Und welche Bands haben euch enttäuscht/am wenigsten gefallen....

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Thordis V., 06. August 2002.

  1. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    .... ich muß gestehen mir fällt grad keine ein...
     
  2. DarkGhost

    DarkGhost W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    In Extremo n bissl, aber eigentlich war ich da mehr von den Fans enttäuscht, ich dacht da gehts so ab wie letztes Jahr bei Subway to Sally, aber anscheinend waren alle noch von JBO *kotz* (will ja net sagen dass sie schlecht waren, aber gehörten für mich einfach net aufs Wacken) so k.o.
     
  3. ~beer666~

    ~beer666~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    - In Extremo (schlechte Stimmung/ Bass total übersteuert)
    - Amon Amarth (das hat in meinen Augen nur noch gedröhnt)
    - Wolf (einfach nur schlecht *G*)
    - Evergrey (hatte teilweise das Gefühl das wär Playback... bin aber schnell wieder gegangen)
    - Wizard (aber das würde ich immer sagen... die sind einfach nur schäbig mit ihrem gepose *g* .. )
     
  4. Wolfpack

    Wolfpack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    0
    Borgnagar fand ich recht mies wenns manns so mit den scheiben vergleicht.....

    Der Sänger (Vintersorg) war ja gut aber der Rest der Band hat gespielt als hätten se ihre Instrumente das erste mal in der Hand gehabt!
     
  5. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ja, da fällt mir Heavenly ein, ich bin in die Wet Stage weil ich Fleshcrawl sehen wollte und die RO wieder verschoben war - Heavenly ist einfach nicht mein Geschmack gewesen, wie sie musikalisch sind kann ich daher nicht bewerten....

    Und Doro hat mir auch nicht gefallen, die habe ich am Do., als ich am Gelände war, gehört.... wohl auch nicht mein Geschmack.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. August 2002
  6. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    hm also witzig fand ich ja diese macabre... schon allein der mit seiner latzhose *ggg*
    naja und dornenreich fand ich irgendwie .... weiss net, so nullachtfuffzehn... aber es kann einem ja nicht alles gefallen.

    und die einen von der wet-stage, wo dem tuss gesungen hat (oder es zumindest versucht hat) ... die ham direkt oder als zweites oder so nach der forumsband gespielt ;-)
     
  7. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Borknagar
    Kotipelto
     
  8. moonshine

    moonshine Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand Exodus net so dolle. Komisches Holperdrumming!
     
  9. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Blind Guardian fand ich mega entäuschend.

    Die Sprüche von Hansi waren voll platt und immer dieselben "Ihr seid weltspitzenklasse (Düsseldorf?) und wegen euch schmeissen wir unser Programm um"

    Stücke wie "and then there was silence" sind echt gut, aber das kann man wirklich nicht auf nem Konzert spielen, das ist schlichtweg zu lang(weilig).
     
  10. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon im anderen Thread geschrieben:
    In Extremo (Show zu routiniert, langweilige Songauswahl)
    Hollenthon (äußerst mieser Sound, Martin Schirenc war scheinbar selbst ziemlich angepisst)
    Borknagar fand ich auch ziemlich langweilig, wahrscheinlich weil das einfach nicht die Musik für die große Festival-Bühne ist.
     
  11. Seraphistus

    Seraphistus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Children Of Bodom haben mich irgendwie enttäuscht... vielleicht auch, weil ich aus der Musik so langsam rauswachse.
    Alexi Wildchild Laiho ist aber auch n beschissener Sänger.

    Zitat Hansi: "Was soll ich da noch sagen ?" :)
     
  12. Jack "Metal" D.

    Jack "Metal" D. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    immortal hat mich irgendwie enttäuscht, die haben zwar gut gespielt, aber haben immer auf der selben stelle gestanden und haben einfach ma abunzu ihre köpfe bewegt, mir war das etwas zu statisch, aber vom spielerischen waren sie ok!!
    Blind Guardian war mir einfach zu voll, und die song auswahl war langweilig da war irgend wie kein richtiger hammer drin!
     
  13. Der Typ

    Der Typ Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Macabre und Cannibal Corpse habe beide von der Nebenstage aus gehört und versteh immer noch nicht was an deren Gegrunze so Toll sein soll.
     
  14. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    naja könnt ich jetzt net sagen.... die ganzen alten kracher... majesty, welcome to dying, lost in the twilight hall... war ich glücklich als die das gespielt ham ;-)
    und z.b script for my requiem is doch auch geil.
    fands eher gut dass von ANATO nur 2 songs gespielt wurden... wobei 'and then there was silence' eigentlich schon zu lang war, um live zu spielen...
     
  15. [zZz]roaddog

    [zZz]roaddog W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    - Exodus (Sänger)

    - Dying Fetus (wenn eine Grindcore band einen Hip-Hopper als Sänger hat dann feits scho a bissi)

    - JBO (falsches Festival)

    - Torfrock (falsches Festival für die Band, wenn man so ne party mugge vor einer Doom-Metal Band [My Dying Bride] bringt und dann nur solche Torfrock-spinner-Fans rumspacken bringts des ned wirklich)
     

Diese Seite empfehlen