E-Zigaretten im Infield

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von DerDude71, 27. Mai 2017.

  1. DerDude71

    DerDude71 Newbie

    Registriert seit:
    27. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    bisher hat sich die Frage für mich nicht gestellt, da ich Raucher war.
    Da ich mir allerdings zwischenzeitlich das Rauchen abgewöhnt habe und stattdessen dampfe, frage ich mich, wie es mit elektronischen Zigaretten im infield aussieht.
    Was lässt die Security zu und was nicht?

    Momentan dampfe ich so eine Kombo:
    [​IMG]

    Bekommt man da bei der Security Probleme, oder geht das durch?
    Außerdem hätte ich ggfs. ein Fläschchen mit 25 ml Liquid am Mann...

    Mich würd mal interessieren, was andere so für Erfahrungen gemacht haben und vielleicht könnte es ja auch von offizieller Seite ein Statement diesbezüglich geben.

    Viele Grüße,
    Olli
     
  2. neo-one

    neo-one W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    16
    Hatte die letzten beiden Jahre mit ähnlichen Geräten keine größeren Probleme.
    Manche Securities mussten beim "Chef" nachfragen, da sie das nicht kannten / nicht wussten ob erlaubt, rein kam ich aber immer.

    Liquid hatte ich persönlich nicht mit im Infield, mein Tank hat mir immer gereicht. Meiner Begleitung wurde aber öfter Handdesinfektionsmittel abgenommen. (Das sieht ja erstmal vom Fläschchen her gleich aus)
     
    Varg83 gefällt das.
  3. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    886
    Ich würde da auf jeden Fall auf etwas von offizieller Seite warten, das mit der Security ist immer so ne Sache, ist leider nicht immer einheitlich.
    Sollte zwar so sein, da gibt es aber bei manchen Sachen immer ein paar Abweichungen.
     
  4. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    267
    Wow, ein Pico Mega! Ich hab den "normalen" Pico mit einem 18650er :)

    Bei mir hats bei den Secu-Bienen nur geheissen: "ach, eine E-Zigarette". 1 x 10 ml Liquidflasche war kein Thema, aber Desinfektionsmittel (9ml im Mini-Pumpsprühfläschchen) ist Teufelszeuch :o

    +Eins hatte weder mit den Dampfen (I-Stick 60 W bzw. Evic Mini), noch mit eingepacktem Reserveakku nebst 1 x 10 ml Liquidflasche Probleme.

    25 ml Flasche? Ich kenn nur 5, 10, 30, 50 und 100 ml.
    ---
    Nachtrag, gefunden. Die Frage gabs 2015 auch schonmal: https://forum.wacken.com/threads/elektronische-zigarette.230773/
     
  5. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    886
    Aber da hat sich seit 2015 doch noch einiges verändert, insofern ist der thread nicht wirklich relevant.
    Aber die Sache mit den Ohrenstöpseln,.... . :D:D
     
  6. DerDude71

    DerDude71 Newbie

    Registriert seit:
    27. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Mega.... hat halt auf Grund des 26650er Akkus deutlich mehr Ausdauer als der normale Pico.

    Und 25ml Pullen kriegst du beispielsweise hier: https://www.vapors-inn.de/de/Zubehoer/leerflasche-25ml.html

    Olli
     
  7. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    267
    Ich komm mit 1nem 18650er VTC5-Akku gut über den Tag ;)

    Merci für den Link, das sind ja "nur" die klassischen Fläschchen für Augen-/Nasentropfen. Ich bleib bei meinen 10 ml und 30 ml, das reicht mir – bin ja kein Subohmer :o
     
  8. time_spiral

    time_spiral Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich war zwar noch nicht auf Wacken mit einer e-cig aber auf diversen Konzerten sowie auf dem Reload letztes Jahr hatte ich keine Probleme. Auch nicht mit einem TubeMod. Liquid würde ich gar nicht versuchen in mehr als 10ml mit zu nehmen. Eher einen Tank mit einer Wicklung/Coil der wenig Liquid verbraucht und viel Liquid hält.
    Mein Setup wird sein nen Kayfun 4 auf einem tube. Damit komme ich über einen Tag.
    Wenns wolkig werden soll 10ml Liquid dabei und einen Petri auf einer tarot nano. Wenn mir das Liquid abgenommen wird ist das dann kein Problem.
     
  9. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    Ich wiederhole mich gerne nochmal und knüpfe nochmal an den Thread aus 2015 an. Ich hatte noch N_I_E Probleme mit Ezigarette (ob Tube oder große 3 Akku Box oder sonstwas) oder sogar 50 ml Liquid Flasche (als Subohmer seit letztem Jahr braucht man die auch :D).
    Probleme machen immer nur die Desinfektiosnflaschen auf denen hinten ein "Achtung ich könnte brennen" Symbol aufgedruckt ist, wie im alten Thread schon geschrieben zählt die Begründung, das ich damit jemanden anzünden könnte :D

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, das das Ding aus dem Video nicht duchgelassen wird :D

     
  10. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Ihr zieht Euch echt dasselbe Zeug rein, das ich in die Nebelmaschine kippe. :D
     
  11. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    886
    Wenn man sich vorher damit einnebelt, kommt man ungesehen bei den securities vorbei, mit Begleitung.
    :D:D:D
     
  12. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Rauchbomben sind von gestern. Moderne Ninjas dampfen. :o
     
  13. Varg83

    Varg83 Newbie

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich habe diese Frage an die contact Email Adresse von wacken selber geschickt,
    Und die ließen mir heute wissen das e-cigaretten kein Problem sind.
     
  14. Varg83

    Varg83 Newbie

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Welche Gerät benutzt du für Wacken?
    Normalerweise benutze ich einen mechmod, aber das dürfte auf Wacken schwierig werden bei dem Batterien Verbrauch haha. Ich nehme also meinen Alien von Smok mitt einen Tobeco super tank mitt.
     
  15. tweeka

    tweeka W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Februar 2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    30
    Was meint ihr damit? Ich habe auch immer welche dabei... in einem kleinen Päckchen zum einpacken von den Teilen...
     

Diese Seite empfehlen