Handball EM 2018

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
28.195
23.646
128
60
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
...Ich muss dann wohl doch meine alten Handballschuhe suchen und das selbst regeln. :D
Da komme ich drum rum. War etliche Jahre Torwart und an denen hat es während des gesamten Turniers bisher eindeutig nicht gelegen.

Mit der vermeidbaren Niederlage gegen unsere nördlichen Nachbaren hat das Thema Finale wohl erledigt. Schon in der ersten Halbzeit waren da einige Würfe auf Landins Kiste bei denen man auch einen nassen Sack ins Tor hätte stellen können. An der Abwehr gibt es kaum was zu mäkeln, aber im Angriff waren das das einfach ein paar leichte Fehler zu viel.
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.559
5.437
128
Da komme ich drum rum. War etliche Jahre Torwart und an denen hat es während des gesamten Turniers bisher eindeutig nicht gelegen.

Mit der vermeidbaren Niederlage gegen unsere nördlichen Nachbaren hat das Thema Finale wohl erledigt. Schon in der ersten Halbzeit waren da einige Würfe auf Landins Kiste bei denen man auch einen nassen Sack ins Tor hätte stellen können. An der Abwehr gibt es kaum was zu mäkeln, aber im Angriff waren das das einfach ein paar leichte Fehler zu viel.
Im Angriff war das gar nix. Zu wenig Druck auf die Abwehr und viel zu weit weg vom Tor. Spielzüge wurden von den Dänen sehr gut unterbunden, war ja auch nicht schwer.
Die Halben wurden zeitweise hoch rausgenommen und das reichte schon, um den Rückraum völlig aus dem Konzept zu bringen.
Und die von dir angesprochenen Fehler, im Tennis nennt man die glaube ich "unforced errors", waren eindeutig zu viele.
Völlig verunsichert die Truppe.
Die Dänen waren einfach abgebrühter und haben meiner Meinung nach auch verdient gewonnen.
Europameister werden die aber auch nicht, dafür haben sie sich gegen eine schwache deutsche Mannschaft zu schwer getan.
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.559
5.437
128
Manchmal muss man auch Glück haben - unsere Jungs haben heute tatsächlich alle Chancen aufs Halbfinale :cool:
Danke an Slowenien und Tschechien! :cool:
Tja, wer hätte das erwartet.
Heute müssen sie zeigen, ob sie es können oder nicht.
Ich drücke ihnen jedenfalls die Daumen, wird auch wohl nötig sein.