Ernstes Thema !!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Fenrissulfur, 13. Juni 2002.

  1. Fenrissulfur

    Fenrissulfur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Was würdet ihr mit solchen Kerlen anstellen, die junge Mädchen entführen,vergewaltigen und töten ???

    Also ich würd solche "Menschen" tagelang Foltern und anschließend elendich verrecken lassen ! *ernst mein*

    Jeder Arsch weiß, dass solche Dreckschweine schon nach ein paar Jahren wieder auf freiem Fuß sind und dasselbe wiederholen werden , also was tun mit sowas ???
     
  2. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    altes diskussionsthema. hmm, wegsperren ist eine lösung, ich glaube bei solchen perversen nämlich nicht an eine resozialisierung. aber das deutsche justizsystem gibt ja anscheinend jedem ne chance, egal wie pervers er ist. todesstrafe halte ich in einigen fällen auch vertretbar, aber nur wenn die schuld natürlich einwandfrei feststeht. naja, ne unoversallösung gibt es bei dem thema nicht, jeder fall ist anders zu betrachten...
     
  3. Khorne-zero

    Khorne-zero W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ich wär auch für Foltern und brutal abschlachten.Solche Leute sind geistig gestört und fast immer Wiederholungstäter.Mit nem gemütlichen Gefängnisaufenthalt (wenn man die Wohnzimmer überhaupt so bezeichnen kann) erreicht man garnichts.
     
  4. Fenrissulfur

    Fenrissulfur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    es mag zwar ein altes Thema sein, aber naja passiert doch mittlerweile alle 3-4 Wochen wieder so ne Scheiße , zuletzt ja in Köln ! (man war das ein hübsches Mädchen)
     
  5. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    klar, kenne das, vor 2 jahren war dieser perverse zurwehme bei uns im landkreis und wollte ein mädchen aus unserer schule vergewaltigen. zum glück konnte die sich befreien. wenn ich mir vorstelle was der mit ihr noch alles gemacht hätte wenn sie nicht so geistesgegenwärtig gewesen wäre, dann kommt mir immer noch alles hoch. solche menschen dürfen einfach nicht frei rumlaufen!!
     
  6. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    ein kleiner text dazu den ich auf einer meiner favorisierten homepages im netz gefunden hab:

     
  7. Fenrissulfur

    Fenrissulfur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    ABER ER IST DOCH NUR IHR ONKEL ! *kreisch* *lol*
     
  8. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Tja, schwere Frage (ich habe diese für euch scheinbar "alte" diskussion noch nicht mitbekommen). Zunächst denke ich, dass weg schlimme Folter noch Todesstrafe der richtige Weg ist, denn 1. kann man nie 100% sicher sein, dass man den richtigen bestraft (vielleicht 99,9%, aber reicht das?), 2. "viele menschen verdienen das leben, kannst du es ihnen geben? Nein? Dann sei auch nicht so schnell mit einem Todesurteil bei der Hand" (frei nach HdR) 3. viele dieser Menschen sind krank im eigentlichen Sinne...

    Ich finde, dass jemand, der einmal so etwas "nur" versucht für immer weggeschlossen werden sollte, auf dass er auf keinen fall der menschheit mehr schaden zufügen kann, aber eben "nur" wegschliessen, keine folter, denn dann stellen die folterer sich mit ihm auf eine stufe. solche menschen bedürfen teilweise behandlung. es ist doch besser, wenn sie durch einsicht bereuhen. aber auch wenn sie noch so "resozialisiert" scheinen, sollte man sie nicht wieder rauslassen, denn ich denke, derartige "krankheiten" lassen sie nie heilen, jedoch verstecken... und das birgt gefahren...
     
  9. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    @Schlossvippach: 100% Zustimmung von mir.
     
  10. Fenrissulfur

    Fenrissulfur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Danke du Schloss...... , hast schon recht mit dem was du sagst , aber mhm wenns nach mir ginge, würden denen die Eier abgeschnitten werden, sorry hört sich komisch an iss aber so !

    Was will ein Kinderficker ohne Eier ?!?

    also bestimmt nicht kleine Kinder ficken !
     
  11. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    siehe Metalbastards Hund.........Schattengewächs`Kater.....
    ganz einfach.....!!!!
     
  12. Fenrissulfur

    Fenrissulfur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    @Metalsulum: Ich sag ja : Eier ab nix problem mehr !

    Obwohl ein bisschen foltern wird doch wohl trotzdem noch erlaubt sein. ;)
     
  13. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    das beste was man mit vergewaltigern machen kann is denen den schwanz anschneiden, dann verbluten sie eh.

    es hat ja auch ziehmliche langanhaltende auswirkungen auf die opfer... viele sind noch jahre später extrem suizidgefährdet....

    ich kannte mal eine die von ihrem opa vergewaltigt wurde und das erst 8 jahre später herausgefunden hat weil sie es verdrängt hat.... sie war aber die ganzen 8 jahre in (teilweise stationärer) psychologischer behandlung weil sie ständig alpträume und wahnvollstellungen hatte, wahrscheinlich auch panikattacken und all sowas... als sie das endlich rausgefunden hat wars doppelt so schwer weil ihr opa noch im selben haus lebte....
     
  14. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
    Des ist auch eine Lösung??

    Ich würde solche Tiere an den Pranger stellen??
     
  15. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, ob das so mit den Grundsätzen unseres Staates zu vereinbaren ist und auch gg. Eier abschneiden sprechen 1. und 3. (weil es eben nicht gg. die "krankheit" hilft). ausserdem findet ein perverser sicherlich möglichkeiten, seine neigungen in einer weise auszuleben, bei der er keine eier braucht, könnte ich mir denken...
     

Diese Seite empfehlen