Linkspartei wirbt für Drogenfreigabe

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 08. August 2005.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    Unter dem Motto "Schöner Leben mit Drogen" startet die Linkspartei in Sachsen eine Wahlkampftour, um die Stimmen junger Wähler zu erhalten. Die Sozialisten fordern nicht nur die Legalisierung von Cannabis, sondern auch die Freigabe aller Drogen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,368861,00.html

    :rolleyes:
     
  2. Fridi

    Fridi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    0
    Hahahaha

    So geht los!

    Ganz schön leichtsinnig!

    Aber guter Plan!

    Erst das Volk abhängig machen und dann abkassieren!

    Juhuhu eine das ist Sozialismus!Juhuhu

    Wieso bin ich darauf nich gekommen?? Scheiße :mad:

    Wer sowas wählt ist naiv und nicht besonders schlau!

    Nach den guten Beispielen aus China, Nordkorea, Kuba etc. will die neue Linkspartei der Welt ein weiteres Mal zeigen wie gut der Sozialismus für die Menschen ist!

    :D
     
  3. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    populistischer Quatsch...! :rolleyes:
     
  4. Viburnum opulus

    Viburnum opulus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    0
    Wahlstuben in die Fixerstuben! :o
     
  5. Skilfingar

    Skilfingar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Oktober 2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ich finds wunderbar....,dass der Staat einem Vorschriften macht, die das eigene Leben und Wohlbefinden treffen, und dies dann auch noch rechtlich ahnded ist ein klarer Einschnitt in die Freiheit eines Jeden, und wer einigermaßen bei Verstand ist, weiss sowieso, dass er von solchen Sachen die Finger lässt....

    hrhr
     
  6. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    und genau dass ist der Grund für solche Gesetze, dass er, der Staat, sich nämlich auch um diejenigen kümmert, die nicht einigermaßen bei Verstand sind...! ;)
     
  7. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Ich hätte jetzt gesagt, daß man die Jugend im Osten am besten mit Ausbildungs- und Arbeitsplätzen ködern kann,

    aber scheinbar sind die Ossis noch drogenabhängiger als arbeitslos. :confused:


    Oder die Legalisierung ist einfacher als das Arbeitsmarktproblem.



    Sagt mal wieder einiges über die wahre Qualität der Partei aus.
     
  8. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.848
    Zustimmungen:
    1
    Allerdings! Prinzipiell ist es mir ja völlig gleichgültig, ob irgendwelche Idioten dran zu Tode kommen. Wenn sie allerdings leben bleiben und dann irgendjemand Entzugskuren, Rehabilitationszeugs etc. bezahlen muss, wird zumindest mir schnell wieder deutlich dass diese Gesetze auch ihren Sinn haben... :rolleyes:
     
  9. Zakary Wyland

    Zakary Wyland Newbie

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Warten wir noch eine Weile, dann wollen sie das Renteneintrittsalter auf 60 senken.
     
  10. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    oh mann oh mann........nee, ich glaub ich wähl die echt nich :D

    wobei meine Alternative auch nicht so toll ist :rolleyes: aber da muss ich durch.
     
  11. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Auch auf die Gefahr hin, mich hier eventuell unbeliebt zu machen: Das ist mit Abstand das Vernünftigste, was von dieser Partei bisher zu hören war.
     
  12. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Na da hast du mal Recht.... Der beste Nebeneffekt von dem Verein wird wohl die zu erwartende große Koalition, dann müssen mal alle Jungs und Mädels richtig nachdenken und schieben sich die Schuld nicht dauernd gegenseitig zu.
     
  13. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    damit sich unzählige (verzweifelte, schwache, ...) Leute an Drogen zu Grunde richten?
     
  14. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal er meinte das der Rest an "Inhalten" von der Linken kam noch viel größerer Mist war, und das mit den Drogen is schon ziemlich großer.
     
  15. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Das können sie mit Alkohol genauso effektiv und schnell, wenn sie wollen. Nein, damit erwachsene, denkende Menschen die Freiheit haben, sich selbst Nutzen oder Schaden zuzufügen, wie sie wollen und womit sie wollen.
     

Diese Seite empfehlen