Echte Verbesserungsvorschläge

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

essi

Newbie
17 Jan. 2012
11
0
46
Musste dein handyanbieter kündigen und zu Tmobile oder Vodafone wechseln. Problem gelöst. Oder kaufste WackenWlan (wobei das im Infield auch nie funktioniert).

Bin bei T-Mobile und ich hab mich über astreinen LTE-Empfang gefreut. Dafür gibts von mir ein großes Lob. An wen auch immer... ;)
 

Lela

Newbie
25 Apr. 2013
7
0
46
Ich bin bei Congstar (Tochterfirma Telekom) und hatte ebenfalls keine Probleme:) Top LTE Empfang, das ganze Festival über:D
 
11 Juni 2009
12
0
46
Berlin / Greifswald
Wacken Stream Angebot ausbauen

Sorry passt hier auch:

Ich fände es echt fair, jetzt wo die Karten so schnell ausverkauft sind, wenn das Online-Stream Angebot ausgebaut werden würde. So das diejenigen die keine Karte mehr bekommen haben wenigstens auf ein schönes Wacken zuhause haben können.


Grüße
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Sorry passt hier auch:

Ich fände es echt fair, jetzt wo die Karten so schnell ausverkauft sind, wenn das Online-Stream Angebot ausgebaut werden würde. So das diejenigen die keine Karte mehr bekommen haben wenigstens auf ein schönes Wacken zuhause haben können.


Grüße
Was für 'ne Grütze. :ugly:
Als hätte die Geschwindigkeit des SoldOuts etwas an der Anzahl der Leute geändert die keine Karte mehr bekommen haben... boing. ^^
 

Kannix

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2013
141
0
61
44
Oer-Erkenschwick/NRW
www.kannix.eu
Sorry passt hier auch:

Ich fände es echt fair, jetzt wo die Karten so schnell ausverkauft sind, wenn das Online-Stream Angebot ausgebaut werden würde. So das diejenigen die keine Karte mehr bekommen haben wenigstens auf ein schönes Wacken zuhause haben können.


Grüße

Och, ich denke gegen einen gewissen Betrag lassen die Veranstalter da sicher mit sich reden.

Quasi: Wacken Live Stream für Daheimgebliebene, sagen wir mal.... hm... halber Preis für nen Dreitagesstreamzugang. :KO:

Naja, wollen wir sie nicht auf neue Geschäftsideen bringen. :)

Edit sagt: Und wenn ihr das macht, dann fragt bitte nach meiner Bankverbindung für meinen Anteil am Kuchen. *g*
 

Alimente

W:O:A Metalhead
31 Dez. 2011
1.529
0
61
59
Hergenrath / Belgien
Och, ich denke gegen einen gewissen Betrag lassen die Veranstalter da sicher mit sich reden.

Quasi: Wacken Live Stream für Daheimgebliebene, sagen wir mal.... hm... halber Preis für nen Dreitagesstreamzugang. :KO:

Naja, wollen wir sie nicht auf neue Geschäftsideen bringen. :)

Edit sagt: Und wenn ihr das macht, dann fragt bitte nach meiner Bankverbindung für meinen Anteil am Kuchen. *g*

oder fragt doch mal nach einem wacken public viewing :p
 

Kannix

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2013
141
0
61
44
Oer-Erkenschwick/NRW
www.kannix.eu
Möglicherweise könnte man ja auch zweimal Wacken (Touris und Metalheads zB) machen, an zwei nacheinanderfolgenden Wochenenden. Steht ja eh alles und man kann doppelt einnehmen :D

Muss man nur ein paar Nachbarn ruhigstellen wahrscheinlich. :D
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.074
502
88
Schleswig-Holstein
Möglicherweise könnte man ja auch zweimal Wacken (Touris und Metalheads zB) machen, an zwei nacheinanderfolgenden Wochenenden. Steht ja eh alles und man kann doppelt einnehmen :D

Muss man nur ein paar Nachbarn ruhigstellen wahrscheinlich. :D

Die Anwohner werden sich freuen...


Was überings sehr gut war:
Campingplatz Markierungsfahnen zwischen die Dixis zu packen, so waren die meistens auch Samstag noch da und man hat auch gleich Dixies finden können, egal wo man war.

smi
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
819
120
zuhause in Niedersachsen
Die Menge mit Wasser zu bespritzen ist wahrscheinlich eher eine doofe Idee, da dann der Bereich vor den Bühnen ziemlich schlammig würde

Ein Sprühnebel reicht doch schon als Abkühlung, man muss dabei nicht klatschnass werden ;) Aber dann wird die Reichweite wieder nicht groß genug sein..

wurde 2001 so praktiziert, da standen Feuerwehrleute mit C-Strahlrohr im Bühnengraben und haben tagsüber die Menge mit Sprühstrahl "befeuchtet" trotzdem blieb der Boden "trocken"