Ernst gemeinte Frage... wer kommt wieder?!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wallace1314

Newbie
4 Juni 2009
22
0
46
Keine Sorge, will gar nicht meckern...;)

Da diese Wacken ja schon für viel Gesprächsstoff gesorgt hat (was leider nicht immer positive Hintergründe hat) würde mich mal interessieren;

Wer von euch kommt wieder

und wer kommt (vorerst) nicht wieder.

****

Wir werden vorerst nicht wieder zum Wacken fahren, weil es doch so einige Sachen gibt, die wir nicht so ganz nachvollziehen können...?! :confused:

Wie siehts bei euch aus?
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
53
Hamburg
Nach 10 Jahren war 08 eine Pause. Nun fahre ich doch wieder hin. Die Neugierde und Vorfreude ist stärker als die Ablehnung. Außerdem will ich ENDLICH mal mit meinen Altvorderen auf der Dorfstraße ein Bierchen trinken :D
 

Hördli

W:O:A Metalhead
12 März 2008
441
0
61
32
Nähe Paderborn
Komme bestimmt mal wieder, aber ob nächstes jahr steht in den Sternen ;)
Wacken ist eben auch nur ein Festival und bei mir entscheidet da noch immer das Line-Up
 

Das Vi

W:O:A Metalhead
12 Apr. 2009
862
0
61
Kiel
Also ich werd auf jeden Fall erstmal gucken, wie es dieses Jahr wird. Wenn es richtig geil wird, werd ich mir auch wieder ein X-Mas Ticket kaufen, ansonsten werd ich warten, bis das Lineup steht und danach dann entscheiden ob ich hinfahre oder nicht
 

KillTheRadio

Member
6 Jan. 2009
48
0
51
Leipzig
Mein erstes Wacken dies Jahr, mal sehen obs gefällt, gibt ja schon ne Menge Schnick Schnack, das ein Festival nich braucht!
Ob ich in der nächsten Zeit wiederkomme, entscheidet natürlich auch das Line - up.
Hab nächstes Jahr Prüfungen, daher wohl tendenziell nich. Aber mal sehen, vielleicht kommt ja wieder eine Zeit, in der Festivals nicht so überlaufen, wie jetze, und die Leute wieder wegen der Musik hinfahren! Dann gibts für mich wieder mehr Festivals und das Wacken sicherlich auch.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.278
662
108
Ich warte nächstes Jahr ebenfalls ab, bis das Line-Up steht. Ich gehe dieses Jahr nur hin weil ich mir mein Ticket aus Angst vor dem drohenden Sold Out schon gekauft habe, bevor genug Bands feststanden um genauer über einen Festivalbesuch nachzudenken. Müsste ich jetzt entscheiden, würde ich mich höchstwahrscheinlich dagegen entscheiden. Für nächstes Jahr weiß ich jetzt, dass es reicht, sich das Ticket erst im Juli über ebay zu kaufen und man es obendrein noch günstiger bekommt.
 

primevil

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
1.046
0
61
Bremen
werd wohl wie die ganzen letzten jahre wieder hinfahren, falls dieses jahr nix wirklich beschissenes passiert (man weiß ja nie wies wird)
 

exodus'ler

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2008
156
0
61
für mich ist die frage geld-,zeit- und "angebots"bedingt.
wenn mein prüfungszeug nicht gerade in den zeitrahmen des woa fällt und ich mir ein ticket leisten kann bevor sie ausverkauft sind(bzw wenn sie nächstes jahr auf ebay etc... noch bezahlbar sind) dann denke ich schon. bei über hundert moneten muss das billing aber schon im aktuellen level bleiben, sodass ich einige sachen habe auf die ich wirklich brenne und noch genug bands die ich mir durchaus angucken würde.(mehr death wäre schon drin :p) oke, gegen 30 "persöhnliche" topacts hätte ich erstmal auch nichts, aber so eine subjektive konstellation ist bei einem solch großem angebot an metalbands wohl kaum möglich.
ich spreche erst gar nicht davon wie sehr ich mir in den arsch beißen würde wenn ich einige davon nicht sehe wegen überschneidung oder alkohol. so wies jetzt ist, passts schon(muss ja jetzt schon verzichten -.-)
den quark drumherum find ich zwar auch nicht so toll aber ist mir letztendlich auch egal, solange die musik und die allgemeine organisation nicht in den hintergrund geraten. anfangs war das so meine befürchtung in diesem jahr, aber bin letztendlich doch überzeugt.
 
M

MetalHeart_666

Guest
Kommt drauf an, wie ich Urlaub hab.Die letzten 13 Jahre hats immer geklappt.:o
 

berserkervmax

Newbie
10 Juli 2009
12
1
48
Brunsbüttel
www.vmaxxers.net
Moin !

Ich fahre seit 19 Jahren zum WOA !
ja NEUNZEHN !
Zum WOA hab ich es ca 20km (was wohl auch ein Grund ist :D)

Wie viele hab auch ich immer sofort Karten gekauft.

Aber dieses Jahr , wohl gemerkt 20 Jahre WOA ! Ist ein Witz !
Sollte nicht noch wenigsten 1 großer Name auftauchen war es das letzte mal das ich ein Ticket vor der Running Order gekauft habe !
Alle hier in der Umgebung hatten erwartet das zum 20 Jährigen 1 oder 2 große Band aufspielen aber das was jetzt kommt ist alles irgentwie jeden Jahr da.
Doro , Motorhead , Saxxon und viele andere sind fast jedes Jahr da...

Für 20 Jahre Wacken ist dieses Aufgebot nicht würdig.
Denn immer hin kostet das Ticket um die 130€ !!!
Sollte das WOA sich so weiter entwickeln ist das Problem mit dem doch beschränkten Platzverhältnissen bald kein Problem mehr !
 
M

MetalHeart_666

Guest
Moin !

Ich fahre seit 19 Jahren zum WOA !
ja NEUNZEHN !
Zum WOA hab ich es ca 20km (was wohl auch ein Grund ist :D)

Wie viele hab auch ich immer sofort Karten gekauft.

Aber dieses Jahr , wohl gemerkt 20 Jahre WOA ! Ist ein Witz !
Sollte nicht noch wenigsten 1 großer Name auftauchen war es das letzte mal das ich ein Ticket vor der Running Order gekauft habe !
Alle hier in der Umgebung hatten erwartet das zum 20 Jährigen 1 oder 2 große Band aufspielen aber das was jetzt kommt ist alles irgentwie jeden Jahr da.
Doro , Motorhead , Saxxon und viele andere sind fast jedes Jahr da...

Für 20 Jahre Wacken ist dieses Aufgebot nicht würdig.
Denn immer hin kostet das Ticket um die 130€ !!!
Sollte das WOA sich so weiter entwickeln ist das Problem mit dem doch beschränkten Platzverhältnissen bald kein Problem mehr !

die häb ik noch nie in Wacken gesehn.:o
 
L

Lord Soth

Guest
Einfache Antwort:

nein.


Es sei denn, das Billing geht wieder in Richtung 1999, 2004, 2007 oder 2008. Ansonsten ist mir die Auswahl dieses jahr und vor allem die ganze Algengrütze an Kinderkram (Wrestling, Mittelalterbühne, Schlammcatchen/Ölcatchen, Jägermeisterturm, usw.) und die für meinen Geschmack zu große Anzahl an Festivaltouris, hirnlosen Idioten die einmal im Jahr die Sau rauslassen wollen, und der Anteil an Metalcore im Billing einfach zu hoch. Die Atmosphäre ist nicht mehr die gleiche wie in den jahren bisher...mMn...

Ansonsten gibt es ja glücklicherweise genug schöne Alternativen.
 

Mind

Newbie
9 Juni 2009
23
0
46
Moin !

Ich fahre seit 19 Jahren zum WOA !
ja NEUNZEHN !
Zum WOA hab ich es ca 20km (was wohl auch ein Grund ist :D)

Wie viele hab auch ich immer sofort Karten gekauft.

Aber dieses Jahr , wohl gemerkt 20 Jahre WOA ! Ist ein Witz !
Sollte nicht noch wenigsten 1 großer Name auftauchen war es das letzte mal das ich ein Ticket vor der Running Order gekauft habe !
Alle hier in der Umgebung hatten erwartet das zum 20 Jährigen 1 oder 2 große Band aufspielen aber das was jetzt kommt ist alles irgentwie jeden Jahr da.
Doro , Motorhead , Saxxon und viele andere sind fast jedes Jahr da...

Für 20 Jahre Wacken ist dieses Aufgebot nicht würdig.
Denn immer hin kostet das Ticket um die 130€ !!!
Sollte das WOA sich so weiter entwickeln ist das Problem mit dem doch beschränkten Platzverhältnissen bald kein Problem mehr !

Schade das Black Sabbath noch nicht als große Band zählt... die sind wohl noch zu jung und haben bisher kaum was erreicht...


Ich werd mal abwarten wie die Stimmung dieses Jahr wird, aber denke mal, dass ich nächstes Jahr nicht wieder kommen werde. Erst mal das ein oder andere Festival besuchen, wo ich nicht so weit zu fahren habe, wie die 1000km nach Wacken.
 

Testament79

W:O:A Metalmaster
30 Okt. 2008
5.728
0
81
42
Hessen´s Capitol
Schade das Black Sabbath noch nicht als große Band zählt... die sind wohl noch zu jung und haben bisher kaum was erreicht...


Ich werd mal abwarten wie die Stimmung dieses Jahr wird, aber denke mal, dass ich nächstes Jahr nicht wieder kommen werde. Erst mal das ein oder andere Festival besuchen, wo ich nicht so weit zu fahren habe, wie die 1000km nach Wacken.

*andieernsthaftigdessatzeszweifel*