Endlich Tickets und leider keine Ahnung

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Atomsmasher

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2018
121
110
58
31
Wollte keinen eigenen Thread aufmachen. Zum Thema Zeltplatz:
Gibts denn verschiedene Bereiche sprich Familien, Nachteulen etc. Oder ist alles bunt gemischt?

Wollte nur wissen, ob man's eingermaßen beeinflussen wo man sein Lager aufschlägt?
 

ChrisirhC

Member
12 Juli 2018
37
11
33
37
Ist alles bunt gemischt, wirklich zu beeinflussen ist da nichts.
Und dann gibt's eben noch die reservierten Flächen im Camperpark (Camp Y).
 

Atomsmasher

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2018
121
110
58
31
Ist alles bunt gemischt, wirklich zu beeinflussen ist da nichts.
Und dann gibt's eben noch die reservierten Flächen im Camperpark (Camp Y).

Stimmt die Geschichte mit den aufgebauten Zelten, den feststehenden Buden und dem Kram. Hab grad mal nachgeschaut scheint alles schon ausgebucht, trotz den sportlichen Preisen.

Die Möglichkeit sich im Forum abzusprechen und gemeinsam mit ausgewählten Menschen als Nachbarn zu campieren besteht auch noch. Na ja, schauen wa mal.
 

ChrisirhC

Member
12 Juli 2018
37
11
33
37
Naja, der Großteil im Camperpark sind die Plätze mit Stromanschluss - das geht preislich auch noch. Werden wir auch wieder machen, der feste Stromanschluss hat schon Vorteile. Der Weg von Y zum Infield sind dann aber auch so 20-30 Minuten.

Ausgebucht ist auch noch nix - Buchungsstart für 2019 war noch gar nicht. Wird wohl so im September / Oktober irgendwann so weit sein.
 

alicekubbi

Nusseis
8 Aug. 2013
23.327
4.775
128
60
53 km zum Holyground
Wollte keinen eigenen Thread aufmachen. Zum Thema Zeltplatz:
Gibts denn verschiedene Bereiche sprich Familien, Nachteulen etc. Oder ist alles bunt gemischt?

Wollte nur wissen, ob man's eingermaßen beeinflussen wo man sein Lager aufschlägt?
Du kannst auf Y einen Platz mit Strom mieten.
Sonst geht es nach einem nicht bekannten System (was aber gut und problemlos funktioniert) irgendwo auf den Holyground.
Also Themencampingplätze gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht.
 

Atomsmasher

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2018
121
110
58
31
Naja, der Großteil im Camperpark sind die Plätze mit Stromanschluss - das geht preislich auch noch. Werden wir auch wieder machen, der feste Stromanschluss hat schon Vorteile. Der Weg von Y zum Infield sind dann aber auch so 20-30 Minuten.

Ausgebucht ist auch noch nix - Buchungsstart für 2019 war noch gar nicht. Wird wohl so im September / Oktober irgendwann so weit sein.

Das ist ja schon Mal ein ganzes Stück. Wenn du schreibst, dass preislich alles im Rahmen bleibt werde ich mir das auch noch überlegen. Grade für den Transportkühlschrank und den ganzen Elektro Kram ist die Steckdose nicht schlecht.

Du kannst auf Y einen Platz mit Strom mieten.
Sonst geht es nach einem nicht bekannten System (was aber gut und problemlos funktioniert) irgendwo auf den Holyground.
Also Themencampingplätze gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Die Themenplätze werden soweit ich mich richtig erinnere beim Rock im Park/Ring angeboten. Vielleicht wäre das auch was fürs Wacken. Muss aber erstmal die Erfahrung gemacht haben. Nächstes Jahr gibts ermal die Premiere.:cool:
 

alicekubbi

Nusseis
8 Aug. 2013
23.327
4.775
128
60
53 km zum Holyground
Die Themenplätze werden soweit ich mich richtig erinnere beim Rock im Park/Ring angeboten. Vielleicht wäre das auch was fürs Wacken. Muss aber erstmal die Erfahrung gemacht haben. Nächstes Jahr gibts ermal die Premiere.:cool:
Ich könnte mir für die Zukunft durchaus vorstellen das das ein Thema wird.
Ich wünsche Dir viel viel Spaß ;)
 
  • Like
Reaktionen: Atomsmasher

ChrisirhC

Member
12 Juli 2018
37
11
33
37
Das ist ja schon Mal ein ganzes Stück. Wenn du schreibst, dass preislich alles im Rahmen bleibt werde ich mir das auch noch überlegen.

Die Laufwege kann man bei den anderen Camps genauso haben, wenn man nicht gerade schon Montags anreist. Mal eben fix ins Infield und dann wieder zurück fällt aber damit schon aus. Ich schätze die Entfernung auf ca. 1,5 km - geht also sicher auch schneller, wenn man zügiger läuft. Unsere Zeiten waren nun eher gemütliches Gehen.

Preislich im Rahmen ist sicher immer relativ - dieses Jahr waren die Plätze je nach Größe 99, 119 oder 169 Eur. Unserer 5er Gruppe war es das auf jeden Fall wert - muss aber jeder für sich selbst wisse.
 

Lokilein

VIP
7 Juli 2018
25.424
10.997
98
48
Trier
Das ist wie Lotto.
Wir sind dienstags angereist und wurden durch eine Reifenpanne aufgehalten. Wir landeten auf G mit knappen 10 min zum Infield, andere, die genau die 1,5h Reifenpanne früher da waren, landeten auf X am AdW.
 
  • Like
Reaktionen: alicekubbi

WackenWacken

W:O:A Metalhead
9 Jan. 2013
102
44
73
Haben uns dieses Jahr mal die Räder aufs Womi geschmissen und sind über Gribbohm nach Wacken geradelt.
War grad bei der Hitze angenehm, wenn man nur mal fix für eine Band mitten am Tag hin wollte.