Das W:O:A 2018 bei 3sat!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. August 2018.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    9.618
    Zustimmungen:
    193
    3sat überträgt wieder viele Top-Acts des diesjährigen Festivals im Fernsehen und in einem Webstream!

    News auf www.wacken.com
     
  2. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    sorry aber der diesjährige Stream war ja wohl das Allerletzte, was da geboten wurde!
    Nicht nur dass für insgesamt 5 Minuten Auftritt 2 Moderatoren aufgefahren wurden, die jeder vielleicht 20 Sätze gesagt haben, auch die gezeigten Bands waren genau die, die u.a. bei Magenta Mobil im Livestream in voller Länge zu sehen waren; allesamt nicht der Burner. Das Konzert von Doro, nur die uninteressantesten Ausschnitte, Nightwish ok, dann die Pumpkins in voller Länge; dafür weder Judas Priest noch Otto. Was sollte das denn?!
    Sowas kann sich nur ein öffentlich rechtlicher Sender leisten, der nicht aufs Geld gucken muss.
    Also ich war/bin ehrlich gesagt total angep.....!

    Grüße
    Wolle
     
  3. NovaBlack

    NovaBlack Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    22
    Der Stream, den Wacken ebenfalls gezeigt hat, ist der Stream von MagentaMusik360 :o

    Ich musste dieses Jahr zuhause bleiben und fand den Stream von Donnerstag bis Sonntag 3 Uhr einfach geil!
     
    Zachia gefällt das.
  4. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    sorry, ich meinte das vollmundig angekündigte "Highligt" am Samstag Abend von 20:15 bis 0:15 Uhr.
    Das war wirklich das Allerletzte!

    Grüße
    Wolle
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    3.225
    Noja, dann musst du dich an den Sender wenden - wir haben mit der Ausgestaltung nichts am Hut. :)

    Das 3sat aber kaum Bands bekommen wird, die die Telekom nicht bekommen hat, dürfte auf der Hand liegen - die Bands sagen ja nicht ab, weil sie die Telekom nicht mögen, sondern weil sie vielleicht eine DVD rausbringen wollen oder so.
     
  6. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    29.903
    Zustimmungen:
    9.422
    Alles kacke! Ich will meinen fetten Arsch gefälligst zuhause lassen und gechilt bei 7-28 Bier das volle Programm vom WOA on Demand ohne Verzögerung zuhause auf dem TV haben! Was seid ihr Spacken für 1 Saftladen vong Kundenfreundlichkeit her! Kosten soll das auch nix gefälligst, woll! :o
     
  7. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    53.869
    Zustimmungen:
    17.771
    So schlecht war es nun auch nicht, aber die Gewichtung gefiel mir teilweise nicht. Nightwish fast eine Viertelstunde länger gezeigt als RW z.B.
     
  8. Wolle63

    Wolle63 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und Judas Priest überhaupt nicht!

    @Wacken-Jasper: Je nun, der Newsbot wirbt aber hier im Forum mit den "Top-Acts"....

    @Hurrabärchi: Kostenlos isses bei 3Sat letztendlich auch nicht. Schließlich zahlen wir nicht wenig Rundfunkgebühren dafür! Und wenn dann auch noch 2 Moderatoren für die paar Sekunden Dummtüch erzählen sich auf meine/unsere Kosten da einen Bunten machen, dann geht mir das einfach über die Hutschnur!

    Grüße
    Wolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. August 2018
  9. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    9
    Hier der Link zur Mediathek: we we we punkt 3sat punkt de /mediathek/?mode=play&obj=74903

    PS: Kann kein Link posten, ... was ist das fürn Sch***???

     

Diese Seite empfehlen