Hell over Hammaburg VIII (06./07.03.2020)

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

HellOverHammaburg

W:O:A Metalhead
19 Nov. 2013
138
14
63
64640202_2345750125463205_7408555265450049536_n.jpg
 

HellOverHammaburg

W:O:A Metalhead
19 Nov. 2013
138
14
63
NEU:
SIJJIN (D)

Die Namen, die hinter dieser jungen Berliner Band stehen, dürften nicht unbekannt sein. Die Musik von SIJJIN ist tief verwurzelt in den achtziger Jahren, als Death und Thrash Metal zu einer wütenden, schnellen und okkulten Marke verschmolzen. Hell is SIJJIN. SIJJIN is in Hell. DIE!
SIJJIN sind: Malte Gericke – Bass & Vocals, Ekaitz Garmendia – Rhythm & Lead Guitars, Ivan Hernandez – Drums & Percussion
www.facebook.com/Sijjin-102605617799602/


ROBERT PEHRSSON’S HUMBUCKER (S)
Als ROBERT PEHRSSON’S HUMBUCKER im Jahr 2015 schönste Classic-Rock/Hardrock-Tunes in die Markthalle abfeuerten, feierten ihn die Fans freudig ab. Nun, knapp fünf Jahre später, liegt mit “Out Of The Dark” das dritte Humbucker-Album vor, und dem Gitarristen ist endgültig der Einzug in die Champions League des schwedischen Rock gelungen. Welcome back, Robert!
www.facebook.com/robertpehrssons.humbucker

The FINAL BILLING (Boarding completed) …

VISIGOTH (USA)
www.facebook.com/visigothofficial

NIFELHEIM (S)
www.facebook.com/Nifelheim.Official

THE GATES OF SLUMBER (USA)
www.facebook.com/thegatesofslumber

VEMOD (N)
www.facebook.com/vemodmusic

HAUNT (USA)
www.facebook.com/hauntthenation

IMHA TARIKAT (D)
www.facebook.com/imhatarikat

TRAVELER (CAN/USA)
www.facebook.com/travelerheavymetal

ARGUS (USA)
www.facebook.com/argusmetal

ROBERT PEHRSSON’S HUMBUCKER (S)
www.facebook.com/robertpehrssons.humbucker

JOSEPH THOLL (S)
www.facebook.com/josephthollmusic

BELLROPE (D)
www.facebook.com/bellropedoom

HORNS OF DOMINATION (D)
www.facebook.com/hornsofdomination

MIDNIGHT DICE (USA)
www.facebook.com/midnightdicerollon
https://midnightdice.bandcamp.com

MYTHIC SUNSHIP (DK)
www.facebook.com/mythicsunship

ULTRA SILVAM (S)
https://ultrasilvam666.bandcamp.com/releases

(DOLCH) (D)
www.facebook.com/totenmusik

BÜTCHER (B)
www.facebook.com/Butcherspeedmetal

SIJJIN (D)
www.facebook.com/Sijjin-102605617799602

VORVERKAUF:

HIGH ROLLER RECORDS:
https://www.hrrshop.de/HELL-OVER-HAMMABURG-Vol8-Festival-Ticket

VAN RECORDS:
https://www.van-records.de/product_info.php?products_id=4204

IRON BONEHEAD:
https://shop.ironbonehead.de/de/tickets-misc-/21557-hell-over-hamaburg-festival-2020-ticket.html

AMOR FATI:
https://shop.amor-fati-productions.de/de/hell-over-hammaburg-2020-ticket

CUDGEL:
https://www.cudgel.de/Tickets/Ticke...sttype=search&searchparam=Hell Over Hammaburg

EVENTIM:
https://www.eventim.de/tickets.html...&includeOnlybookable=true&x10=1&x11=Hell over

plus Plattenkiste Hamburg & Remedy Records Hamburg
 
  • Like
Reaktionen: SAVA

HellOverHammaburg

W:O:A Metalhead
19 Nov. 2013
138
14
63
DIE RUNNING ORDER:



FRIDAY, 6. March



14.00: Doors Open



Große Halle / big venue

16.00 - 16.45: TRAVELER

17.15 - 18.00: (DOLCH)

18.30 - 19.15: JOSEPH THOLL

19.45 - 20.45: VEMOD

21.15 - 22.15: ARGUS

22.45 - 00.00: NIFELHEIM



Foyer:

23.30 - 1.45 Metal Disco





SATURDAY, 7. March:



14:30 Doors Open



Große Halle / big venue

15:30 - 16:10: MIDNIGHT DICE

16:40 - 17:20: ULTRA SILVAM

17:50 - 18:35: HAUNT

19:05 - 19:50: ROBERT PEHRSSON’S HUMBUCKER

20:20 - 21:10: BELLROPE

21.40 - 22.40: THE GATES OF SLUMBER

23:10 - 00.25: VISIGOTH



Marx / small venue

16:30 - 17:15: HORNS OF DOMINATION

18:00 - 18:45: BÜTCHER

19:15 - 20:10: SIJJIN

20:40 - 21:25: IMHA TARIKAT

22:00 - 23.10: MYTHIC SUNSHIP
 

shortyhate

W:O:A Metalmaster
27 Juli 2010
14.980
40
103
34
deathvalley
Freitag Traveler wird knapp, wenn wir nicht rechtzeitig in die Air BnB kommen. Und die sind mit die wichtigste Band.
Aber der Samstag wird hart. So viele und auch noch fiese Überschneidungen.
Horns of Domination gegen Ultra Silvam
Haunt gegen Bütcher (hier geht Haunt vor)
Imha Tarikat gegen Bellrope
Mythic Sunship gegen Gates of Slumber

Hätte Bütcher gerne als opener auf der großen Bühne :(
 

shortyhate

W:O:A Metalmaster
27 Juli 2010
14.980
40
103
34
deathvalley
Was ein Wochenende. 3 Tage Hamburg sind auf jeden Fall mal wieder Kulturschock! :D :o

Riot City waren bockstark! Sabire haben auch richtig abgeliefert.
Traveler, Vemod und Nifelheim = geil
(Dolch) war ich einfach nicht in der Stimmung für die Mucke und es klang auch zu sehr wie auf Platte. Tue mich aber eh schwer mit der Band und das neue Album find ich einfach too much.
Horns of Domination waren gut.
Haunt war Klasse, leider zu kurz und es fehlte definitiv Luminous Eyes.
Von Imha Tarikat habe ich mir am meisten versprochen. Kannte die Band vor Bekanntgabe nicht. Live sind die aber einfach mal komplett anders als auf Platte. Der Sänger hat gefühlt nur geschrien. Die haben sich zwar geil in Trance gespielt, aber der Unterschied zwischen Live und Aufnahme war denn doch zu groß. Trotzdem natürlich Platte + Shirt abgegrast.
Mythic Sunship waren Klasse. Super Tranceband.

Bei Gates of Slumber und Argus kurz reingeschnubbert.


Es gab zu wenig Tapes :o
Ansonsten gut.
Blauer Hugo fickt für immer! Göttergetränk gegen Kater.