Kameraführung bei Avantasia

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Lexington, 07. August 2011.

  1. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    8
    Das Konzert von Avantasia hat mir gut gefallen, aber wer zum Henker hat denn die Kameraleute gebrieft?
    Bei einem Konzert mit diesen Zuschauermengen das auf 5 Videowände übertragen wurde um allen einen Blick auf das Geschehen zu ermöglichen sollte man meinen, das einiges an Zeit,Aufwand und Energie, von Geld ganz zu schweigen, in das Kamerateam investiert wurde.

    Wie kann es da angehen das es bei einem Projekt, das vor allem davon lebt diverse Gastmusiker auf die Bühne zu bringen niemanden gibt, der für die Bilder von eben diesen Musikern zuständig ist? Es mutet doch ein wenig bizarr an wenn man bei einem Gitarrensolo von Kai Hansen oder einem Sangespart von Michael Kiske in Großaufnahme gezeigt bekommt wie sich Tobi die Haare frottiert oder einen Schluck aus der Bierflasche nimmt..
    So ging leider einer der denkwürdigsten Augenblicke der jüngeren deutschen Metalgeschichte (Kiske und Hansen Seite an Seite auf der Hauptbühne in Wacken) undokumentiert vorüber, weil die Regie keine Alternative hatte als uns Tobi der auf seinen Einsatz wartete zu zeigen :-(

    Das war ne glatte 6, erst recht weil die Regie auf dieses Problem nicht reagieren konnte oder wollte (Wenn sie es überhauot wahrgenommen haben) Man hätte doch leicht die Kamera von Amanda Somerville auf die Gastmusiker umstellen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2011
  2. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    55
    Das ist mir auch extrem aufgefallen hab mir die von hinten angeschaut grad für Kreator regeneriert und die Kamera hat teilweise echt auf dem Sammet geklebt.
    Ich dachte erst der hätte jetzt nen persönlichen Werbevertrag mit Becks und die müssten zeigen dass er aus der Flasche trinkt.

    Wobei das ja eventuell eher Sache von Regie/Produktion ist wenn die erkennt, dass der Sänger grad nach hinten geht oder nicht mehr singt auf eine andere Kamera umzuschalten.
     
  3. Oloth

    Oloth Newbie

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich finds super wie sich der herr Sammet den schweiss abwischt *ironie off*
    Fands auch richtig beschissen, war aber nicht nur bei Avantasia so :(
     
  4. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Sehe ich auch so. War auch bei vielen anderen Auftritten so. Ich hoffe der Meister von dem Ganzen nimmt sich das zu Herzen fürs nächstes Jahr, sonst braucht man auch keine 3 neue Videoleinwände aufstellen, wenn man live vor der Bühne doch deutlich mehr mitbekommt.

    Komisch war übrigens auch, das es immer wieder ein "Lag" gab zwischen Sound und Video. Auch wenn man mitten in der Menge stand. Muss das sein oder lässt die Technik nix anderes zu? Ist manchmal ziemlich irritieren gewesen wenn der Sänger bereits singt und das Bild kommt erst 1-2 Sekunden später dazu :D

    Ein weiterer Kritikpunkt: Die Leinwand am Eingang zur Party Stage sollte mal Tontechnisch "synchronisiert" werden. Kann doch nicht angehen, wenn man auf den (eh schon zu leisen!) Boxen das ganze hört und 2 Sekunden später kommt der Sound von der Stage rüber. Das hat den Hör-& Sitzgenuss ziemlich geschadet. Das man es angleichen kann, ist möglich. Muss man sich nur mal die Mühe machen ;)
     
  5. Private_O

    Private_O W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehöre noch zu der Generation, die die beiden bei Helloween live sehen durfte und mir standen die Tränen in den Augen.....ungelogen
     
  6. hada

    hada W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ging mir auch so. Ein irres Feeling :)
     
  7. Eleatischer Grundsatz

    Eleatischer Grundsatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. März 2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ging mir auch so.... hatte das Vergnügen auf dem Hamburger Hafengeburtstag Gamma Ray zusehen. Da war Kiske auch da und es gab Future World.... Gott war das geil.

    Zum Thema zurück.... der Bildregie sollte man mal erklären, was sie da aufnehmen. Herr Lande war auch nur von hinten im Bild. :mad:
    Wenn das ne Ansage war.... dann kann die nur vom Sammet Management kommen .:confused:

    Zum Glück konnte ich die Bühne sehen.
     
  8. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe auch die ganze Zeit auf eine Einblendung gewartet ala:

    Kamerakind: Sven (2,7 Promille)


    Edit: Ich möchte an dieser Stelle auch betonen, dass der Avantasia-Gig megafett war!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2011
  9. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir gerade mal ein auf youtube hochgeladenes Video von dem ndr-mitschnitt angeschaut. Avantasia hab ich nicht gefunden, dafür von Helloween "Eagle fly free" ... haut der Deris irgendwann bei Helloween mal ab? Geht ja mal gar nicht was der sich zusammenjammert :(
     
  10. LarsKrachen

    LarsKrachen Newbie

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Kameraführung ging garnicht !!!!!!!!!

    Stimme voll und ganz zu!!!! Tausende Hände winken in der Luft und keine einzige Kamera die das eingefangen hat. Selbst als Tobi den Kameramann hinter sich darauf angesprochen hat, gab es keine (vernünftigen) Bilder davon!!! Da kann man doch den Zoom mal mal ein bischen aufreißen. Außerdem gab es von der Krankamera keine Bilder auf der Videoleinwand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. August 2011
  11. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon im anderen Threads gesagt.

    Das Kamera Team darf nur das was die Band erlaubt.

    Und wenn der Kiske keine nahaufnahmen will, will er keine.
     
  12. Nanashi

    Nanashi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja eine Sache, aber man muss doch was besseres zu filmen finden können als Sammet wie er offstage (!) rumsteht und nix macht wärend Kai Hansen bei Death is just a Feeling solo singt und mit seinem Stock show macht.

    Wäre ja aber interessant wenn praktisch keiner der Gastmusiker (Catley, Kiske, Hansen, Lande) Nahaufnahmen (oder überhaupt Aufnahmen wie es manchmal schien, ich hätte mich ja auch mit nem weiteren Ausschnitt begnügt, aber immer Sammet in nah) zugelassen hat...kann ich irgentwie nicht glauben.
     
  13. jens669

    jens669 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir auch extremst aufgefallen und hat mich tierisch geärgert, ist aber nicht die Schuld der Kameraleute sondern eher der Regie! Aber die hat wohl durchgepennt.....

    Gruß, Jens
     
  14. Metalphrieg

    Metalphrieg W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mir haben besonders die Nahaufnahmen von vollbusigen Mädchen/Frauen gefallen, die ihre zugroßgeratenen Milchspender auf dem Geländer zusätzlich aufpuschten und diese Bilder dann mehr als einmal gezeigt wurden. Bemerkt hat sie es dann, als die Menge während einer etwas längeren Aufnahme gröhlte und sie dann doch bemerkte, dass ihre zwei Anhängsel bald rausfallen.

    Mir hätte gut gefallen, wenn die Kamera auch mal aus dem großen Publikumsfeld, auf die Seiten ausweichte, um auch das Pogofürchtende oder etwas gelangweilte Volk zu sehen. Ich weiß nicht, ob das jedem gefiele, aber noch jeder, der auf der Leinwand zusehen war, freute sich bestimmt, den Metalgruß an alle richten zu können...

    Grüße
     
  15. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Das war wohl die von NDR/zdf.kultur.

    Im Stream dort ist verdammt viel Kran im Einsatz.
     

Diese Seite empfehlen