Danke Pozilei

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Chester_69

Member
6 Sep. 2006
72
0
51
Hier möchte ich mal den ganzen Hilfskräften danken die sonst von Steuergeldern finaziert werden...

Danke Polizei: soweit ich es mitbekommen hab waren die Polizisten durch die Bank alle nett und hilfsbereit

Danke Feuerwehr: auch diese Jungs haben einen super Job gemacht... dieses Jahr auf C deutlisch kürzere und weniger Zeltbrände...

Danke Notärzte: auch immer unterwegs und besonders cool der Wagen der am Samstagabend mit feinsten Black Metal über die Lautsprecher zum Campground gefahren ist...

Wie gesagt organisatorisch super dieses Jahr.... danke nochmal
 

Katzenkoks

W:O:A Metalhead
12 Juli 2008
371
0
61
Frankfurt
ich hab da nur gar keine polizei angetroffen, nur so unfreundliche securitys, aber trotzdem danke fürs da gewesen sein :D
 

Eng1ne

W:O:A Metalmaster
13 Mai 2007
8.813
0
81
Krefeld // NRW
www.lastfm.de
ich hab da nur gar keine polizei angetroffen, nur so unfreundliche securitys, aber trotzdem danke fürs da gewesen sein :D

ja, da sachste was. die haben uns zum schluss auch zusammengeschissen, weil wir unsern müll zu einem großen haufen geschoben haben, um den arbeitskräften schonmal ein bisschen unter die arme zu greifen. (mussten eh noch lange warten und hatten nichts zu tun).

dann haben die usn mit einer anzeige gedroht und personalien aufgenommen, weil sie dachte, wior würden den haufen anzünden. anzeige würde ihrer meinung nach lauten " illegale müllentsorgung".

wir mussten also den berg wieder auseinander pflücken und gleichmäßig verteilen. wie sinnvoll.
 

Gamaggedon

W:O:A Metalhead
10 Jan. 2007
432
0
61
34
Potsdam
wie schwachsinnig ist das denn...wir haben auch unseren zeltplatz aufgeräumt ein haufen gemacht...bzw noch die meisten dinge in paar mülltüten gepackt...wenn man müll gleich in ne tüte packt spart man eh zeit und aufwand...aber finde nix falsch damit den müll auf einem haufen zusammenzukehren...ansich hab ich aber nix gegen die polizei gehabt...fand die immer nett...klar gibts paar die sich wichtig tun wollen..aber die meisten sind echt total nett
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
ja, da sachste was. die haben uns zum schluss auch zusammengeschissen, weil wir unsern müll zu einem großen haufen geschoben haben, um den arbeitskräften schonmal ein bisschen unter die arme zu greifen. (mussten eh noch lange warten und hatten nichts zu tun).

dann haben die usn mit einer anzeige gedroht und personalien aufgenommen, weil sie dachte, wior würden den haufen anzünden. anzeige würde ihrer meinung nach lauten " illegale müllentsorgung".

wir mussten also den berg wieder auseinander pflücken und gleichmäßig verteilen. wie sinnvoll.

Rofl, wie geil is das denn! :D
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.545
49
103
POYENBERG
Website besuchen
wie schwachsinnig ist das denn...wir haben auch unseren zeltplatz aufgeräumt ein haufen gemacht...bzw noch die meisten dinge in paar mülltüten gepackt...wenn man müll gleich in ne tüte packt spart man eh zeit und aufwand...aber finde nix falsch damit den müll auf einem haufen zusammenzukehren...ansich hab ich aber nix gegen die polizei gehabt...fand die immer nett...klar gibts paar die sich wichtig tun wollen..aber die meisten sind echt total nett

Ich denke eher, die Aussage von Eng1ne bezog sich auf die Security-Wichtigtuer und nicht auf die Polizei...:confused::confused:
 

BierBaron666

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2008
2.405
0
61
Nattheim :o
www.lastfm.de
ja, da sachste was. die haben uns zum schluss auch zusammengeschissen, weil wir unsern müll zu einem großen haufen geschoben haben, um den arbeitskräften schonmal ein bisschen unter die arme zu greifen. (mussten eh noch lange warten und hatten nichts zu tun).

dann haben die usn mit einer anzeige gedroht und personalien aufgenommen, weil sie dachte, wior würden den haufen anzünden. anzeige würde ihrer meinung nach lauten " illegale müllentsorgung".

wir mussten also den berg wieder auseinander pflücken und gleichmäßig verteilen. wie sinnvoll.

emm... lol :D
 

Zeraphine01

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2008
298
0
61
30
Rostock
ja, da sachste was. die haben uns zum schluss auch zusammengeschissen, weil wir unsern müll zu einem großen haufen geschoben haben, um den arbeitskräften schonmal ein bisschen unter die arme zu greifen. (mussten eh noch lange warten und hatten nichts zu tun).

dann haben die usn mit einer anzeige gedroht und personalien aufgenommen, weil sie dachte, wior würden den haufen anzünden. anzeige würde ihrer meinung nach lauten " illegale müllentsorgung".

wir mussten also den berg wieder auseinander pflücken und gleichmäßig verteilen. wie sinnvoll.

ach wart ihr das mit dem riesigen müllberg?