Iron Maiden - Final Frontier

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Der Mopf, 13. August 2010.

  1. Der Mopf

    Der Mopf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Comrades,
    seit 9:32 bin ich Besitzer des neuesten Werkes der Engländer. Habe es jetzt halb durch gehört.
    1. Progressiv ja, aber nicht nerviges grefrickel.
    2. Braucht definitiv mehrere Durchläufe.
    3. Offenbarung ist was anderes.
    4. Nix Neues, aber wer erwartet das von Maiden auch. NotB schreibt man nur einmal in seinem Leben.
     
  2. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    auch scho öfter gehört, so richtig hängen bleibt bisher noch nix, aber manche alben wachsen halt erst später.
    und was "neues" zu erwarte is generell schwierig, stagnation is kacke, zu grosser stilwechsel is kacke, als band machste da generell alles falsch. zu somewhere in time oder seventh son of a seventh sun waren die neuerungen ja auch riesenaufreger, wie keyboards und gitarrensynthies.
    maiden gehen halt seit bnw in eine progressivere richtung, alte, raue songs wie früher wirds wohl eher nich mehr geben. und das ist auch gut so.
     
  3. Der Mopf

    Der Mopf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Bis jetzt konnte man sich drauf verlassen, das die Opener auf Maiden Scheiben ein Kracher sind/waren. Aber das ist etwas was ich bei dieser Scheibe total vermisse.
    Früher war es halt besser. *pling - 2 € für's Phrasenschwein*
     
  4. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Ich find die neue Platte von Maiden echt geil.Hab sie bishert 3 mal ganz durchgehört und bin echt überzeugt.
     
  5. CalgaryFlames

    CalgaryFlames W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    12
    Hab mir die Scheibe aufm' Weg zur Arbeit im Auto angehört. Kann' nach einmaligem Hören nichts Negatives finden... Zündet aber mit Sicherheit unterm Kopfhörer besser als im Stau auf der B10... :D

    Bin aber auch einer der wenigen der auf die neuen Scheiben (ausgenommen die Xer) steht. Finde das neue Zeugs einfach zeitgemäßer...
    Fands auch extrem klasse letzten Donnerstag mal nicht immer die gleichen Schoten (2 Min; Trooper...) zu hören.
     
  6. sleipnir

    sleipnir W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    ich hab bis jetzt nur die Single "El Dorado" gehört, klingt spannend.

    Was mich ein kleines bisschen stört ist das neue Album Design, ich find sie hätten bei ihren Eddie Motiven bleiben sollen.
     
  7. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    also Punkt vier ist wirklich Unsinn, denn Maiden haben doch nun wirklich einiges an Innovativem immer mal wieder gebracht. Wenn man sich nur mal die letzte Platte zB anhoert. Die ist zwar nicht meion Ding aber in jedem Fall experimentell fuer maidischeninsische Verhaeltnisse.

    Die neue muss ich erst nich zwei drei mal hoeren. es sind einige gute Passgaen drauf aber - aehnlich wie bei der Blind Guardian - bleibt wenig im Ohr haengen.
     
  8. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    ich fand übrigens viele opener von maiden alben eher kacke. :o:D
     
  9. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Das is doch Eddie nur halt in Modern:D
     
  10. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    :schmatz:
     
  11. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das Album auch nich dolle, hatte aber auch keine allzu hohen Erwartungen, denn Maiden sind halt nich W.A.S.P., nech? :o
     
  12. sleipnir

    sleipnir W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0

    Wer ist Wasp ? :D
     
  13. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.488
    Zustimmungen:
    23
    WASP fand ich nicht so prall. Nichts mit arschfreien Hosen, Pyros, Blut, ... da hatte ich von nem Wacken-Auftritt mehr erwartet. 2001 war göttlich. Dieses Jahr war Blackie einfach nur dick. :D
     
  14. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    ich finds genial...vorallem coming home zündet sofort, der rest spätenstens nach dem 4ten durchlauf:)
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Aber Bruce kann seinen Pimmel noch sehen. Blackie hingegen... ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht....was für ein feister Brummer :D :D
     

Diese Seite empfehlen