Shuttleticket im Ticketpreis

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Ruki, 08. August 2016.

  1. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal.

    Habe es in einem anderen Thread ja bereits angesprochen, hier aber nochmal als Vorschlag.
    Wäre es möglich, bei den aktuellen Ticketpreisen vielleicht bereits den Shuttlebus von Itzehoe einzuschließen? Oder wenigstens das Poolshuttle?

    Von den größeren Flächen haben Camping-Only-Besucher, die (umweltschonend) mit Bus und Bahn anreisen nämlich eigentlich nicht so viel, von der Montagsanreise auch nur bedingt. Das Poolshuttle wird eigentlich von uns immer ganz gern für Einkäufe im Netto genutzt, reduziert den Ballast, den wir bei 5h Fahrt mitschleppen und dann auch noch über den oft schon schlammigen Campingplatz fahren müssen. Würde man eines der beiden irgendwie im Ticketpreis unterbringen können, wäre das super und gibt besonders beim Shuttle von Itzehoe ja vielleicht noch einen Anreiz für Autofahrer, ggf. mit dem Zug anzureisen.
     
  2. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    Auch gern für Tageparkplatznutzer! Immerhin bezahlen wir auch mehr für das Ticket und das ohne die Duschen oder die Campingfläche zu nutzen.
     
  3. hansichen

    hansichen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Hab es gerade schon in nem anderen Thread geschrieben. Wenn wir alle mehr Zahlen aufgrund des erhöhten Platzbedarfs sollten man auch die platzsparenden Camper "belohnen" und den Shuttlebus kostenlos machen.
    Zudem war der Campingplatz bei uns so dünn besiedelt obwohl ich 20m vom Einlass an der Bushaltestelle entfernt war, bei uns hatten wir eine große Freifläche zwischen den Zelten wo min noch 5-6 Leute hätten campen können.
     
  4. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    A, nehme ich an?
    Dort zu campen ist eine ziemlich blöde Idee, wie mir die Vorjahre gezeigt haben. Das ist der erste Platz, der vollkommen unter Wasser steht, wenn es regnet. Entsprechend sah das dieses Jahr dort auch aus - Ich will nicht unbedingt mein Zelt in einer Pfütze stehen haben. :ugly:
     
  5. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Wohl eher du willst keine Pfütze in deinem Zelt :ugly:
     
  6. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Einigen wir auf "Ich will keine Pfütze durch mein Zelt". :D
     
  7. Lumbers

    Lumbers Newbie

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    12
    Also ich finde das wäre eigentlich nur fair.
    Ich war dieses Jahr zum fünften mal in Folge hier und bin jeweils mit der Bahn bis Itzehoe und dann natürlich den Rest mit'm Shuttle.
    Warum sollen Leute wie ich die immer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und von daher nichts für die Zerstörung der Zufartswege durch PKW usw können nun deutlich mehr für ihr Ticket bezahlen?!?
    Es ist vollkommen klar, dass etwas gemacht werden muss und ja auch super, dass überhaupt daran gearbeitet wird die Wege zu verbessern.
    Allerdings hält sich bei mir die Einsparung durch Duschen, WC's usw sehr in Grenzen und da ich schon immer erst Mittwoch angereist bin betrifft mich das Erlassen dieser Frühanreisegebühr eben auch nicht.
    Da wäre es doch wirklich nur fair, wenn dafür der Shuttlebus dann umsonst wäre und somit das Anreisen per öffentlicher Verkehrsmittel gefördert würde!
    Und vielleicht wäre das ja wirklich für den einen oder anderen ein kleiner Anreiz doch nicht den eigenen PKW zu nehmen sondern mal mit öffentlichen anzureisen und somit wieder die anscheinend doch sehr schwierige An bzw Abreisesituation zu entlasten.
     
  8. Doktor Rock

    Doktor Rock Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wäre mal wirklich ein Mehrwert für die, die weder die Wege kaputt fahren, not sie blockieren, noch idR viel Spermüll dabei haben - Aber genau dafür mitbezahlen.
     
  9. hansichen

    hansichen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Also neben meinem Zelt stand Samstag und Sonntag das Wasser 2-3cm aber bei mir war es ja trocken :ugly: Aber wenn es schlimmer geworden wäre hast du schon recht, dort unten waren ja auch mit die schlimmsten Wege
     
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.420
    Zustimmungen:
    356
    Ich bin mmer dafür die Leute die mit Bahn+Bus anreisen, auch die letzte Strecke mit dem Shuttle zu "schenken". 'n Zehner zu zahlen für eine H/R-Fahrt, die wahrscheinlich billiger ist mit der 14 (die Sonntags nicht fährt, ich weiß), ist dann auch übertrieben.
    Vor allem weil die Leute die damit fahren, die Umwelt um 85% retten!

    Der Rest wurde schon genannt.
     
  11. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Shuttle Preis im Ticket mit drinne und die Shuttle Busse sollten schon ab Monta fahren oder da wenigstens den normalen Linienbusverkehr ergänzen
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.420
    Zustimmungen:
    356
    Ist fürs Letzere nicht das Land SH verantwortlich?
     
  13. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    /sign also zumindest die ergänzung!
    Nein, wieso sollte das Land für den ÖPNV, bzw hier den shuttleverkehr einer Veranstaltung zuständig sein?
     
  14. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    Mir wäre wichtig das man eben als Tagesgast auch einen Shuttle gratis bekommt. Denn der Weg vom Tagesparkplatz beim Edeka z.B. zum Eingang dauert locker mal 30-40 Minuten...selbst wenn man nicht über die Hauptstrasse geht.
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    da fährt doch das poolshuttle, zumindest bis 18 Uhr ca alle 30 minuten für 1€ ( edeka-freibad, dorfmitte,busparkplatz)
     

Diese Seite empfehlen