Ein Geschichte über Wacken 2002

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

FallenUnicorn

W:O:A Metalhead
27 Nov. 2001
713
0
61
37
LÜBECK
Jo ... ich glaub ich schreib mal wies mir ergangen ist in dem heiligen Land, Wir sind Mittwoch Angereist ... natürlich nicht mehr nüchtern hatten eine sehr lustige Hinfahrt von ganzen 100km mit zug hinter uns *LÜBECK CITY*... naja haben und denn wie letztes Jahr auch schon auf I/D gepflanzt . wo es schon anfing mit dem Zelt bei 2 Promille aufbauen . Naja wofür hat man denn Nachbarn.... denn ging die Party los bis morgens um 7 oder so ...
*zwischendurch hatte man sich natürlich im Supermarkt eingedeckt* naja denn kam der Donnerstag mit dem lustigen Sturm. Wir hörten die Sturmwarnungen von der Bühne und sicherten die Zelte entsprechend . Naja wir auf D bekammen nicht viel ab und irgentwie war nach dem Regen keine Schlange vorm klo was ich natürlich ausgenutzt hatte und mal kurz in ruhe im sauberen Klo kacken gegangen bin.... achja mal ne frage an die Schlauköpfe unter euch ... Wegen dem Stroh was soll es bringen Stroh zu verteilen(hab schon Laster am Donnerstag bevor ! es regnete gesehen) wenn es noch regnet???? ich komm vom Land und nasser Stroh ist schlimmer als son bissel Matsch also das war eine gute entscheidung vom Veranstalter...
naja mit dem essen hatte ich keine Probs ... dafür gibt es ja Edeka etc... wer so doof ist oder zu faul hat selber schuld... man brauch das essen ja nicht essen wenns so teuer ist oder ??? selber schuld sag ich nur... naja da ich ja auch aus dem Norden komme weiß ich was hier eine Woche Vorher fürn Wetter war ich hatte es noch schlimmer erwartet... also....was noch ganz geil....
denn kam der Freitag mit lecker Spagetti ... und geilen Bands und ner mega Party wie jedes Jahr mit schlauch saufen usw. naja am Samstag morgen so um 7 aufm weg nach hause mußte ich kacken und siehe da irgentwie keine Schlange vorm Kackautomaten(1 Euro) naja und sauber... müßt eben früher aufstehen oder länger feiern(éher das 2) naja denn kam der Samstag mit noch mehr party etc.... Gemetzel bei Cannibal Corpse etc.....( es gibt menschen die haben sich beschwert ds sie sich im gedrücke bei BLIND GUARDIAN verletzt haben bei Cannibal Corpse hat man sowas nicht gehört naja *lol darüber lach ich nur ihr Nieten die sich beschweren* bei nenm Metalkonzert ist es eben ein bissel Enger ... ob Blind Guardian oder In Flames ist immer geil vorne...
naja wie gesacht WACKEN war wie Immer GEILLLLLLLL.......
ok auch mal was negatives

Der Bierpreis.... naja sagen wir so in der Großen Freiheit 36 zahlt man für ein Astra 0,2 2,50 €!!! naja im docks fürn ein Astra 0,3 2,90 € also ist der Preis für das 0.4 durchaus OK ....

WCs... Ok das ist jedes Jahr das Selbe in Wacken(hat schon Kultfaktor)

Die Räumung nach Tom Angelripper war wirklich scheiße und die Bullen hab ich auch nicht gesehen..... naja irgentwas war denn noch morgens um 5 als das gelände geräumt wurde von Bullen in Kampfkleidung das wohl an der Randale im Paulaner BIerzelt lag *schei**** Bayern eben* wir hatten doch nur eine Bank mitgenommen und abgefackelt *g*

Das Sonntag alle Fressbuden zu waren (wie letztes JAhr auch schon) Da ich mein Campingkocher mit dem Zelt abgefackelt hatte gabs nichts mehr *g*....

Das zum Bahnhof kommen *g* naja ich hatte nicht bock wie letztes Jahr also diesmal mit meine Leuten vor ein taxi gesprungen denn 20 € durch 5 macht 4€ für jeden ok 1,50 € mehr als im Bus aber dafür eben auch X- Stunden eher zuhause
Selber Schuld sag ich nur....

Das Programmheft war scheiße zum Glück hatte ich die running order ausm Net die war in Spalten und echt geil wegen der Abstimmung was währenddessen spielt wo wann usw... .war perfekt so konnte man kucken wer mal nebenanspielt und mal neue Erfahrungen sammeln von bands die man nicht kennt aber so *ha* muss man sich erst mal die Bands raussuchen die spielen und denn den Rest und alles ausrechnen ... und das zugedröhnt danke .... druckt es nächstes Jahr bitte so wie im Net

MC DOOF am HH-Hauptbahnhof gabs ein kalten MC Chicken....
Die Alte Oma aus Sylt die meinte sie müßte über die 30 Metalheads ablästern die im Abteil saßen ...*wo ist das Benzin*

Die Bösen Metalheads auf C, wohl schon im Rentneralter , Weiß angezogen und meinen sie müssen uns mit ner Taschenlampe totschlagen weil wir am Sonntag morgen um 4.00 zu Symphony of Destruction unser hab und Gut zerstört haben ... bzw abgefackelt ... PENNER SAG ICH NUR.... FUCK YOU...

Positive Sachen ....
Die Mucke
Das Duschen ist kein Heavy Metal Metal Camp... + Band(www.komabude.com)
Der Engländer der mich wegen dem Spruch "es lebe der Furz" umbringen wollte ,weil er es nicht verstanden hatte ... ein dt. freund hat es ihm erklärt, als er mich zu Boden drückte und er entschuldigte sich höflich , lachte und schenkte mir ne halbe pulle Jim Bean Wiskey....
Die Düsseldorfer um Kai etc... auf c glaub ich
Der heilige Matsch
Strohschlacht bei Onkel Tom
Geiler Sturm .... bin als Ur-Fehmaraner dies ja gewöhnt
SCHLAUCH SAUFEN mit WISKEY-COLA; BIER und allem Anderem
Der junge Punk von den Düsseldorfern der nach ner halben pulle Wiskey erstmal 6 Stunden im Zelt Lag *lol*......
die 2 Stündige Zeltsuche
der Erboden BONG
usw
usw
DAS macht für mich Wacken AUS nicht das GELD sondern die MUSIK UND DIE PARTY !!!! naja bis nächstes JAHR....
Frei nach dem Motto MANOWAR IST SCHEI*E und ich bin VOLL mit ner Weihnachtsmannmütze aufm Kopf.....
 

Package

W:O:A Metalhead
5 Apr. 2002
2.621
0
61
40
Austria
www.millsbomb.net
Naja, Spaß hin und her. Aber die Leute, die nebenan ihre Sachen zerdeppen und anzünden kann ich auch nix abhaben. Was natürlich kein Grund ist, auf einem mit der Taschenlampe loszugehen.
Aber sonts muß ich Dir ganz recht geben: Wacken war auch dieses Jahr ganz geil!

Metal on!
 

CHtheMetalfreak

W:O:A Metalhead
28 Nov. 2001
4.830
0
61
45
Bregenz/ jetzt Schweiz
www.UMW-ZINE.com
Du hast Die Geile party auf D vergessen!! Das Foru mCamp!!!

Aber das Mit Abfackeln find ich auch Kacke!!!!! Das ist untrue!!! Sind ja nicht im Hohen Norden wo manche leute gewisse d´sachen anzünden*fg*!!! Aber im endefekt hast recht!!!! Geh mal bei uns irgendwo weg Bier0.33l 4 Euro, also bitteschön!!! Nun ja aber das Bier bei uns kannst wenigstens trinken!!! Und preissen sollte mann kein Bayrisches Bier geben, die vertrageen das net*fgfgfg*............
 

Tyrael

Member
6 Aug. 2002
41
0
51
Unterschleißheim
Website besuchen
Na, was soll ich da noch sagen. Also Randale und Abfackeln find ich wie die meisten anderen wohl auch bescheuert. So ist ein Indikator eines schwachen Geistes. Aber ich kann zusammenfassend sagen, daß WOA sehr friedlich war. Und die Randalierer zum Glück nur seltenste Ausnahmen.

Was das Bier anbelangt Ich weiß ja nicht wie es im Norden ausschaut, aber 0,5 l kosten bei uns max. 2,50 Euro. Außer man geht in Nobelschuppen. Wacken war da ja nicht wirklich billig.

Tyrael