Dong Open AIr 2010 - In Dong We Trust - am 23. und 24 Juli

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Colamann3798

W:O:A Metalmaster
13 Apr. 2003
7.429
0
81
40
nich mehr Münster :(
www.dongopenair.de
Neues Webdesign, Motto und erste Band!

Hallo liebe Dongbürger,

wir haben uns ordentlich Mühe gegeben, auf dass es wieder etwas Lohnenswertes zu verkünden gäbe, und jetzt ist es endlich soweit!

Wie Ihr vermutlich wisst, feiern wir in diesem Sommer unser kleines, aber sehr feines Fest zum zehnten Mal. Und dieses Jubiläum wollen wir natürlich anständig und gebührend angehen. Am 23. und 24. Juli wird auf dem Gipfel der Halde Norddeutschland eine Retrospektive auf die vergangenen neun Jahre Dong Open Air stattfinden, und dafür haben wir einen illustren Querschnitt an Bands aus den Jahren 2001 bis 2009 zusammengetrommelt. Darunter Highlights aus den bunten Tagesprogrammen, viele Bands, die dem Dong mittlerweile in Freundschaft verbunden sind, sogar Reunions und natürlich auch der ein oder andere Headliner der vergangenen Dekade.

Stattfinden wird dieses Programm unter einem Motto, welches Ihr uns quasi mit dem phänomenalen Zuspruch der jüngsten Dong Festivals zugebrüllt habt:


Dong Open Air 2010 – In Dong We Trust

Passend zu diesem Wahlspruch findet Ihr nun auch unsere Website www.dongopenair.de neu gestaltet vor. Mit den wohl schönsten Illustrationen, die wir Euch bisher präsentieren konnten. Wer die Dong-Kühe der Vergangenheit vermisst, erlebt hier ein grandioses Wiedersehen!

Jetzt wollen wir Euch natürlich auch nicht länger auf die Folter spannen und mit den Programmankündigungen beginnen. Ein volles Pfund direkt zu Beginn: Die Apokalyptischen Reiter, Headliner des Jahres 2006 und verantwortlich für eine der größten Partys der Dong-Geschichte, kehren auf den Berg zurück, um fortzuführen, was sie damals begonnen haben! Dr. Pest und Co. freuen sich auf ein Wiedersehen mit Euch!

In halbwöchigem Takt werden wir Euch ab heute paketweise die weiteren Bands des zehnten D.O.A mitteilen. Um Euch aber nicht zuzuspamen, werden wir das nur in den News auf www.dongopenair.de, nicht über unseren Newsletter tun. Zu allen angekündigten Bands findet Ihr unter der Rubrik D.O.A 2010 wie gewohnt direkt Fotos, Infotexte und Weblinks.

Unser Vorverkauf wird anschließend voraussichtlich am Sonntag, 7. März, um 12:00Uhr mittags exklusiv auf www.dongopenair.de eröffnet werden. Nachdem die Tickets im letzten Jahr nach nur vier Stunden vergriffen waren, liegt es nahe, Euch schnelles Zugreifen zu empfehlen.


Wir wünschen Euch viel Spaß bei den Programmankündigungen,
Euer Dong Team

Und weil ich zu lahm war, direkt die zweite News hinterher:

Neue Bandankündigung

Wie versprochen machen wir weiter mit den Bandankündigungen und heute wird es richtig nostalgisch! Denn wir präsentieren Euch die Headliner der drei ersten Dong Festivals!
Ohne die geile Show von Blood Red Angel damals in 2001 hätte es möglicherweise kein zweites Dong gegeben, Adorned Brood waren 2002 unser erster überregional bekannter Act und mit Skyclad holten wir die erste Band zu uns, die bereits fette Festivals wie Dynamo und Wacken gespielt hatte.

Das ist aber noch nicht alles! Die Orgabands Folkedudl und Chainheart, die 2003 und 2004 das "Run To The Hill" und das "Something To Bang To" eröffnet haben, gibt es mittlerweile nicht mehr. Anlässlich unseres Jubiläums ist es allerdings gleich zu einer doppelten Reunion gekommen, so dass die beiden Bands gemeinsam das "In Dong We Trust" eröffnen werden! Schon mal Metal mit Saxophon gehört?

Last but not least eine weitere Reunion! Vor einigen Jahren beeindruckten sie mit verzückendstem Death Metal, doch dann lösten sich die Krefelder Weihnachten 2006 auf. Drei mitreißende Shows hatten sie bis dahin auf dem Dong gespielt und jetzt ist es wieder soweit: Hate Factor werden den Berg erneut im Sturm nehmen!

In ein paar Tagen folgen weitere Bands...

Beste Grüße,
Euer Dong Team
 
Zuletzt bearbeitet:

EvilJay

W:O:A Metalmaster
19 Dez. 2009
12.330
1
83
Bochum/Sauerland
Fehler!

Wurde auch Zeit für'n Thread! Ich war kurz davor, Cola diese ehrenvolle Aufgabe abzunehmen, was ich allerdings als Frevel angesehen hätte ;)

Stimmungsmäßig für mich das beste Festival 2009! :)

Ich wäre auch gerne da gewesen, doch es wäre irgendwie unvernünftig, des Nachts nach einem Festival mit nem Kajak auf dem Autodach bis nach Österreich oder Norditalien zu düsen und morgens da sein zu müssen. Ich brech den Urlaub ja schon eine Woche früher wegen dem WOA ab:D