Metaltix-Server gehackt...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Trent, 09. April 2010.

  1. Trent

    Trent W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    ... warum liest man hier nichts darüber?

    http://powermetal.de/news/news-WACKEN_OPEN_AIR_bzw__Metaltix_Ticket-Server_gehackt,23320.html

    Ich denke, da sollten die Betroffenen informiert werden (sofern nicht schon geschehen)...
     
  2. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
  3. xforeverxmetalx

    xforeverxmetalx W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    97.355
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht meint er, dass Wacken selbst etwas sagen soll. Und das denke ich auch... :mad:
     
  4. taunusbanger

    taunusbanger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist der 3. Thread

    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=161236

    Bin auch betroffen und empfinde es als höchst unprofessionell, wie mit dem Thema von Metaltix umgegangen wird. Mit einer Mail " eventuell könnte auch Ihre Karte..." kann man das nicht wirklich abarbeiten, vor allem, wenn mein Kreditinstitut die Karte wegen merkwürdiger Buchungen schon zwei Wochen vorher gesperrt hat, so daß mir Gott sei Dank kein Schaden entstanden ist. Das ist alles andere als schnelles Reagieren...
     
  5. taunusbanger

    taunusbanger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    und das richtig Peinliche ist ja, daß vor gar nicht langer Zeit auf Sicherheitslücken der Server aufmerksam gemacht wurde... war ja genug Wirbel hier im Forum! Eigentlich fällt das schon unter grobe Fahrlässigkeit!!!
     
  6. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich schätze jetzt mal ganz stark, dass eine Sicherheitslücke auf der Wacken HP nix mit der Seite von metaltix zu tun hat.

    Nichts desto trotz ist die ganze Geschichte schon ziemlich peinlich, vor allem, wie damit umgegangen wurde.
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    http://www.mopo.de/2010/20100410/norddeutschland/wacken_open_air_ticket_server_geknackt.html

    http://www.welt.de/die-welt/vermisc...nacken-Ticket-Server-von-Wacken-Open-Air.html

    ganz großes kino würd ich sagen. beruhigend wie sicher Bank bzw Kreditkartendaten bei ICS/Metaltix/SH Promotion - die haben da ja sehr viele Namen - sind...
    :mad: Warum man die überhaupt speichern muss ...

    Wo bleibt die Entschuldigung oder Stellungnahme der Veranstalter ?? Ganzschön arm das da nichts kommt... das ganze läuft ja scheinbar - wenn man mal hier im Forum schaut - schon länger und sie wissen es nicht erst seit gestern
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  8. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Naja ,sowas hängt man halt nicht gern an die große Glocke. Solange die betroffenen informiert werden und ihnen der Schaden ersetzt wird ,ist es doch ok.Hier ist ja eindeutig SH Promotion in der Pflicht,wenn die nicht auf die Daten aufpassen können.
     
  9. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem Arm das überall darüber berichtet wird ausser hier. Jeder unnütze Müll wird Stolz in den News präsentiert, aber wenns mal drauf ankäme zu informieren versagt man kläglich.
    Der Eindruck der durch sowas entsteht ist alles andere als Vertrauen erweckend.
     
  10. Nopi

    Nopi Newbie

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin auch betroffen und hab bis heute noch nichts von metaltix gehört!
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.410
    Zustimmungen:
    356
    Hier auch.
    Sogar nach TELEFONISCHE Nachfrage warte ich und warte ich und...........................................................(vul zelf maar in)
     
  12. taunusbanger

    taunusbanger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Yep, werde meine Konzertkarten wohl eher nicht mehr bei Metaltix bestellen...
     
  13. abszu

    abszu Member

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Gut, daß ich bei sowas altmodisch bin und meine Karten (Wacken und anderes) immer per Nachnahme löhn. Nach dem Hack haben sich die Nachnahmekosten ja direkt gelohnt... :o
     
  14. time_spiral

    time_spiral Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch betroffen. Auch wenn mir kein direkter Schaden entstanden ist, eine Entschuldigung halte ich für sinnvoll. Außerdem wäre eine proaktive benachrichtigung besser gewesen, damit ich nicht 2 Wochen überlege wo meine Daten abgegriffen wurden. Zusätzlich wäre intressant was unternommen werden soll damit soetwas nicht wieder vorkommt.
     
  15. joern13

    joern13 Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich hab im januar die karte gekauft - und vor 3 wochen (erst) wurde versucht mit den den geklauten daten zu zahlen. von metaltix hab ich erst anfang letzter woche ne nachricht bekommen.
     

Diese Seite empfehlen