Wacken 2017 Übernachtung gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von WackenNeuling, 14. Juni 2017.

  1. WackenNeuling

    WackenNeuling Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Hy, bin dieses Jahr des erstemal beim Wacken und hatte privat ein Zimmer für mich gemietet. Nun reagiert die Person ( hatte mit ihr tele und gemailt ) auf einmal nicht mehr und ist auch telefonisch nicht erreichbar. Nun hab ichbedenken dass ich verarscht wurde und keine Übernachtung hab.....Camping is nix für mich weil ich kein Partymensch bin und mit schlafen is da eh nix drin auf campareal :) werr kann mir da weiter helfen.....bin anspruchslos einfaches Zimmerle für mich allein reicht mir. Fahr mit dem Auto nach Wacken. Dank euch schon mal!!!!
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.479
    Zustimmungen:
    218
    Eieiei, das ist ja ärgerlich. Hoffentlich hast da nicht noch Geld hin versenkt.

    Versuch's mal in der Facebook-Gruppe Wacken Open Air, die von Nils Christiansen geleitet wird. Da sind so einige Anwohner drin.
     
  3. WackenNeuling

    WackenNeuling Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    nein gottseidank nix vorraus bezahlt, mach ich bei sowas nicht. facebook bin ich nicht dabei und wills auch nicht sein....DANKE TROTZDEM!!!!
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.715
    Zustimmungen:
    280
    Erst mal kurz abwarten. Vielleicht ist er in Urlaub.

    Ansonsten keine Ahnung.
     
  5. WackenNeuling

    WackenNeuling Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    wenns so wäre hätten die leut seid monaten urlaub.....
     
  6. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    Ich bin zwar exakt 18 Jahre jünger als du, kann dir aber ggf. den Campground A empfehlen.

    Letztes Jahr bin ich mitten in der Nacht aufgewacht, weils so leise war – kurzzeitig und im Schlafdusel hab ich echt überlegt, ob die mich nun mitsamt meinem Zelt irgendwo ins Maisfeld verfrachtet haben... :D

    Nachteil: A ist der Campground, der nicht mit Autos befahren werden darf – das wiederum sorgt aber dafür, dass keiner Riesen-Anlagen anschleppt.

    Ansonsten drücke ich dir natürlich trotzdem die Daumen, dass du so kurzfristig noch etwas findest.
     
    WackenNeuling gefällt das.
  7. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    630
    :D
    Wir haben in unserer Jugend (ca. 15-18) mal des Öfteren "wild" mit Erlaubnis auf einer Wiese gezeltet und haben uns dort dem Alkohol hingegeben.
    Da bin ich mal morgens aufgewacht, habe das Zelt geöffnet weil ich wo hin musste und da guckte mich 'ne Kuh aus 50 cm Entfernung an.
    Da habe ich mich vielleicht erschrocken.
    :D
     
    phönix gefällt das.
  8. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    :D

    Boah, die arme Kuh, die hat sich bestimmt noch viel mehr erschrocken :ugly:
     
  9. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.479
    Zustimmungen:
    218
    Nein, Kühe erschrecken sich im Allgemeinen nicht. :ugly:
     
  10. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    Aber wehe, die haben Kälber dabei :ugly:
    (Hier ist erst letzte Woche wieder eine Wanderin getötet worden weil sie meinte, sie müsse inklusive ihrem Hund eine Alm-Weide mit Kühen und Kälbern überqueren...)
     
  11. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    55
    Es sterben ja auch mehr Menschen durch Angriff von Kühen als von Haien - muss man wissen! :D

    https://www.welt.de/wissenschaft/um...r-Tote-durch-Kuehe-als-durch-Weisse-Haie.html
     
    luna.lunatik gefällt das.
  12. WackenNeuling

    WackenNeuling Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Luna...Dank dir!!! und dass du exact 18 jahre jünger bist macht doch nix :)) Hat sich gooseidank erledigt, meine übernachtung ist gesichert!!! sie haben sich heut abend bei mir gemeldet, hatten technischen ko inbbezug auf internet und tele, alles im lot!! dank euch allen!!! werd mir das mit camp A merken für alle fälle!!
     
    luna.lunatik gefällt das.
  13. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    207
    Wir können uns ja fix noch gegenseitig zum Burztach gratulieren ;):D

    Super, hat das Daumen-drücken ja doch was bewirkt :D

    Das ist eben die Krux mit der modernen Technik – bei Ip-basierter Telefonie geht noch nichtmal mehr telefonieren, wenn der Router abkackt und man keine Reserve im Keller liegen hat.
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.715
    Zustimmungen:
    280
    Dat.

    Freut mich dass es trotzdem geklappt hat. :)
     
  15. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.586
    Zustimmungen:
    155
    so muß das sein. so gehört sich das. wenn wacken sollte man auch von einer kuh wachgeküsst werden. :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen