Hypocrisy

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hypocrisy ?

  • Ja

    Stimmen: 19 100,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    19

Wolti1

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2012
259
55
73
Niedersachsen
Scheinen wohl viele bock drauf zu haben, aber wird ja nicht grundlos sein das Hypocrisy seit 13/14 Jahren nichtmehr in Wacken waren o_O
 

1896

Member
13 Juli 2013
36
14
53
Ich würde mich auch riesig freuen, wenn Peter Tägtgren sich mal wieder in Wacken blicken lassen würde. Aber ich meine mich an ein Interview mit ihm zu erinnern, dass es da wohl ein paar Differenz gibt, wohl hauptsächlich monetärer Art ;-)
 
  • Like
Reaktionen: Knight666

Perfect-Dark

W:O:A Metalmaster
27 Nov. 2001
20.594
449
118
37
Hameln
Interview im Terrorverlag von 2010...

NACH DIESER UND DER US-TOUR KOMMT DIE FESTIVAL-SAISON, BEI DER IHR BISLANG BEIM ARVIKA-FESTIVAL UND DEM SUMMER BREEZE BESTÄTIGT SEID. ES WÄRE DOCH AUCH MAL WIEDER ZEIT, WACKEN ZU ZERSTÖREN…

Ja, aber bei denen ist es nicht ganz einfach. Die wollen nichts bezahlen, also spielen wir auch nicht! Es hört sich vielleicht witzig an und grundsätzlich spielen wir ja gerne, aber so nicht. Die in Wacken scheinen zu glauben, dass sie nun Disney-Land sind, oder sowas. Jedenfalls wollen sie die Bands nicht mehr bezahlen. Ich war da schon einige Male und ich bin an sich auch schon lange dabei… ich habe es nicht nötig, zu betteln und deren Ärsche zu küssen, um dort spielen zu dürfen. Und wir haben uns geschworen, dass wir nicht mehr draufzahlen werden, nur um bei so einem Festival dabei zu sein. Daher wird es dieses Jahr nicht soviele Festival-Auftritte geben!
 

Wolti1

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2012
259
55
73
Niedersachsen
Interview im Terrorverlag von 2010...

NACH DIESER UND DER US-TOUR KOMMT DIE FESTIVAL-SAISON, BEI DER IHR BISLANG BEIM ARVIKA-FESTIVAL UND DEM SUMMER BREEZE BESTÄTIGT SEID. ES WÄRE DOCH AUCH MAL WIEDER ZEIT, WACKEN ZU ZERSTÖREN…

Ja, aber bei denen ist es nicht ganz einfach. Die wollen nichts bezahlen, also spielen wir auch nicht! Es hört sich vielleicht witzig an und grundsätzlich spielen wir ja gerne, aber so nicht. Die in Wacken scheinen zu glauben, dass sie nun Disney-Land sind, oder sowas. Jedenfalls wollen sie die Bands nicht mehr bezahlen. Ich war da schon einige Male und ich bin an sich auch schon lange dabei… ich habe es nicht nötig, zu betteln und deren Ärsche zu küssen, um dort spielen zu dürfen. Und wir haben uns geschworen, dass wir nicht mehr draufzahlen werden, nur um bei so einem Festival dabei zu sein. Daher wird es dieses Jahr nicht soviele Festival-Auftritte geben!

Nötig hat er das wirklich nicht, verstehe nur nicht warum man eine Band wie Hypocrisy nicht anständig bezahlen will o_O Kann mir nicht vorstellen das die so unnormal viel Geld wollen, zumal ja scheinbar einige gerne Hypocrisy mal wieder sehen möchten. Mit Auftritten ist es ja ganzschön mager zurzeit :( Naja die Hoffnung stirbt zuletzt, aber so ein "Only Show in 2018" Schriftzug wäre doch was feines :)
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.837
4.157
130
www.wacken.com
Die Begründung ist Käse bzw. Marketing-Blabla. Es geht überhaupt nicht um Geld und Peter selbst hat auch nix damit am Hut. Mehr kann ich dazu nicht sagen.