Wacken Guide - Anreise mit Wölli & Hardy

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 29. Juli 2016.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.672
    Zustimmungen:
    14
    Im ersten Clip unseres neuen Wacken Guides führen euch Wölli und Hardy durch die Anreise.

    News auf www.wacken.com
     
  2. smsgt

    smsgt Member

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre so einfach, wenn die Stewards ein wenig auf die Leute eingehen würden (ich weiss, is schwer wenn man 5 Stunden am Stück uneinsichtige Leute einen Platz zuweisen möchte).
    Also wir sagen immer von Anfang an welchen Platz wir brauchen, 15x4m Zelt für alle.....5 Zelte mit den Grössen von 2x3m bis 6x7m, selbstgebaute Duschkabine, 2 Pferdeanhänger, ein Kastenanhänger, ein Wohnwagen, und wenn die Herren das nicht so sehen, geht halt das Grosse umgeparke los wenn sie sich 100m entfernt haben.
    Leider musste dadurch schon die ein oder andere Rettungsgasse geschlossen werden, das liesse sich alles vermeiden, wenn man auf die Gäste ein wenig eingeht, und nicht einfach immer STUPIDE nach Plan vorgeht.
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.551
    Zustimmungen:
    142
    Ich glaube das Problem ist, wenn alle so viel Platz kriegen, wie sie gerne hätten, wird die Fläche am Ende ziemlich knapp.
     
  4. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Weil ihr nicht willens seid euch ein wenig an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen sondern nur stupide nach eurer Vorstellung des Campaufbaus vorgeht baut ihr bewusst und in voller Absicht Rettungsgassen zu?
     
  5. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    71
    Wer mit Absicht Rettungsgassen zubaut, damit die eigene Dusche noch Platz hat gehört raus geworfen. Kann es sein, dass ihr vor 2 Jahren neben uns gecampt habt und uns so grandios zugeparkt habt? Ganz großartig, hauptsache euch gehts gut!
     
  6. smsgt

    smsgt Member

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich ja GESCHRIEBEN habe (aber mit lesen haben das die meisten hier leider nicht so) lässt sich sowas im Vorfeld verhindern....was auch fast jedes Jahr funktioniert....dieses mal zum 19. mal....leider gibt es Stewards, die entweder genervt sind, keinen Bock haben, oder die Nerven blank liegen.
    Und du willst mir doch nicht erzählen das da rauf geschaut wird wieviel Platz jemand nimmt....ich zähle da nur mal die Rendsburger auf....mit Tischtennisplatte, Workout Geräten und soviel Platz in ihrem Zaun, das dort locker unser Camp noch 2 mal reinpassen würde....!!!
    Also ich glaube NICHT !!!
     
  7. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    123
    Die Rendsburger sind n ziemlicher Sonderfall.
     
  8. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich glaube die zahlen Pacht :o:o:o:o
     
  9. cabo05

    cabo05 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    Ich will auch pachten!,,,
    Waaaaaaaaaaaaaccccckkkkkeeeeeennnnnnn is the law.
     
  10. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Das ließe sich jederzeit vermeiden, wenn ihr nicht so elendig verbohrt und unflexibel wärt. Als ob die Welt untergehen würde wenn die Anhänger 5 Meter abseits abgestellt werden... :rolleyes:

    Vorsätzliches Blockieren von Rettungswegen sollte mit lebenslangem Hausverbot "belohnt" werden. Nachdem ein Traktor die Strecke auf dem kurzen Dienstweg wieder frei geräumt hat. Vorzugsweise während ihr Vollidioten gerade in euren Zelten liegt.
    :uff:
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.551
    Zustimmungen:
    142
    Egal was du geschrieben hast: Rettungswege vollstellen ist maximal asozial. Ich verstehe auch immer nicht, wie man sowas noch ins Internet schreiben kann? :rolleyes:

    Egal was andere machen, oder was die Ordner gesagt haben, man hat dann trotzdem nicht irgendwelche Rettungswege vollzustellen. Nach 19 mal Wacken müsste man auch eigentlich wissen, dass der Platz nicht regulär reicht.
     
  12. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Das ließe sich vermeiden, in dem man nicht total asozial ist. Hat mit den Ordnern wenig zu tun.

    smi
     
  13. smsgt

    smsgt Member

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Whatever.....ich sehe es hat keinen Sinn ;)

    Cu in Wacken \m/ Rain or Shine !!!
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    458
    Gut erkannt, Rettungsgassen zuparken macht keinen sinn und ist einfach nur DUMM!!!


    Denn ihr, die die Gassen versperrt, seid dann die, die am lautesten schreien wenn die Hilfe zu spät kommt.

    aber soweit denkt ihr anscheinend nicht im Vorfeld.
     

Diese Seite empfehlen