Cashless Payment – Ab jetzt im Infield möglich!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

tholux

Newbie
7 Aug. 2015
3
0
46
Jo. Zwei vorhandene Becher bei "Bierrunner-45" füllen lassen und mit Karte bezahlt. Kollege Bierrunner fand das schon Scheisse und hat nach Bargeld gefragt. Hab ja aber die Karte, Biermann konnte wollte mir auf seinem Handy nicht den Abbuchungsbetrag zeigen, und habe dann am nächsten Tag gesehen, dass er mir 10€ abgebucht hat.
Spitzennummer
 

wwesterw

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2015
2.540
295
98
Wipperfürth
Cashless payment hat gut funktioniert. Aber da ich 80% der Zeit nicht im Infield bin, ist es im Grunde nutzlos für mich. Ich hab's nur 3 mal benutzt.
 

IDontKnow

W:O:A Metalhead
18 Aug. 2012
672
184
88
Hamburg
Ich hab es letztlich auch nicht genutzt, obwohl ich an sich ein klarer Befürworter von Cashless Payment bin, da mir das System mit einer Extrakarte und Aufladung zu umständlich war. Da geht imho der Komfortgewinn wieder flöten.

Ich würde mir ein offenes System wünschen, das sowohl die gängigen Karten mit kontaktloser Bezahlfunktion als auch Smartphones mit NFC (Apple Pay etc.) unterstützt, so wie man es von den Terminals im Ausland oder mittlerweile hier auch aus einigen Supermärkten kennt. Für Gäste die nichts davon haben, kann man ja immer noch zusätzlich eine aufladbare Karte anbieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

KaBam

Newbie
12 Juni 2017
17
2
18
35
Hamburg
Jo. Zwei vorhandene Becher bei "Bierrunner-45" füllen lassen und mit Karte bezahlt. Kollege Bierrunner fand das schon Scheisse und hat nach Bargeld gefragt. Hab ja aber die Karte, Biermann konnte wollte mir auf seinem Handy nicht den Abbuchungsbetrag zeigen, und habe dann am nächsten Tag gesehen, dass er mir 10€ abgebucht hat.
Spitzennummer

Ja auf den Vogel bin ich auch gestoßen. Der wollte auf biegen und brechen nur Bargeld.
Aber ansonsten fand ich das System mega entspannt. Hat eigentlich immer geklappt mit der Anzeige von Abbuchung und Restbetrag.
Würde mir wünschen nächstes Jahr überall so zahlen zu können.