Erste-Hilfe während des Festivals

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
12 Aug. 2007
11
0
46
Hallo zusammen,

der eine oder andere wird uns sicherlich auf dem Festival benötigen. Damit wir allen zügig und unkompliziert helfen können wäre es schön, wenn folgende Dinge beachtet werden könnten:

1. Notfälle haben grundsätzlich Vorrang
2. Wenn Ihr zum Verbandwechsel oder ähnlichem kommt, dann bitte nach Möglichkeit zwischen 08:00-11:00 Uhr (da ist es bei uns ruhig)
3. Bringt bitte nicht alle Freunde und die, die Ihr kennengelernt habt mit ins DRK Camp, der Platz ist auch bei uns begrenzt.
4. Handelsübliche Medikamente bekommt Ihr in der Apotheke im Ort. Wir haben zwar vieles mit, jedoch nicht in Mengen. Kopfschmerztabletten gehören in jede gut gepackte Reisetasche :).
5. Ab Mittwoch haben wir auch ärztliches Personal auf dem Platz. in den Zeiten davor werdet Ihr aber von geschultem Personal gut versorgt.
6.Wenn Ihr vor Ort weitere Fragen habt, wendet Euch einfach an eine Einsatzkraft.

Sollte jemand mit dem Service oder der Leistung des Sanitätsdienstes nicht zufrieden oder einverstanden sein, so darf und kann er sich gerne während des Festivals an mich wenden. Ich werde von Montag(28.07) bis Sonntag auf dem Festivalgelände sein. Einfach im DRK Camp nach mir Fragen und alles wird sich klären.

Vielen Dank und viel Spass beim Wacken Open Air 2008

Nils Sahnwaldt
Gesamteinsatzleiter
DRK Kaltenkirchen
 

Scall

W:O:A Metalhead
3 Juli 2006
149
0
61
Das gehört auf jeden Fall sticky oder gleich ins News Forum!
 

stachelmohn

W:O:A Metalhead
16 Juli 2008
133
0
61
Hedwich Holzbein
... Ja.
Und neben den Kopfschmerztabletten in der Reiseapotheke auch Wundversorgung inkl. (Blasen-)Pflaster, Betaisodonasalbe, Systral-Gel, und vielleicht 'n bisschen Vomex.
 

stachelmohn

W:O:A Metalhead
16 Juli 2008
133
0
61
Hedwich Holzbein
Dachte einfach nur dran, dass es nicht nötig tut sich sowas für teures Geld zwei Mal zu kaufen?

Meine Reiseapo steht (ich geh ja zu Huase auch nicht für 'nen quersitzenden Pups ins Krankenhaus)

Pflaster/Verbände/Kompressen
Wund-Desi
paar Auflagen für kleinere Brandwunden (für die, die betrunken ausgerechnet am Grill Halt suchen.)
Kühlpacks
Pinzette + Lanzette
Voltaren-Gel
Systral
Autan-Spray
was zum Augen spülen
ASS
MCP
Loperamid/ Immodium
Cetirizin

Und das Wunderallheilmittel: Cola ;)