Ich brauche mal eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Quark, 31. Oktober 2008.

  1. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Und zwar Folgendes:

    Am 13.11. habe ich 'ne Staatsprüfung Deutsch (soweit ich weiss nur schriftlich)
    Nur die Frage, was kann/soll ich verbessern damit ich es schaffe? (habe kein Bock alles 2 bzw mehrmals zu machen, kostet ja immer 'nen vollen Tag)

    Dativ/Akkusativ weiss ich. Hab Schwierigkeiten damit.
    Auch noch dazu dass unsere Tastature kein ß haben. (ASCII-Kombination hier)
    Umlaute geht schon!
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.806
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... Vorschläge anhand deiner Schreibtätigkeit hier ?
     
  3. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    was wird bei so einer prüfung denn verlangt?

    man kann das normal selbst einstellen, dann schreibt deine tastatur halt zb kein $ mehr, sondern stattdessen ein ß - aber ich nehme an, dass du nicht mit deiner tastatur arbeitest.... blöd!
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Ja!
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Nee, NOCH schlimmer. Mit AZERTY (Französisch) und ich bin ein QWERTY (NL, EN/US) gewohnt. Wird also ein Streit mit den Fingern sein! :D
     
  6. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    ach du sch....!
     
  7. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    ....eiße!

    :D

    Genau!
     
  8. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    ok, aber was genau musst du bei dieser prüfung denn jetzt machen? worauf legen die wert?

    selbst einen text verfassen oder fragen beantworten? zur grammatik? zur rechtschreibung? zum satzbau? oder wie?
     
  9. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Und weiter: Die Abhandlung in der Sprache der beabsichtigten Stelle.

    Wat het ook wezen mag!

    Bei Französisch war's
    1 Idiom. (dafür könnt ihr nichts machen, das ist reine Übersetzung NL-DE oder DE-NL)
    2 Grammatik (und da wird auf geachtet, weiss ich noch von der Fr. Prüfung)
    Das geht von Adjektiven bis Konjugation und das Typische aus der Deutsche Sprachen, die Kasus. (Nom. Gen. Dat. Akkus.)

    Ich würde sagen, darauf.
     
  10. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    ok, aber da scheinst du doch recht fit zu sein? ;)

    außer in feststehenden Begriffen schreibt man im Deutschen übrigens alle Adjektive klein, deswegen heißt es auch die deutsche Sprache und die elementäre Kenntnis ;)
    meinst du, dass sowas dir weiterhilft?
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Für diesen Moment, ja. (ich dachte immer das Adjektiven von "Landern" gross geschrieben wurden, na ja, eben nicht. In NL schon. Duitse taal z.B.)
     
  12. Baskerville

    Baskerville W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    66.181
    Zustimmungen:
    1
    Gerade aber bei den Idiomen solltest du auch aufpassen, da mir häufig aufgefallen ist, dass du scheinbar aus welcher Sprache nun auch immer stammende Redewendungen oder Sprichwörter versuchst ins Deutsche zu übertragen oder vielleicht auch nur den Satzbau oder sonstige idiosynkratischen Besonderheiten, auf jeden Fall ist das Ergebnis meist gänzlich unverständlich.
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Die fragen nur Wörter.
     
  14. Tiara

    Tiara W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    42.547
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da gibt es ja in ganz vielen Sprachen Besonderheiten.
    Wie schaut es denn mit ß aus? Liegt das jetzt an der - nur zu verständlichen - Faulheit? ;) Regel: Nach Langvokalen und Diphthongen wird nach wie vor ß geschrieben.
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Ich verweigere mich das ß zu benutzen weil nicht auf dem Tastatur, und mit AZERTY weiss ich nicht ob's auch Möglichkeiten gibt. (gilt auch für Umlaute, aber einfach ein "e" nach dem Vokal reicht für (fuer) mich.)
     

Diese Seite empfehlen