Best Guitar-Player EVER!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von freakmonkey, 16. November 2008.

  1. Zeraphine01

    Zeraphine01 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    ja die haben was drauf, aber das haben ja alle irgendwie auf ihre art, deswegen wüsst ich nich, wen ich am besten finde... ich find die alle ganz gut.... alexi spielt ziemlich schnell, das beeindruckt mich... und die gitarristen von amon amarth spielen schöne melodien:D...metallica haben geile riffs... ich bin da leicht zu beeindrucken, liegt wahrscheinlich daran, dass ich gitare spielen total schwer finde, deswegen mag ich mich auch nich so festlegen:D
     
  2. Eng1ne

    Eng1ne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    8.813
    Zustimmungen:
    0
    ich spiele selbst seit 4 jahren gitarre und finde riffs von amon amarth relativ einfach, deswegen bin ich davon wohl nicht so beeindruckt, was aber die band aber nicht abwerten soll (eine meiner lieblingsbands ;) )

    die kriterien sind echt individuell und reine geschmackssache...man kann vllt höchstens ein paar gute aufzählen, aber den besten nich wirklich bestimmen.

    buckethead find ich zb auch super... :p:D
     
  3. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt so viele gute Gitarristen, dass ich mir erdreiste zu sagen: Ich finde Jon Schaffer und Gus G. am besten! Die spielen, wie ich finde, nicht nur gut sondern sind mir auch gut sympathisch!
     
  4. Shardar

    Shardar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    7
    Es hängt immer davon ab, welchen Musikstil du bewertest... klar, ein Jazz-Drummer im Jazz ist was ganz anderes, aber würdest Du ihn Slipknot spielen lassen, wäre das sicher nicht so beeindruckend, wie bei Jordison. Wenn er gut wäre, würde er auch was hinbekommen, aber es wäre einfach nicht das gleiche. Ebenso umgekehrt... Jordison könnte sicher auch Jazz spielen, aber bei weitem nicht so professionell wie ein Jazz- Schlagzeuger.
    Ich finde es von daher unglaublich schwierig, sowas zu bewerten... es gibt einfach in jedem Genre unglaublich gute Profis.

    Zum Thema und nur auf Metal bezogen: Für mich persönlich Chuck Schuldiner - nicht nur wegen des Spiels an sich, sondern auch wegen des Songwritings... da kommt für mich keiner ran.
     
  5. hemingway

    hemingway Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Sehr weise...
    jedenfalls..was den ersten Absatz betrifft und zum zweiten kann ich nicht viel sagen..da fehlt mir einfach das Wissen... ;)
     
  6. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Mark Shelton (Manilla Road)

    Greg Lindstrom
    &
    Jerry Fogle (Cirith Ungol)
     

Diese Seite empfehlen