Frage zur Digitalkamera.

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von OdinN77, 30. Mai 2013.

  1. OdinN77

    OdinN77 Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes steht im Festival-ABC :

    Ich besitze unter anderem diese hier :

    http://www.amazon.de/Medion-Digitalkamera-Megapixel-21-fach-bildstabilisiert/dp/B007CGIQ2O

    Ist in meinen Augen eine "normale" Digitalkamera, halt nur mit der ausnahme das sie 21fachen optischen Zoom hat und Aufnahmen in HD macht. Darf ich die mitnehmen? Möchte ungern mit meinem Handy Bilder machen :/
     
  2. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Eine BridgeCam ist keine "normale Digitalkamera". :D
    Und 21x opt. Zoom + 525mm Brennweite ist für deine Argumentation jetzt auch nicht unbedingt hilfreich. ^^

    ...aber egal was man mitschleppt, im Endeffekt wird das irgendwie immer eine Einzelentscheidung des Secs sein der einen gerade kontrolliert. Mal ist selbst ein "offensichtliches" SR-Profigerät kein Thema, mal wird selbst ein Billigteil das eig. garnichts taugt moniert...
     
  3. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen wende doch den Text aus dem ABC auf deine Kamera an.

    Digitalkameras sind erlaubt. Videokameras und Spiegelreflex sind nicht erlaubt.

    Wenn du dir unsicher bist, guck doch in die Bedienungsanleitung, was du besitzt...Spiegelreflex, Video- oder Digitalkamera.
     
  4. OdinN77

    OdinN77 Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also in der Bedienungsanleitung steht klar "Digitalkamera".
     
  5. ultrakarpfen

    ultrakarpfen Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Deine Kamera ist laut dem Regelwerk erlaubt und darüber hinaus für jeden Fotolaien als Bridge-Cam zu erkennen.

    Ob die Security an der Kontrolle wegen fachlicher Unkenntnis nun aber meint, eine SLR in deiner Kamera erkannt zu haben und zu plärren beginnt, wirst Du bei jeder Kontrolle auf's Neue empirisch ermitteln müssen. :)

    Ich habe selbst auch beides (Kompakt und Bridge) werde auf's Infield wie immer nur die Kompakte mitnehmen, um solche Haarspaltereien zu vermeiden.
     
  6. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    25
    Unabhängig davon ob man nun mit der Kamera reinkommt oder nicht..

    Niemand braucht diese super verwackelten und übersteuerten YouTube Videos, wenn die Konzerte doch zu großen Teilen online übertragen werden. Die stören nur in den Suchergebnissen wie Sau.
    Und Fotos brauchst du auch nicht, weil da X Fotografen vom Veranstalter und der Presse rumlaufen.

    Genies das Konzert mit deinen eigenen Augen und Ohren und nicht über einen Sucher oder ein Display... auf dem Campground verstehe ich es ja, aber vor den Bühnen braucht man das echt nicht.

    Gabs in Wacken eigentlich schon mal jemanden der mit einem iPad ein Bild machen wollte in der Menge? :ugly:
     
  7. ultrakarpfen

    ultrakarpfen Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Die natürlich jeden einzelnen der 80.000 Gäste ablichten und danach sofort und kostenlos das Bild aushändigen. :D

    Bei den Amateuraufnahmen der Acts hast Du recht - die braucht keine Sau. Aber Fotos und kleine Videos von den eigenen Freunden sind immer ganz nett. :)

    Auch mal 'ne nette Idee :D
    Zumal man ein Pad im Infield vielseitig verwenden könnte - sei es als Sitzkissen auf dem schlammigen Boden, als Regenschirm oder um sich durch den Moshpit zu kloppen. :ugly:
     
  8. SebiDede

    SebiDede W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Mir wäre das viel zu gefährlich, eine solche Kamera mitzunehmen. Ich nehme meine 5 jahre alte Kamera mit, die gerade noch ein paar Fotos macht und das wars. Da bin ich auch nicht traurig drum, wenn die wegkommen sollte.
     
  9. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mache hin und wieder auch gerne selber Fotos und Videos von den Bands, so als privates Erinnerungsstück. Nicht die ganze Zeit, ich filme während eines ganzen Auftrittes vielleicht 2-5 Minuten insgesamt, je nach Band. Ich habe ne kleine Nikon-Slim von so 5x10cm; die macht auch HD-Filme und da hat noch nie jemand was dagegen gehabt.
    Und Videos von anderen suche ich immer gerne auf YouTube, um zu sehen ob ich da auf irgendeinem draufbin. Ich hab mich da schon bei so einigen Wall of Deaths wiedererkannt. :)

    Also das genialste was ich jemals gesehen hab war ein Typ der IM Moshpit versucht hat, ne SMS auf seinem iPhone zu tippen. Kein Scherz! :D Wir haben uns dann zu fünft als Mauer um ihn herumgestellt, um ihn vor "Einschlägen" zu schützen bis er fertig war... :D
     
  10. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Um zur Frage des TE zurückzukommen:

    So eine Kamera SIEHT schon sehr professionell aus. Egal was jetzt in der Gebrauchsanweisung steht, ich denke da kommt es ganz alleine auf den Security an der vor dir steht. Wenn da einer denkt "Oh, große Kamera; so was ist verboten" dann wirst du sie leider nicht mit hineinnehmen können. Und argmentieren bringt dann auch nicht wirklich was. :(
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.437
    Zustimmungen:
    356
    Ich würde so'n Ding sowieso nicht mitnehmen, Klaugefahr!
    Nimm dir lieber wat kleineres mit, was auch (vermutlich) weniger kostet.
     
  12. OdinN77

    OdinN77 Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh... wahrscheinlich habt ihr recht. Die Bilder/Videos wären auch nur für mich privat, denke das ist klar. Aber sieht doch wie eine Profikamera aus. Also werd ich meine kleine Digicam mitnehmen, muss reichen.

    Vielen Dank für die Antworten !

    \m/

    PS: Ich froi mir schon so !
     
  13. ultrakarpfen

    ultrakarpfen Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Zumal Dir der Zoom ohne Staiv und mitten im Gedrängle eh nix bringen wird... :p

    I mi a! :D
    \m/
     
  14. zhedar

    zhedar Newbie

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dass es hier noch so ein Thema recht weit oben gibt, da brauch ich kein neues erstellen.
    Ich überlege gerade, ob mit Festivalgelände nur das Infield oder auch der Camping Ground gemeint ist. Zweiteres wäre komisch... hab ich auch gar nicht so in Erinnerung. Würde gern meine SR auf den Camping Ground mitnehmen, gibt ja auch noch das Auto zum sicheren Verstauen. Aber die Bilder von dort schau ich mir auch immer wieder gern an. Demnach könnten die doch auch gleich ordentlich sein.
    Außerdem hab ich da passendes Equipment (Fernauslöser, Stativ,...) zu :/
     
  15. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.659
    Zustimmungen:
    253
    Infield und Zelt. Was anderes kann's nicht sein, da Du nur beim Zugang zu diesen Areas "gefilzt" wirst.
     

Diese Seite empfehlen