Herman Frank

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sollte Herman Frank kommen?

  • Ja

    Stimmen: 6 85,7%
  • Stimmen: 1 14,3%

  • Umfrageteilnehmer
    7

SeaEagle

Newbie
1 Okt. 2017
4
1
18
23
Nicht sehr bekannt dennoch hörenswert!

... Derweil wurde Frank auch wieder für Accept tätig. Er beteiligte sich sowohl an der Wiedervereinigung im Sommer 2005 als auch am Neustart der Band mit Mark Tornillo und nahm mit ihr die Alben Blood of the Nations (2010) und Stalingrad (2012) auf. Im Jahr 2009 erschien zudem sein erstes reines Soloalbum namens Loyal to None, das mit Jioti Parcharidis (Victory) als Sänger, Peter Pichl (Running Wild) am Bass und Stefan Schwarzmann (Accept) am Schlagzeug eingespielt wurde. Für den Nachfolger Right in the Guts (2012) verpflichtete er neben Pichl dann den Sänger Rick Altzi (At Vance), den Gitarristen Christos Mamalitsidis (Nikki Puppet) und den Schlagzeuger Michael Wolpers (Treibhaus).... (Quelle Wikipedia)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Strawman