Itzehoe - Prinovis offen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von ms-mer, 20. Juli 2016.

  1. ms-mer

    ms-mer Member

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, nachdem wir mit unserem Wohnwagen wegen der Wassermassen letztes Jahr auf dem Prinovis-Gelände in IZ parken mußten, fanden wir das gar nicht so übel. Ist der Platz wieder offen dieses Jahr und fährt auch das Shuttle wieder dran vorbei?
     
  2. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    231
    Nein, nur wenn es nicht anders geht. Die Aktion hat ganz schön gekostet.
     
  3. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.219
    Zustimmungen:
    1.435
    Dafür sind die Bands dies Jahr deutlich billiger...:o

    Tja, gibt's halt einmal weniger Rinderfilet... *jammer, jammer* :o
     
  4. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    231
    Achso, du hast Einblick in das Booking? Spannend. :o
     
  5. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.219
    Zustimmungen:
    1.435
    Natürlich nicht, aber Unsummen sollte man für das Line-up nicht ausgeben...:o

    Grundsätzlich störte mich auch eher dieses *Hach, was haben wir letztes Jahr viel Geld für unsere Fans ausgegeben*-Getue...:rolleyes:
     
  6. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    231
    Aha...

    Das ist kein Getue, das sind Fakten.

    Und natürlich könnte man den Platz da wieder öffnen, es sind aber halt die hohen Kosten, die das utopisch machen. Deswegen habe ich es mit erwähnt. Nicht zur Profilierung sondern als Erklärung.
     
  7. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Er hat doch ganz einfach und sachlich erklärt warum es dieses Jahr anders läuft.Was hat das mit "Getue" zu tun?Und wieviel für welche Band gezahlt wird,ist wohl auch eher Nebensächlich.Es heißt ja nicht das teure Bands besser sind
     
  8. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Lag halt am Kackwetter, aber bei Bedarf wird man das auch wieder tun (oder etwas vergleichbares), aber es war einfach zu teuer um daraus eine betriebliche Übung zu machen.

    smi
     
  9. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    151
    Hm, sind zB Iron Maiden so billig?
     
  10. ms-mer

    ms-mer Member

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Danke an Jasper für die Auskunft.
     
  11. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.219
    Zustimmungen:
    1.435
    Es ist aber sicher nur ein Grund...
    Du hättest auch schreiben können, dass es grundsätzlich nicht angedacht ist, dass das "Festival-Camp" bis nach Itzehoe ausgedehnt wird und es nur ein kurzfristiges Provisorium ob der miesen Umstände war...(Das ich übrigens gut fand)...:)
    Schließlich gibt es ja auch kein Shuttle von den umliegenden Hotels etc...;)

    Ich finde es halt befremdlich, wenn hier anscheinend nur der Kostenfaktor herhalten muss...

    Darüber lässt sich nicht streiten, will ich auch nicht... Dass das Line-up aber nicht gerade vor großen Namen strotzt und ggf. (in meinen Augen) zu viel Geld in Schnickschnack fließt, kann man auch diskutieren...

    Genau, es sollte nie eine "betriebliche Übung" werden...und das hätte auch als Grund getaugt...

    Ist doch gar nicht drüber zu diskutieren... Ich denke, das Line-up letztes Jahr war besser und teurer, aber das ist ein anderes Thema...

    Lassen wir es gut sein und hoffen, dass der Veranstalter nicht vor dem Hungetod steht...:ugly:
     
  12. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    71
    Reicht das nicht?!

    Abgestimmt wird mit den Füßen - wenn es dir nicht passt bleib doch zu Hause. Dann musst du dich auch nicht ärgern zu viel GEld für zu wenig Band-"Qualität" bezahlt zu haben. Andere hätten sich sicherlich gefreut ein Ticket zu bekommen.
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.435
    Zustimmungen:
    356
    www.hellfest-forum.fr
    Mein Tag ist wieder gerettet.
    (Das sagt alles was das ganze französische Forum über Hellfest sagt. Ein Blick in "Discussions Hellfest" reicht)
     
  14. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.219
    Zustimmungen:
    1.435
    Nein, denn wenn es nur um die Kosten geht, dann kann man sich ja fragen, ob nicht Leute dafür auch extra zahlen würden...

    Für diese dumme Antwort hast Du dir eigentlich 'ne Slapung verdient!:rolleyes:

    Zu sagen, dass man zu Hause bleiben soll, weil man Kritik am Line-up übt, ist echt armseelig. Ich habe nicht behauptet, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmt und dass ich unzufrieden bin. Ich habe lediglich angemerkt, dass das Line-up in meinen Augen nicht so top ist, dass es Unsummen gekostet haben kann... Aber diese Diskussion will ich hier ja gar nicht führen.

    Dein letzter Satz ist aber echt der Kracher!:o:confused: Schau mal in den Flohmarkt oder bei Ebay, da wirst Du sehen, wie verzweifelt die Leute noch Karten suchen und todtraurig zu Hause hocken, weil sie mangels Ticket nicht zum WOA können. Und der blöde Sava, der ja eigentlich nur kotzt, weil das Line-up so doof ist und lieber zu Hause bleiben sollte, der hat denen auch noch ein Ticket vor der Nase weggeschnappt...:o:confused::rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2016
  15. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    71
    Klar, die Orga hat sicherlich nichts besseres zutun noch jedem Besucher einen Shuttle zu organisieren für die Fall, dass er/sie nicht auf dem Campground campen möchte, weil man lieber morgens am Strand in SPO aufwacht als auf dem Acker von Bokelrehm :rolleyes: Sollte man alles einführen, gibt sicherlich Leute die das wollen.



    Warum ist das eine dumme Antwort?! Gehst duch auch in Restaurant und bestellst ohne in die Karte zu gucken die 66 und ärgerst dich dann, dass dir deine Essen nicht schmeckt? Ich nicht. Ich guck vorher in die Karte. Und wenn ich es nicht getan habe, dann ärgere ich mich vielleicht übers Essen, aber ich gebe nicht dem Restaurant die Schuld. Können die ja nichts für, wenn ich ungesehen mein Essen bestelle.
     

Diese Seite empfehlen