Duschcamp / Duschen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

häckeltante

Newbie
31 Juli 2017
2
0
16
41
Hallo,

Wir sind absolute Festival und somit auch Wacken NEULINGE, aber die Profis unter Euch können unsere Fragen sicherlich beantworten.

Als reine Mädeltruppe interessiert es uns natürlich ob die Duschen nach Geschlechter getrennt sind. Ebenso fragen wir uns ob es einzelne Duschen mit Privatsphäre oder Sammelduschen sind. Eine Freundin hat nämlich großflächige Brandnarben am ganzen Körper und zeigt sich nur ungern nackt vor fremden Menschen. Gibt es in den Duschen Ablagemöglichkeiten für Wechselkleidung und Kulturbeutel?

Wir werden auf Campground R sein, ist der Fußmarsch zum nächsten Duschcamp sehr weit?

Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten.
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
6.353
6.070
130
www.wacken.com
Das sind, nach Geschlechtern getrennte, Sammelgruppen.

R ist aber ein sehr guter Standort für deine Freundin - denn in Holstenniendorf, direkt nördlich von R und Y gibt es Dorfbewohner die gegen kleines Geld den Zutritt in Einzelduschen ermöglichen.
 

jemand84

W:O:A Metalhead
28 Apr. 2009
289
4
63
Altenholz
Gemeinschaftsduschen nach Geschlechtern getrennt warens immer. Für Klamotten und Kulturbeutelchen nehm ich immer diese kleinen Ikeahaken aus der Küchenabteilung mit ^^
 

Phil2011

W:O:A Metalhead
16 Sep. 2011
550
1
63
Ich versteh bis heute nicht warum es keine Einzelzellen gibt. Andere Festivals bekommen das auch hin.
 

häckeltante

Newbie
31 Juli 2017
2
0
16
41
Vielen Dank für die schnellen Antworten..... IKEA Haken wurden soeben auf der Packliste notiert.

Bleibt nur noch die Frage mit der ca. Entfernung von R zum nächsten Duschcamp?
 

Ape

Member
2 Aug. 2015
74
8
53
Schwerin
Vielen Dank für die schnellen Antworten..... IKEA Haken wurden soeben auf der Packliste notiert.

Bleibt nur noch die Frage mit der ca. Entfernung von R zum nächsten Duschcamp?

Wenn ich die Karte richtig im Kopf habe, ist an Einem direkt ein Duschcamp angeschlossen. Quasi rechts daneben. Wir sind immer auf Y und gehen keine 5 Minuten
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
6.353
6.070
130
www.wacken.com
Ich versteh bis heute nicht warum es keine Einzelzellen gibt. Andere Festivals bekommen das auch hin.

Einzelduschen = längere Duschzeiten pro Person = mehr Wasserverbrauch = weniger Wasserdruck = weniger Möglichkeiten Duschen, Wasserhähne und Toiletten anzuschließen = längere Schlangen überall. Das Wassernetz von Wacken ist ja endlich und wir agieren bereits am Limit.

UND es müssten auch erstmal ausreichend viele Einzelduschen Verfügbar sein bei den Lieferanten.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
103.054
5.153
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Einzelduschen = längere Duschzeiten pro Person = mehr Wasserverbrauch = weniger Wasserdruck = weniger Möglichkeiten Duschen, Wasserhähne und Toiletten anzuschließen = längere Schlangen überall. Das Wassernetz von Wacken ist ja endlich und wir agieren bereits am Limit.

UND es müssten auch erstmal ausreichend viele Einzelduschen Verfügbar sein bei den Lieferanten.
Andere Festivals sind meistens kleiner, also haben sie genug mit einem (ok, 2) Duschenwagen.
Und wenn ich einen Vergleich mit dem Hellfest machen darf, die bekommen es mit dem Wasserdrück nie hin!
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
8.956
6.646
128
Einzelduschen = längere Duschzeiten pro Person = mehr Wasserverbrauch = weniger Wasserdruck = weniger Möglichkeiten Duschen, Wasserhähne und Toiletten anzuschließen = längere Schlangen überall. Das Wassernetz von Wacken ist ja endlich und wir agieren bereits am Limit.

UND es müssten auch erstmal ausreichend viele Einzelduschen Verfügbar sein bei den Lieferanten.
Ich glaube es ging gar nicht um "Einzelduschen" sondern um sogenannte "Schamkabinen" wie es sie auch in Schwimmbädern gibt.
Also einfache Trennwände, die man eventuell installieren könnte ohne großen Mehraufwand.
Ist vielleicht für die Damen gar kein schlechter Gedanke, so ein bis zwei Abtrennungen pro Duschabteil.