Stellungnahme StS Management zum dummgelaufenen Ende

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Deader, 06. August 2009.

  1. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und hab mal das Subway to Sally Management angeschrieben und naja lest selbst


    naja hab wohl zuerst etwas überreagiert ... ^^

    aber immernoch keine Steööungnahme von Millionär Holger und seiner Klappspartencrew ..... warum blos ?... Hat da jemand gemerkt das er diesmal richtig scheiße gebaut hat ? naja
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.813
    Zustimmungen:
    19
    etwas ? Ich hätte dir darauf nicht geantwortet.

    Das muss man dem StS Management hochhalten ;)


    Hast du die auch so angefahren ?
     
  3. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    nein ich such noch ne passende Adresse ^^ und ehm naja ich hät auch nicht geantwortet, deshalb auch meine Entschuldigung in der letzten mail ^^

    lalala ... manchmal bissel Hitzköpfig ... liegt am Sternzeichen (Skorpion)

    Edit :

    hab jetzt auch mal was ans Wacken Office geschickt
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. August 2009
  4. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Überzeugt mich ehrlich gesagt nicht wirklich. Die Band wusste doch sowohl, dass ihre Zeit begrenzt ist (gerade um 3, wo dann auch die Behörden sagen, dass Schluss ist...) als auch, dass "Julia und die Räuber" (und eigentlich auch "Kleid aus Rosen") von jedem Fan erwartet werden. Wo wäre das Problem gewesen, nach ner Dreiviertelstunde aufzuhören und dann die beiden Lieder in die "Zugabe" zu packen, wie es viele andere Bands auch machen? Das Wackenabschlusslied hätte man dann ja noch hintendranpacken können...

    So wirkts für mich, als hätten die (aus welchen Gründen auch immer) partout versucht, möglichst viele neue Songs durchzukriegen. Finde ich persönlich sehr sehr schade, da mMn das ältere Zeug deutlich besser ist...
     
  5. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    erstmal auf die Gegendarstellung von den Organ warten .... auf die bin ich sehr gespannt
     
  6. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich wette um n Bier, dass die niemals kommen wird. Und wenn, dann nur aussageloses Blabla...
     
  7. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    naja dann kann ich nur goffen das 2010 mal ein nicht ausverkauftes Festival wird... oder das nur noch die Touris und Kiddys hingehn ;)
     
  8. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    ...also, das muss man dem Management hoch anrechnen. Ich hätte auf so eine Formulierung nicht geantwortet.
    Und nur wegen den 1-2 Songs sich so gehen zu lassen kann ich auch nich nachvollziehen...
     
  9. Wacken-Bull

    Wacken-Bull Super Moderator

    Registriert seit:
    06. Mai 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Tust du mir einen Gefallen und zeigst uns auch, was du der Orga geschrieben hast, wenn du schon deine StS nachrichten hier reinpostest? Vielleicht kann ich ja schon abschätzen ob auf deine Nachricht eine Antwort kommt.

    :p
     
  10. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    38
    die können ja nächstes jahr auf der party wiederkommen und stimmung machen^^

    und ich hatet auch den eindruck, dass die viel neues spielen wollten...
    und gegen so pseudo ende hätte ich auch nix gehabt, so 2:45 vonner bühne und dann "hey wir spielen jetzt doch noch was altes"
     
  11. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs diesmal netter formuliert ... hab ja gemerkt das es daneben war aber pasiert nunmal ab und an als Skorpion ^^

    irgendwie mach ich voll die Rechtschreibfehler bei den mails is ja peinlich o0
     
  12. Wacken-Bull

    Wacken-Bull Super Moderator

    Registriert seit:
    06. Mai 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, da brauchen wir es aber nicht immer auf dein Sternzeichen ablenken. :rolleyes:

    Da ist aber die Kiste trotzdem bei dir ein wenig in den Sand gefahren. Allein für solch Wortwahl gegenüber der Orga...

    Ein bisschen mehr Respekt wäre echt angebracht!
     
  13. AustrianReaper

    AustrianReaper W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal du wirst StS noch öfter sehen, und ich hätte dir unabhängig von der Wortwahl nicht geantwortet, aus dem einfach Grund, dass sowohl die Manager der Bands, also auch die Orga vom Wacken, sicher besseres zu tun hat, als E-Mails von Leuten, die sich darüber aufregen, dass dieses oder jenes Lied nicht gespielt wurde, zu beantworten.
    Großes Lob an das StS Management dass sie es trotz dem angeschlagenen Ton getan haben.
    Für mich sind sowohl die Beschwerde an sich, als auch die Formulierung unnötig und unverständlich
     
  14. Lord-Helmchen

    Lord-Helmchen Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Was geht denn ab... so ein Aufstand, bloß weil eine Band einen Song nicht gespielt hat? LoL, dann müsste ich Heaven & Hell ja geradezu verklagen wegen ihrer Setlist :rolleyes::D
     
  15. Master Tungdil

    Master Tungdil Member

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    es geht ja auch allgemein um den abschluss des 20.-Jubiläums welcher aufjedenfall fürn arsch war
     

Diese Seite empfehlen