LT's Rhapsody

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von MasterChu19155, 05. April 2012.

  1. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, haben sich Rhapsody Of Fire zu 2 Bands gesplittet, d.h. Rhapsody Of Fire bleibt bestehen, aber Luca Turilli macht sein eigenes Ding.

    Diesen Sommer kommt das Dabütalbum.
    Inzwischen wurde auch der Sänger bekannt gegeben.
    Es handelt sich hierbei um: Alessandro Conti
    Das hebt meine Erwartungen. :D
    Erste Hörproben von seinem Stimmchen tönen sehr professionell.
    Zu Hören hier: http://www.youtube.com/watch?v=k4Ebb88lkPU

    Kann es kaum erwarten. ^^
    Hoffe nur, dass der überüber Filmscore Bombast nicht dominiert.
    Der Sänger scheint tatsächlich sehr vielschichtig singen zu können. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. April 2012
  2. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Bei Turilli bin ich skeptisch. Seine Soloalben waren soooo kitschig. Also noch kitschiger als Rhapsody (of Fire) an sich.


    "Born To Sound Cinematic!", uiuiuiui.

    Daher würde ich eher auf Team Staropoli setzen. Aber mal schaun, was da kommt.
     
  3. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem bei der Musik ist bei mir immer, dass ich dafür total in der Stimmung sein muss um das zu mögen. Das wird sicherlich auch bei beiden Bands so werden. Als Rhapsody of Fire letztes Jahr in Wacken aufgetreten sind, war ich bspw. nicht so in Stimmung und dementsprechend war ich nicht so überzeugt davon.

    Die Hörproben klingen aber ganz gut.
     
  4. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Oh oh...ich war bei Rhapsody in der 2. Reihe und hab ganz gut abgefeiert. :)
    Ich kann sowas auch nicht dauernd hören. Manchmal packt es mich aber so, dass ich 1 Woche die Rhapsody-Discographie rauf und runter höre. :D
     
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Also, jaaaa ABER...Ancient Forest Of Elves war dennoch so ein Megaohrwurm. :D

    Und das Album "The Infinite Wonders Of Creation" fand ich echt gut. Habs recht oft gehört. :rolleyes:
     
  6. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.418
    Zustimmungen:
    33
    Da ich ob der Namenswahl schon facepalmend vor dem Computer saß, werd ich es mir wohl mit grooooßen Vorbahlten reintun. Wenn überhaupt...
     
  7. procyon

    procyon Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen