gibson Player W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2016
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1.841
    :D:D:D:D:D MUAHAAHAHAHAAH........ und regt sich auf, das der Schwanz von einem Sänger??? nicht gezeigt wurde ....... Mannomann, "Sensibilität"..... looool, :D:D:D:D also, mir sind verpackte Brüste allemal lieber als E+S von einem Kerl.... aber falls das dein Fetisch sein sollte, sorry, ich bin da schon tolerant, also nix für ungut! :p
     
  11. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    16.517
    Zustimmungen:
    2.043
    Das ist mir auch negativ aufgefallen.

    Bei Sabaton z.B. wurde nur bei der Cellistin die Deckenkamera genutzt. Den Mehrwert habe ich nicht verstanden, außer das man so in ihr Dekolleté gucken konnte.
     
    ardukar, AHostileGoat und Schmuh gefällt das.
  12. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    4.714
    Da war wohl das Bärchi heimlich als Kameramann in Wacken :D


    Aber ernsthaft:
    Ich kann's nicht beurteilen, aber wenn es so war, dann gibt es da echt einiges, das man den für die Bilder Verantwortlichen für nächstes Jahr eintrichtern muss, damit das wieder vernünftig läuft.
    Sind da eigentlich plötzlich andere Leute dran, oder was ist da passiert?
     
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    41.875
    Zustimmungen:
    2.181
    Also grundsätzlich bin ich da bei dir, habe den Auftritt nur nicht gesehen. Oder generell einen Auftritt wo mir das auffiel. Allerdings hatte ich generell oft den Eindruck da wird auf ne unsinnige Stelle gehalten.

    Nochmal werde ich dich auf deine Signatur nicht hinweisen...
     
  14. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Es geht hier nicht um Fetisch. Bei den Kassierern gehört es halt zur Show dazu. Das merkt man ja selbst daran, dass es selbst in der (und jetzt verzeih mir, dass ich es sage) Bild Zeitung steht. Was die titten der Sängerin mit ihrer Performance als Musikerin zu tun haben ist: nichts! Ja sie hatte was enges an aber das muss doch nicht andauernd gezeigt werden.

    Und glaub mir es gibt einen schöneren Anblick als Wolfi nack um 12
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2019
    Vengys gefällt das.
  15. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Da Bärchi saß in der Regie :o

    Ich bin mir nicht 100% sicher aber waren im Zelt auch die Hochformatigen? Also n versehen würde ich da fast abstreiten, da ja nur auf die Brust gezoomt wurde...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen