Duschen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Naja, beim Festival-Bier gibt es für mich traditionell eigentlich nur das 5,0er, und was den Met angeht lasse ich dann doch lieber ein paar Taler mehr auf dem Tresen - ein wenig Dekadenz hat noch niemandem geschadet. ^^

Aber wenn du ohnehin schon beim Aldi (Süd?) reinschaust, in seiner Preisklasse schlägt der Old Keeper (Scotch) die Konkurrenz der anderen Discounter (meiner bescheidenen Meinung nach) um Längen.

Maximal nen Fünfer je Flasche Met, mehr muss man nicht ausgeben.
Um den Katlenburger sollte man aber einen großen Bogen machen.
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.058
478
88
Schleswig-Holstein
Doch, aber bei 440€ Ticketpreis für 2 Personen, spar ich am Gift. Bärenjäger, Rum vom Aldi, Bier ausm Penny und billiger Dosenfraß bewahren mich dann vor ner Zwangsräumung meines Hauses :ugly:

Der kubanische Rum vom Aldi Nord ist wirklich okay.

Aber wenn du ohnehin schon beim Aldi (Süd?) reinschaust, in seiner Preisklasse schlägt der Old Keeper (Scotch) die Konkurrenz der anderen Discounter (meiner bescheidenen Meinung nach) um Längen.

Der Statesman Scotch vo Aldi Nord ist auch okay. Wenn man Cola drüber schüttet, ist er zum halben Preis auch nicht schlechter als Ballerheinz oder Johnny Walker.

Also bei Whisky bin ich eigen. Da kommt nur Gutes aufn Tisch. Da werd ich auf Wacken drauf verzichten müssen :(

Ich habe immer ienen guten Single Malt auf Festivals dabei, gibt immer wieder Gelegenheit diesen zu geniessen!

Maximal nen Fünfer je Flasche Met, mehr muss man nicht ausgeben.
Um den Katlenburger sollte man aber einen großen Bogen machen.

Geht auch mal ein Euro mehr, aber ja: Einfacher, aber ordentlicher Met liegt in der Preisklasse.

Kaltenburger ist ekelhafter Rummel für den Ausguss!

Und nicht ganz Offtopic: Duschen mit Schnaps oder Met oder Bier mitten in der Nacht kann auch lustig sein :)

smi
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Also bei Whisky bin ich eigen. Da kommt nur Gutes aufn Tisch. Da werd ich auf Wacken drauf verzichten müssen :( (...)
Schon ungefähr 130 leere Bierdosen haben den Gegenwert einer Flasche des 12er Highland Park. Das dürfte beim WOA doch in 30 Minuten erledigt sein... ^^

Maximal nen Fünfer je Flasche Met, mehr muss man nicht ausgeben. (...)
Bei "konventionellem" Met ist das gewiss korrekt, aber es gibt ja noch ein paar ausgefallenere Varianten (und damit meine ich nicht Verunreinigungen wie eine eingelegte Vanilleschote oder Gepansche mit Kirschsaft, sondern basierend auf eher ungewöhnlichen Honigsorten), und da sind mitunter ein paar mehr Taler garnicht mal schlecht investiert. ;)

(...)
Der Statesman Scotch vo Aldi Nord ist auch okay. Wenn man Cola drüber schüttet, ist er zum halben Preis auch nicht schlechter als Ballerheinz oder Johnny Walker.
(...)
Ich werd's mal testen wenn ich mal wieder in Reichweite eines blauen A bin. :)
(Dürfte aber stimmen. ^^)
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Bei "konventionellem" Met ist das gewiss korrekt, aber es gibt ja noch ein paar ausgefallenere Varianten (und damit meine ich nicht Verunreinigungen wie eine eingelegte Vanilleschote oder Gepansche mit Kirschsaft, sondern basierend auf eher ungewöhnlichen Honigsorten), und da sind mitunter ein paar mehr Taler garnicht mal schlecht investiert. ;)

Ja, ok, aber will man das bei Festival-Getränken? :D

Spezialitäten moi, bin ich bei Dir, aber selbst Imkermet ist in der Regel nicht teurer.