W:O:A Tickettauschbörse online

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 18. November 2013.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    16
    Liebe Metalheads,

    es ist soweit - Die W:O:A Tickettauschbörse ist auf www.metaltix.com online!

    Die Tickettauschbörse dient dazu Ticketinhabern, die ihrem geplanten Besuch auf dem W:O:A nicht mehr nachkommen können, die Möglichkeit zu bieten ihre Tickets (ausschließlich zum Originalpreis)...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Marzipanäffchen

    Marzipanäffchen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Wie noch keine Beschwerden das wer noch kein Ticket bekommen hat? :confused:
     
  3. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    .....- Aufgrund des organisatorischen Zeitaufwands wird auch 2014 die offizielle Tauschbörse einige Wochen vor dem Festival schließen müssen. ...


    Nennt doch schon ein FESTES DATUM, das erspart DANN etliche Meckereien !
     
  4. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Sind bestimmt alle noch am F5-Taste-Smashen :o:o
    Warte mal bis die nächsten Tage...
     
  5. Miss_Fortune

    Miss_Fortune Newbie

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich das richtig verstanden, dass nach dem Zufallsprinzip die Tickets vergeben werden? Direkt bei jemanden ein Ticket zum Originalpreis kaufen geht nicht mehr?
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Lies die NEWS einfach nochmal ! :rolleyes::rolleyes:

    Ein "Verabreden" anbieten oder ähnliches hier im Forum ist NICHT erlaubt ! Um das gleich vorwegzunehmen ;)
     
  7. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    7
    Na endlich. Ich hab schon so lange drauf gewartet :) Jetz muss ich nur noch Glück haben :o
     
  8. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    352
    Wenn es schon absehbar wäre, dann würden wir das auch konkret ankündigen.
     
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    äähh bitte wie ?

    an den Postlaufzeiten und Bearbeitungszeiten hat sich doch sogut wie nichts geändert?!
    Also kann man doch ungefähr die Zeitspanne vom letzten Jahr zur Schliessung nehmen.
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Aber eine ernsthafte Frage, die nirgends beantwortet wurde, hätte ich noch.

    Welche Möglichkeiten haben denn Leute ohne Internet zwecks der Tauschbörse oder Umpersonalisierung?

    ( JA sowas gibt es noch! )
     
  11. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    27

    Wenn ich da zurückdenke, wie viele Leute Leute bei fb ihr Ticket kurz vor dem Festival noch loswerden wollten, weil ihnen was dazwischen gekommen ist, werden da sicher nächstes Jahr viele Tickets verfallen. Die Käufer können sich zwar über die Ticketversicherung ihr Geld zurückholen, trotzdem ist es schade, da man mit jedem der Tickets noch jemanden glücklich machen könnte.

    Gibt es Pläne, sowas wie eine Last-Minute-Tauschbörse vor Ort einzurichten?
    Da könnten dann zum einen Gruppen, bei denen kurzfristig Leute abgesprungen sind, Tickets abgeben. Außerdem wäre es so auch möglich, Tickets bis wenige Tage vor dem Festival zurückzuschicken, die dann vor Ort verkauft werden können.
     
  12. Marzipanäffchen

    Marzipanäffchen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Also diese Art der Tauschbörse ist mir das erstemal bei der letzten Rammsteintour aufgefallen und fand diese anonyme Abwicklung perfekt (nen paar Geldhaie werden durch das Umschreiben bestimmt auch ihr Geld machen).
    Aber ein Punkt in dem Rammstein besser war:
    Das Umschreiben / anonymer Verkauf war bis zum Abend des Konzertes möglich da Tickets dann per PDF als Mail versichkt wurden. Das wisst ihr bestimmt schon alles. Aber liesse sich das nicht auch lösen? Ich habe zwar schon Urlaub für nächstes Jahr aber ein "Beinbruch" kann ja immermal dazwischenkommen.

    Edit:
    Habe gerade Blackmoons Post gelsen... Um wieder auf Rammstein zurückzukommen: Dort war der Geldbetrag nicht vorgeschrieben. Es durfte MAXIMAL der NP sein, aber auch weniger verlangt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2013
  13. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    352
    Es ändert sich aber was daran wie viele Mitarbeiter in welchem Zeitraum Zeit haben für die Tickettauschbörse und wie viele sich bereits mit dem eigentlichen Festival rund um die Uhr beschäftigen und daher nicht den ganzen Tag Tickets weiterleiten können.

    Und ja, gegen Ende ist das ein Fulltime-Job gewesen dieses Jahr.
    Die gehen in ein Internetcafe (ja sowas gibt es noch! :p) oder zu einem Bekannten der sich damit auskennt.

    Das bekommt sogar mein Großvater mit bald 91 Jahren hin. Auch wenn der nicht nach Wacken fährt. ;)
    Momentan nicht, ist auch rechtlich schwierig. Aber ist ja auch noch was hin.
     
  14. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    26
    Fand die Anmerkung erst gut, aber nach etwas nachdenken...

    Ein Rammstein Konzert besucht man in der Regel in der relativen Nähe. D.h. der ganze Ablauf ist viel lokaler und der Aufwand deutlich geringer als wenn ein Typ 3 Minuten vor Festivalbeginn merkt, dass er es nicht mehr rechtzeitig aus Mexiko rüberschafft.

    Auch kann man zu einem Konzert "auf Gut Glück" fahren und hoffen vor Ort noch was zu bekommen. Wenn nicht geht man halt 2 Stunden in eine Kneipe. Wenn nun aber Gruppe "Happy Wacki4ever" von Bayern aus losfährt und 2 Leute dabei hat die keine Tickets haben und auf vor Ort hoffen.... dann hängen diese 2 Leute erstmal ewig im Dorf rum. Oder sie kommen direkt aus Spanien und der Flieger zurück geht erst am Sonntag. Dann sitzen die da eine Woche im Dorf rum.

    Und dass das nicht erwünscht ist wurde oft genug kommuniziert. Ist ja auch verständlich.

    Für den spontanen Beinbruch kaufen meine Leute und ich jedes Jahr die Ticketversicherung dazu. Fertig ist die Laube.
     
  15. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Jahr hat die Tauschbörse zwei Wochen vor dem Festival geschlossen. Das kann man ja jetzt auch wieder als Anhaltspunkt nehmen, wenn man ungefähr das Datum wissen möchte.
     

Diese Seite empfehlen