R.I.P. Karl Malden

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von E'Lell, 02. Juli 2009.

  1. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Hab den Knurrhahn aus "Die Straßen von San Fransico" immer gemocht.

    Er starb im Alter von 97 Jahren.
    Womit auch belegt: "Nur die besten sterben jung" ist so ziemlich der größte Quatsch den es gibt :o


    R.I.P.!!!
     
  2. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.254
    Zustimmungen:
    26
  3. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    0
    Habs heut Morgen im Frühstüxfernsehen mitgekricht.... Er hat wenigstens ein gesegnetes Alter erreicht und war scheinbar auch bis zum Schluß recht fit.

    R.I.P.
     
  4. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das denke ich auch. 97 Jahre ist ein hohes Alter und dann kann man auch nur sagen "Danke für die knurrigen Auftritte" :)

    Mochte den schon immer, allein wegen dieser unglaublichen Kartoffelnase :)
     
  5. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Kenn die Serie gar nicht?:confused:

    Egal, trotzdem doof...RIP.;)
    Immerhin isser schön alt geworden!:)
     
  6. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Opfer eines Basketballs ;)
    Was WDR so weiß...
     
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Hat er sich den Ball implantieren lassen??? :D Ich dachte immer der war früher Boxer...
     
  8. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.794
    Zustimmungen:
    197
    war ne coole serie, hab ich auch sehr gern gesehen.

    R.I.P. karl
     
  9. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Größenmäßig käme das hin.... :rolleyes: :D

    Ich weiß, dass er mal in 'nem Boxerfilm gespielt hat und Stahlarbeiter war.
     
  10. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Huch, der stammte auch aus Gary, Indiana...

    Und war seit 1938 verheiratet. Respekt!
     
  11. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    *brummgrummel* :o

    R.I.P.
     
  12. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    0
    So hatte er immer den richtigen 'Riecher' *gacker* - oh, sorry, nicht so Laut...;)

    WATT???? du kennst nicht 'Die Straßen von San Fransisco'????
    UNGLAUBLICH!!
     
  13. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Stahlarbeiter haben viel mit Metal(l) zu tun. Damit war er also auch noch trVe. :o:D

    R.I.P.
     
  14. eklof

    eklof W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.494
    Zustimmungen:
    0
    Da warst du Küken wohl noch zu klein als die lief.:D

    Ein Urgestein, R.I.P.
     
  15. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Nö. Hört sich so nach Polizeikram an, oder?:confused:

    Edit sagt:

    "Die Straßen von San Francisco war eine amerikanische Krimi-Fernsehserie, von der in den Jahren von 1972 bis 1977 insgesamt 119 Episoden zu je 45 Minuten entstanden. In Deutschland liefen die Folgen ab 1974 im ZDF."

    Kein Wunder, daß ich die nicht kenne... SO ALT bin ich dann doch nicht.:o:p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02. Juli 2009

Diese Seite empfehlen