Falkenbach!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.648
137
118
38
Hamburg
Wenn Falkenbach kommen, landen sie im Zelt und man kommt nicht rein und hört auch nix, weil Motörhead mal wieder spielen. :D
 

Paganius

Newbie
15 Mai 2007
24
0
46
ich glaub zwar leider nicht dran:(, aber es wär natürlich der abolute Hammer!!!:eek: (wobei: ich könnts schon verstehen, wenn sie den nicht mal haben wollen. Wer will schon die ganze Wichse hinterher aufwischen?)

Myrkgrav wär auch genital, aber halt ähnlich schwer zu bewerkstelligen.:(
 

Unhit

Newbie
8 Aug. 2007
7
0
46
ich stells mir einfach geil vor wenn er in sonem sith-ähnlichen mantel auf die bühne kommt und erstmal mit of forests unknown oder heralder loslegt (wär imo en gutes startlied)

das wär hart

und jo@ wichse :D
 

Fok!

W:O:A Metalhead
15 Sep. 2006
367
0
61
47
Kiel
Falkenbach wäre 'n Göttergeschenk. Aber auf'm Wacken? Das paßt doch bei der Größe der Veranstaltung irgendwie nicht zusammen, wo ließe sich denn da die nötige Spannung aufbauen?

Ich würde Amok laufen (was schon wieder irgendwie passend wäre), wenn da crowdgesurft oder rumgepogt würde - und bei der derzeitigen Publikumszusammensetzung müßten wir wohl damit rechnen. :(
 

AlexXx

W:O:A Metalhead
9 Nov. 2006
1.412
0
61
32
Hamburg//Iserbrook
Falkenbach wäre 'n Göttergeschenk. Aber auf'm Wacken? Das paßt doch bei der Größe der Veranstaltung irgendwie nicht zusammen, wo ließe sich denn da die nötige Spannung aufbauen?

Ich würde Amok laufen (was schon wieder irgendwie passend wäre), wenn da crowdgesurft oder rumgepogt würde - und bei der derzeitigen Publikumszusammensetzung müßten wir wohl damit rechnen. :(

hab mic hschon gewundert das man es schafft bei immortal zu pogen aber jetzt noch bei Falkenbach ... das wäre sehr utopisch :D

Meine meinung aber :

pogen ja
aber nur bei der richtigen musikrichtung dazu ( Ska,Punk,Metalcore )