der "ich mache jetzt..." thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
1
81
haste schlechte erfahrungen mit besoffenen asos die nie putzen und die badewanne vollkacken?:D

Vollgekackt hat da keiner was.:D
Aber ständig wechselnde Mitbewohner sind ziemlicher Mist, wenn dazu noch der einzig konstante ein Idiot ist, mit dem man auch noch arbeiten muss...ne.:D
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.676
100
118
Kiel
Vollgekackt hat da keiner was.:D
Aber ständig wechselnde Mitbewohner sind ziemlicher Mist, wenn dazu noch der einzig konstante ein Idiot ist, mit dem man auch noch arbeiten muss...ne.:D

kann ich nachvollziehen. ich war in einer 4er wg im studentenwohnheim, zwei der vier zimmer gehörten dem akademischen austauschamt. das bedeutete jedes halbe jahr zwei neue leute, die in den meisten fällen weder deutsch noch englisch konnten:D
 

Bluudy

W:O:A Metalmaster
7 Aug. 2005
18.068
0
81
36
Bremen
kann ich nachvollziehen. ich war in einer 4er wg im studentenwohnheim, zwei der vier zimmer gehörten dem akademischen austauschamt. das bedeutete jedes halbe jahr zwei neue leute, die in den meisten fällen weder deutsch noch englisch konnten:D

:o pfft alles harmlos. leb mal mit 2 weiber als mädel inner 3er wg. zum kotzen. zickerein. einmal ist die der buhmann, mal die andere und alles ging von einer aus :rolleyes:
oder 13 zimmer im studentenwohnheim auf einem flur ... für alle eine dusche :rolleyes::rolleyes: war auch super toll. und nur in dem gemeinschaftszimmer fernseh anschluss :rolleyes:
 

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
1
81
kann ich nachvollziehen. ich war in einer 4er wg im studentenwohnheim, zwei der vier zimmer gehörten dem akademischen austauschamt. das bedeutete jedes halbe jahr zwei neue leute, die in den meisten fällen weder deutsch noch englisch konnten:D

Studentenwohnheim ist auch so garnicht meine Welt.
Meine Mutter hat mir da auch Geschichten erzählt...mannomann.:D
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
53
Hamburg
Nee, Wohnheim? Brauchte ich nie. Ich hab lieber nebenbei gearbeitet bis mir der Arsch abfiel bevor ich in sowas gezogen bin...
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.676
100
118
Kiel
:o pfft alles harmlos. leb mal mit 2 weiber als mädel inner 3er wg. zum kotzen. zickerein. einmal ist die der buhmann, mal die andere und alles ging von einer aus :rolleyes:
oder 13 zimmer im studentenwohnheim auf einem flur ... für alle eine dusche :rolleyes::rolleyes: war auch super toll. und nur in dem gemeinschaftszimmer fernseh anschluss :rolleyes:
ok, DAS kann ich nicht toppen:D
Studentenwohnheim ist auch so garnicht meine Welt.
Meine Mutter hat mir da auch Geschichten erzählt...mannomann.:D
wann hat deine mutter studiert?
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.676
100
118
Kiel
Nee, Wohnheim? Brauchte ich nie. Ich hab lieber nebenbei gearbeitet bis mir der Arsch abfiel bevor ich in sowas gezogen bin...

mit der vierten mitbewohnerin, die permanent da war, habe ich mich sehr gut verstanden. und den andeen bin ich einfach aus dem weg gegangen. die waren anstrengend, vor allem wegen der verständigungsprobleme, aber sonst zu ertragen. nur einen mussten wir loswerden nachdem er die frau bedroht hat:rolleyes: