Dem mir meine eigene Fazit

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
2.164
582
98
Bad Bevensen
Endlich wieder Nüchtern (Busfahren ist echt anstrengend :D ) und in der Lage zusammenhängende Sätze zu schreiben:

Lob:

-Anreise: Hat mega gut geklappt, war organisiert wie immer und wir waren schnell auf dem Campground.
-Secus: Freundlich und (i.d.R.) gute Kontrollen. Aber so ganz überzeugt von der Wirksamkeit bin ich immer noch nicht.
-Duschen: Waren sauber und zu den Zeiten wo ich da war nicht überfüllt, aber...
-Essen: War wieder ein sehr gutes Angebot in guter Qualität (besonders der mungerecht-stand mit seinem Gemischten Teller ist immer wieder der Hammer! Aber ...
-Bands: Ich fand die Bands und die Genres sehr ausgeglichen. Ich denke da war für jeden was dabei und jeder ist auf seine Kosten gekommen.
-Sound auf den Bühnen: Der Sound auf den Bühnen war (zumindest bei den Bands die ich gesehen habe) sehr gut, die Abmischung hat viel besser geklappt als die letzten Jahre. Und auf der Louder hatte man nicht mehr das Gewummere von der Harder.
-Plaza: ich fand die Aufteilung vom Plaza ziemlich cool, das hat mir sehr gut gefallen. Das hat das alles sehr entzerrt. gerne nächstes Jahr wieder so
-Abreise: Abreise ging glaube ich noch nie so schnell :D 1-2-3 und Zack war ich auf der Straße gen Heimat.
-Crowdsurfer: Der Thread scheint was gebracht zu haben, es gab meinem Gefühl nach A: Weniger Surfer generell und B: Mehr Körperspannung
-Kaufland: Joa, der Kaufland war ganz gut ;) habt ihr euch überlegt einen zusätzlichen zu machen? Zu den Stoßzeiten war das Warten Arg lang.




Kritik:

-Der Onlinekasino Spot: Echt jetzt? Muss das sein?
-Duschen: … wo sind die Bierzeltgarnituren hin? Es gab ein bisschen wenig Platz alles abzulegen. habt Ihr mal überlegt euch diese Einzelduschen anzuschaffen wie auffem Rockharz? Mehr Platz als die Duschen jetzt sollten die eigentlich nicht wegnehmen.
-Essen: … der komische "Alles Bison" stand auf dem Plaza war ja mal voll Panne. 20€ für den Overload Würger und dann bekommst du nen Burger auf dem der Bacon und die Shrimps kalt sind und dazu nur ne Handvoll Süßkartoffelpommes. Den solltet ihr euch nicht wieder holen, der war echt scheiße.
-Informationen während Sabaton: Sabaton hatte ja ca. 15 Min Verzögerung. Wäre super gewesen, wenn Ihr da ein bisschen was gesagt hättet wie z.B. "geht gleich los" oder so. So blieb uns nichts anderes als "Noch ein Bier" zu skandieren.
-Motto-Woche 2020: Brauchen wir echt eine Motto-Woche? ich mein klar, Wacken möchte auch mal neue Wege gehen, aber tut dat not? Zumal ich mit Mayas nichts anfangen kann. Dat sorgt doch nur wieder dafür, dass wir mehr Kampf-Peruaner im Pit haben (Oberkörperfrei und mit Fahne um Hals :D )

Neutral:

-Metalheads: ich war dieses Jahr etwas überrascht. Was ich mitbekommen habe war die Leute dieses jahr "unentspannter(?)" das wirkte bei vielen eher so wie, als wenn die auf der Arbeit sind und nicht auf dem Festival. Grade wenn man mal wen angesprochen hat, dann kam teilweise nur nen böser Blick zurück. Das fand ich schade. Wenn mich jemand anspricht auffem Festival lerne ich gerne so neue Leute kennen. Auch als wir zu dritt nachts "Die Nackte Elfe" singend über den Zeltplatz gewankt sind, saßen viele in dunklen Pavillons und haben ihr stumm ihr Bier getrunken. Ich bin immer ein Fan von guter Laune und fünfe grade sein lassen. Motto also nächstes Jahr: Rain and Smile ;)
-Spruch auf dem Banner am Bauzaun: Wenn ich den Spruch "Lauter Normale Leute" lese könnte ich eurer Marketing Abteilung auffen Kopp hauen. Wieso zur Hölle habt ihr da nicht "(Laute(r) Normale Leute" draus gemacht. Chance vertan! Ich erlaube euch das im nächsten Jahr zu benutzen! (aber nur mit Powered by Spartaner032! :D )
Reserveflächen: Wie kam es, dass es bis R9 gehen musste? Als das in der App kam war ich ehrlichgesagt etwas geschockt.


Alles in allem wieder in mega gutes Wacken! Freue mich schon aufs nächste Jahr!
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.180
5.128
128
Reserveflächen: Wie kam es, dass es bis R9 gehen musste? Als das in der App kam war ich ehrlichgesagt etwas geschockt.
Ich glaube, es ging mindestens bis R12.
Wir waren jedenfalls nach 7 Stunden von der Abfahrt bis zum campground auf R10.
Das ist doch auch nicht normal, oder?
 

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
2.164
582
98
Bad Bevensen
Ich glaube, es ging mindestens bis R12.
Wir waren jedenfalls nach 7 Stunden von der Abfahrt bis zum campground auf R10.
Das ist doch auch nicht normal, oder?

Ich war sehr überrascht. Das ist echt krass, dass wir so viele reserveflächen gebraucht haben. Ich fand es gab wenig leute die sich 200qm gesichert haben und eher mehr die ihren platz gut genutzt haben.
 

WOAnders

W:O:A Metalmaster
6 Juli 2016
7.180
5.128
128
Ich war sehr überrascht. Das ist echt krass, dass wir so viele reserveflächen gebraucht haben. Ich fand es gab wenig leute die sich 200qm gesichert haben und eher mehr die ihren platz gut genutzt haben.
Wir hatten das Glück, das unsere Nachbarn weniger aufgebaut haben, so konnten wir auf Nachfrage deren Platz mit nutzen.
 

casyo

W:O:A Metalhead
10 Juli 2018
501
274
58
36
Ich war sehr überrascht. Das ist echt krass, dass wir so viele reserveflächen gebraucht haben. Ich fand es gab wenig leute die sich 200qm gesichert haben und eher mehr die ihren platz gut genutzt haben.

In der App war es sogar bis R14 ausgewiesen theoretisch - da sollte man auf jeden Fall sein Radl mitnehmen :)
 

Lokilein

VIP
7 Juli 2018
24.010
9.891
98
48
Trier
Und es heißt "Dem mir sein eigener Fazit", Du Wurstkopp. Weil Du nämlich ein Junge bist. So :o
 

Vogelwiese

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2017
2.051
1.548
78
Sauerland
-Motto-Woche 2020: Brauchen wir echt eine Motto-Woche? ich mein klar, Wacken möchte auch mal neue Wege gehen, aber tut dat not? Zumal ich mit Mayas nichts anfangen kann. Dat sorgt doch nur wieder dafür, dass wir mehr Kampf-Peruaner im Pit haben (Oberkörperfrei und mit Fahne um Hals :D )
Mal schnell klugscheißen weil mir gerade langweilig ist:
Die Maya kommen von der Yucatan Halbinsel also wenn dann eher Kampfmexikaner, für Peru wären es Inka :p