750kg Anhänger auf dem Campground

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

JonasM

Newbie
14 Juli 2023
2
0
1
32
Guten Abend liebe Metal-Gemeinde,

wir sind dieses Jahr am überlegen mit 4 statt 2 Personen in einem Auto ins gelobte Land zu pilgern und uns so ein Fahrzeug zu sparen. Aus Platzgründen müssten wir unser Gespann dann aber durch einen kleinen 750kg Anhänger erweitern. Auf der Offiziellen Seite konnten wir keine Informationen zu dem Thema finden.

Darf man den Anhänger mit auf den normalen Campground nehmen und diesen neben sein Fahrzeug(quasi da wo das eingesparte KFZ stehen würde) stellen?
Ansonsten ist der Plan leider hops. Zwei Zelte, Pavillion und Anhänger wird auf die paar Meter hinter dem Auto nicht passen 😅.


Gruß Jonas
 

wum1980

W:O:A Metalhead
22 Juni 2022
401
286
88
Siebengebirge
Das würde mich auch brennend interessieren. Fahrgemeinschaften sind platztechnisch irgendwie benachteiligt habe ich das Gefühl.

Man durfte bisher immer mit Anhänger auf den Campground, kannst ja auch mit Wohnwagen anreisen. Dann hast Du Platz ohne Ende. Eine 4er-Gruppe, die in nem Kombi zusammen anreist soll sich dann zusammen in ein Zelt neben dem Auto quetschen übertrieben gesagt.

Ich meine gelesen zu haben, dass Anhänger diesmal extra kosten aber ich finde das nicht mehr. Hab mich evtl. getäuscht und das ist bei einen anderen Festival so.
 
  • Like
Reaktionen: JonasM

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.243
6.905
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Das würde mich auch brennend interessieren. Fahrgemeinschaften sind platztechnisch irgendwie benachteiligt habe ich das Gefühl.

Man durfte bisher immer mit Anhänger auf den Campground, kannst ja auch mit Wohnwagen anreisen. Dann hast Du Platz ohne Ende. Eine 4er-Gruppe, die in nem Kombi zusammen anreist soll sich dann zusammen in ein Zelt neben dem Auto quetschen übertrieben gesagt.

Ich meine gelesen zu haben, dass Anhänger diesmal extra kosten aber ich finde das nicht mehr. Hab mich evtl. getäuscht und das ist bei einen anderen Festival so.
Nee, ist für Schwerlaster. Die müssen auf T.
Ein kleiner Anhänger ist kein Problem.
 
  • Like
Reaktionen: Skargon89 und JonasM

JonasM

Newbie
14 Juli 2023
2
0
1
32
Hallo, danke für eure Antworten dann werden wir wohl dieses Jahr unsere 500km Pilgerreise mit "80" fahren.

Als Proviant sind 2 kleine 50L Dosen mit Durchlaufkühler eingeplant 🍻