Kleine Kritik an den Flaschen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Ruki, 03. August 2014.

  1. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal: Die Flaschen waren Bombe! Bitte wieder!
    ABER: Leider waren die Flaschen oben am Verschluss undicht, zumindest fast alle, die wir bei unserem Camp hatten. Das Resultat war dann, dass das alles rausgesuppt ist, als die Flasche nachts im Zelt lag - war eher weniger schön. Auch sind die Karabiner rel. schnell abgerissen, so ein kleiner Gummiring beim Loch zusätzlich wäre vielleicht nicht schlecht. Ich hab mir mit Panzertape geholfen, das geht immer :ugly:
    Auf dem Infield sollte es zudem richtige Wasserstellen geben, nicht nur die Klos. Die Hälfte der Leute stand nur zum Auffüllen an. Oder gab es dort richtige? Links neben der Black Stage? Ich kam nämlich meistens von rechts über die Party Stage auf's Gelände, dort war nichts.
    Trotzdem, super Sache mit den Flaschen.
     
  2. Maiknick84

    Maiknick84 Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Diese transparenten Deckel haben wunderbar funktioniert,... wenn man sie denn richtig fest zugedrückt hat. Beim Karabiner pflichte ich Dir bei.
     
  3. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    55
    auch wenn das alles stimmt hier die Tipps vom Profi:

    - 10 cm Panzertape in und um das Loch machen das Teil unkaputtbar
    - regelmäßig ausleeren und mit frischem Wasser füllen

    fand den Wasserschlauch wunderbar
     
  4. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich gemacht (bis es halt "geklickt" hat), trotzdem ist es rausgetropft. Nichtmal großartig viel, aber halt genug für Mini-Pfütze die für ein unangenehmes Erwachen gesorgt hat, als ich aufgewacht bin. :D
     
  5. bl4ze

    bl4ze Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es gab jeweils eine Wasserstelle seitlich der Black und der True
    und dann sogar noch eine an der Wet Stage die - zumindest immer wenn ich mal da war -
    nahezu ohne anstehen machbar war.

    Btw. wir haben übrigens trotzdem hin und wieder nen Wasser am Stand gekauft! Finde das ist den Veranstaltern nur fair gegenüber.

    Und ohne dir jetzt blöd kommen zu wollen: stell die Flasche halt im Zelt hin
    oder mach sie vorher leer ... am nächsten morgen dann wieder auffüllen.
     
  6. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich wusste ja nicht, dass die "kaputt" war. ^^
    Hinterher ist man immer schlauer. Leider bin ich aber nachts irgendwie dagegen gestoßen (mein Zelt ist halt nicht so groß, der betrunkene Zustand macht das auch nicht besser ... :D) und sie kippte um. Aber ehrlich, wenn ich morgens aufwache, brauche ich halt erstmal was zum Trinken, deswegen stand sie ja dort.
     
  7. SebiDede

    SebiDede W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fand die auch klasse, musste meine Flasche aber auch mit Panzertape reparieren, da bei mir auch der Karabiner "abgerissen" ist.
     
  8. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube es muss nicht jeder schreiben, dass sein Karabiner kaputt und das Loch ausgerissen war. Vielmehr würde es mich interessieren, ob es auch Leute gibt deren Flasche das Festival ohne eigene Panzertapereperatur überlebt hat?
     
  9. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    8
    Bist du sicher das es die Wasserflasche war? :D
     
  10. Bembelchen

    Bembelchen Member

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    :)Ja unsere waren noch ganz..... Und dicht :p war echt ne Super Sache ...... Danke noch mal. Ma schauen ob sie nächstes Jahr auch noch mit macht.....
     
  11. Bembelchen

    Bembelchen Member

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:Puke::D:D
     
  12. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab am Infield nur Leute mit Panzertapepflastern gesehen :D
     
  13. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    16
    Die Flaschen gab es übrigens an den Supermärkten für 2€ zu kaufen. Das war ja eine oft gestellte Frage hier und auf fb: "was machen, wenn das Ding kaputt ist?". Eine offizielle Antwort gab es leider nicht. Von daher war das ein Geheimtipp. Das sollte man vielleicht das nächste mal in den Info-Clip zu den Trinkwasserstellen, der auf den Leinwänden läuft, reinpacken.
     
  14. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Klar ;) Wir waren zu 4 im Camp. Die erste war gleich undicht nachdem sie das erste mal gefüllt wurde (Nicht richtig verschweißt an der Naht) beim zweiten is der Karabiner ausgerissen. Die dritte und vierte (meine eigene) haben Problemlos und ohne eine Sauerrei durchgehalten und werden mit sicherheit für mehr Festivals benutzt.
     
  15. trixan

    trixan Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    die vom kumpel hat ohne pobleme überlebt. meine hatte nen kleinen schnitt auf einer seite nachdem sie mir auf ein paar steine gefallen ist. aber das panzertape hat wunder gewirkt XD
     

Diese Seite empfehlen