Was bringts.........?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Nocturn, 22. Dezember 2002.

  1. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ja nicht ob hier jemand groß Ahnung von Bio hat...aber weiß jemand was dem Körper ein Kater bringt?!?

    Wenn ich gerade RICHTIG zugebarzt bin und nen mächtigen Kater dabei hab (Ekelhaft: Besoffen und Kater zugleich) wünsche ich mir ohne Scheiss den Tod...jedesmal wieder denke ich: Das machst du NIE NIE wieder...niewieder irgendwas alkoholisches (Und bei dem Gedanken daran kommts mir dann schon wieder hoch)Jedesmal der Gedanke: Es wäre einfacher jetzt einfach zu sterben..lasst mich liegen Leute!

    Übelkeit, Magenkrämpfe, Schädelschmerzen², Zittern, Schwindel, Sinne=Ohne nützliche Funktion, Motorische Fähigkeiten = 0.
    Wenn nicht jedesmal jemand da wäre der mich irgendwohin bringt würde ich einfach irgendwo liegenbleiben, und es wäre mir VÖLLIG egal was mit mir passiert... (An dieser Stelle dank an die die mir immer geholfen haben :) , ihr wisst das ihr gemeint seid)
    Was ist dem Körper daran gelegen sich so zu foltern und dann auf die Idee zu kommen lieber zu verrecken?
     
  2. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    DU hattest eine leichte Alkoholvergiftung und das zeigt dir der Körper halt so :D:D:D:D
     
  3. TheApeOfSatan

    TheApeOfSatan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    zum glück bin ich einer der wenigen menschen die keinen kater bekommen, warum weis ich auch nicht. dafür hab ich aber oftmals nen filmriss. morgens aufzuwachen und sich zu fragen wo man eigentlich ist ist aber auch nicht schön.
     
  4. ScoX

    ScoX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    0
    das frag ich mich auch jedes mal, vorallem heute morgen. :D
     
  5. Elvenpath

    Elvenpath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    0
    der Kater bring dem Körper überhaupt nix. Durch den Alk hast du dem Körper geschadet und somit zeigt er dir das....
     
  6. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe früher auch nie Nachwirkungen gehabt, aber so mit 22 fing da an was zu kommen....
    Nen Filmriss hatte ich noch nie..
     
  7. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0

    Also soll der Kater bzw. die Vergiftung einen bleibenden Eindruck hinterlassen das man es sich das nächste Mal 3mal überlegt ob man nochmal zum Glass greift....das funzt aber trotz aller Folter nich...Trotz aller Schwüre dem Alkohol zu entsagen lieg ich irgendwann doch wieder in der Ecke...hat jetzt nur den Effeckt das ich mich miserabel fühle und die nächsten 2 Wochen bei einem Gedanken an Alk zum Klo muß....
     
  8. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss ist der Kater nichts andres als die Auswirkung der ganzen Flüssigkeit und Elektrolyte, die der alkohol dem Körper entzogen hat. Dadurch werden diverse Körperfuktionen der wichtigen art beeinträchtigt, was man dann allgemein als Kater bezeichnet.
    Übrigens ist jedes "Betrunkensein" eine Alkoholvergiftung, nur halt eine geringere Stufe als das, womit man ins Krankenhaus eingeliefert wird. So hab ich das damals als Sani zumindest beigebracht bekommen ;)
     
  9. TheApeOfSatan

    TheApeOfSatan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    naja, wie gesagt ich hatte noch keinen kater (wohl aber schon ne alkoholvergiftung mit besuch vom sani, is aber noch gut ausgegangen. seitdem bin ich ziemlich zurückhaltend geworden) aber was seltsam ist sind die auswirkungen vom absinth. am nächsten morgen war ich wirklich kurzzeitig fast völlig blind. hat mich ziemlich geschockt.
     
  10. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Im absinth sind ja auch noch andre Stoffe, die lustige Auswirkungen haben, zumindest in dem nach altem Rezept, weswegen der auch so lange verboten war, oder irre ich da?
     
  11. TheApeOfSatan

    TheApeOfSatan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    da irrste dich nicht. aber laut dem deutschen institut für drogenforschung (oder so) ist heute das einzig bedänkliche der hohe alkoholanteil (-80%). trozdem sind die nebenwirkungen immer noch dinge wie: Haarausfall (ein alptraum), depression, erblinden,n schädigung der inneren organe..... naja, das mit dem erblinden kann ich bestätigen, zumindest kurzzeitiges erblinden.
     
  12. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Gib mir noch ein paar Jahre des Studiums, dann kann cih dir das sogar erklären, mit ein wenig Glück ;)
     
  13. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    @Fey/TAOS: Beides richtig, nur sind die anderen Bestandteile erst wirksam ab einem Alkoholgrad von min 86%, da sich die Stoffe sonstz nicht entfalten können. Darum kriegst du hier auch keinen 80% Absinth ohne, dass du eine erstklassige Ausschenklizens hast, weil das darf man höchstens Tropfenweise in Cocktails tröpfeln........
     
  14. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal zwei Gläser Absinth gekippt, nach dem traditionellen Verfahren, Wasser, Teelöffel mit Zuckerwürfel, Absinth drauf, anzünden, absaufen, umrühren.

    Keine Ahnung, ob das nun illegales Zeug nach der alten Machart war oder besonderer anderer, jedenfalls bin ich danach so was von völlig abgestürzt und war zwei ganze Tage lang so dicht und neben der Rolle dass ich nich wirklich was gemerkt habe.

    Unter anderem bin ich zu nem Freund gefahren und hab erst als ich da war gemerkt dass ich dafür meinen Roller benutzt habe. Nen Tag später hab ich dann sogar gemerkt dass ich da verdammt Schwein gehabt hab.
     
  15. Wolfpack

    Wolfpack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    0
    Der Kopp kommt wie schon gesacht durch den Elektrolytmangel die restlichen klamotten bringt dir dein Körper in eigenartbeit da ja schließlich nicht der Alkohol betrunken macht sondern das Abbauprodukt namens Acetaldehyd welches nah mit dem Formaldehyd verwand ist!
    Beides sind Nervengifte und wer sein Nervensystem schädigt der wird sich nicht besonders danach fühlen was ja schließlich irgendwie verständlich ist!
     

Diese Seite empfehlen