Das W:O:A 2018 bei 3sat!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. August 2018.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    56
    3sat überträgt wieder viele Top-Acts des diesjährigen Festivals im Fernsehen und in einem Webstream!

    News auf www.wacken.com
     
  2. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    sorry aber der diesjährige Stream war ja wohl das Allerletzte, was da geboten wurde!
    Nicht nur dass für insgesamt 5 Minuten Auftritt 2 Moderatoren aufgefahren wurden, die jeder vielleicht 20 Sätze gesagt haben, auch die gezeigten Bands waren genau die, die u.a. bei Magenta Mobil im Livestream in voller Länge zu sehen waren; allesamt nicht der Burner. Das Konzert von Doro, nur die uninteressantesten Ausschnitte, Nightwish ok, dann die Pumpkins in voller Länge; dafür weder Judas Priest noch Otto. Was sollte das denn?!
    Sowas kann sich nur ein öffentlich rechtlicher Sender leisten, der nicht aufs Geld gucken muss.
    Also ich war/bin ehrlich gesagt total angep.....!

    Grüße
    Wolle
     
  3. NovaBlack

    NovaBlack Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    22
    Der Stream, den Wacken ebenfalls gezeigt hat, ist der Stream von MagentaMusik360 :o

    Ich musste dieses Jahr zuhause bleiben und fand den Stream von Donnerstag bis Sonntag 3 Uhr einfach geil!
     
    Zachia gefällt das.
  4. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    sorry, ich meinte das vollmundig angekündigte "Highligt" am Samstag Abend von 20:15 bis 0:15 Uhr.
    Das war wirklich das Allerletzte!

    Grüße
    Wolle
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    1.413
    Noja, dann musst du dich an den Sender wenden - wir haben mit der Ausgestaltung nichts am Hut. :)

    Das 3sat aber kaum Bands bekommen wird, die die Telekom nicht bekommen hat, dürfte auf der Hand liegen - die Bands sagen ja nicht ab, weil sie die Telekom nicht mögen, sondern weil sie vielleicht eine DVD rausbringen wollen oder so.
     
  6. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    23.266
    Zustimmungen:
    2.688
    Alles kacke! Ich will meinen fetten Arsch gefälligst zuhause lassen und gechilt bei 7-28 Bier das volle Programm vom WOA on Demand ohne Verzögerung zuhause auf dem TV haben! Was seid ihr Spacken für 1 Saftladen vong Kundenfreundlichkeit her! Kosten soll das auch nix gefälligst, woll! :o
     
  7. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    45.674
    Zustimmungen:
    10.577
    So schlecht war es nun auch nicht, aber die Gewichtung gefiel mir teilweise nicht. Nightwish fast eine Viertelstunde länger gezeigt als RW z.B.
     
  8. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und Judas Priest überhaupt nicht!

    @Wacken-Jasper: Je nun, der Newsbot wirbt aber hier im Forum mit den "Top-Acts"....

    @Hurrabärchi: Kostenlos isses bei 3Sat letztendlich auch nicht. Schließlich zahlen wir nicht wenig Rundfunkgebühren dafür! Und wenn dann auch noch 2 Moderatoren für die paar Sekunden Dummtüch erzählen sich auf meine/unsere Kosten da einen Bunten machen, dann geht mir das einfach über die Hutschnur!

    Grüße
    Wolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. August 2018
  9. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    3
    Hier der Link zur Mediathek: we we we punkt 3sat punkt de /mediathek/?mode=play&obj=74903

    PS: Kann kein Link posten, ... was ist das fürn Sch***???

     

Diese Seite empfehlen