Diskriminierung wegen schwarzer Kleidung xD

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Tortellinchen, 24. November 2015.

  1. Tortellinchen

    Tortellinchen Member

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Wie lieb und aufmerksam von meinem Chef mir zusagen das meine schwarze Kleidung nicht sehr ansprechend auf Kunden ist und die Mitarber mit mir so nicht arbeiten können weil ich abweisend wirke^^


    Wer hatte auch schon so leichte diskriminierende Gespräche?^^ Schwarz ist doch so schön. ;)
     
  2. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    Um diese Gespräche zu umgehen : Mittelfinger mit schwarzen Finger von einem Gummihandschuh bekleiden und .................:cool:
     
  3. Metalchili

    Metalchili W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. September 2013
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ja kennt man.
    Die armen Kollegen bekommen ja Angst wenn so ein böser Teufelsanbeter mit den zusammen im gleichen Raum ist :rolleyes:
     
  4. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.528
    Zustimmungen:
    2.348
    Geh doch morgen mal in einem schwarzen Anzug, mit schickem Hemd und Langbinder zur Arbeit :ugly:

    Dann schauen die aber ganz schön doof aus der Wäsche und schwarz ist völlig ok :D
     
  5. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.765
    Zustimmungen:
    620
    Bunt ist viel schöner. :o
     
  6. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.521
    Zustimmungen:
    128
    was arbeitest du denn ? Gibt es im eine Kleiderordnung gegen die du verstoßen hast?
     
  7. Tortellinchen

    Tortellinchen Member

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Nene war brav und bin Krankenschwester im Aussendienst. Und immer nur Schwarz hab ich auch nit an xD aber scheinbar zu viel :ugly:

    Ist alles bösee:D
     
  8. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    im krankenhaus wäre sowas in der tat eher unpassend :ugly:

    ich denke aber schon, dass, je nach berufsfeld, man durchaus bestimmte kleidervorschriften einhalten muss.
     
  9. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Absolut richtig. Wobei es ein Unterschied ist, ob man sich "ordentliche" schwarze Klamotten anzieht oder im Bandshirt rumläuft.
     
  10. Tortellinchen

    Tortellinchen Member

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab oder hatte nie T-shirts mit logos oder sonstigen unpassenden Klebern drauf an. Ich weiss nur auch das mein Chef keine Metal mag und da er eher unaufgeschlossen ist dan wundere ich mich nicht. Ob jetzt die Aussagen über Mitarbeiter und Kunden welche sich über mich beschweren wahr sind ka .
    Ich bin würklich eine ässerst freundliche Person xD


    Und uns wurden keine Kleidervorschriften gemacht ausser halt kein Ausschnitt und keine lange Ärmel. Bin wirklich brav und ja im Aussendienst tätig ;)
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.433
    Zustimmungen:
    356
    Ich.
    Mit einer Behinderung hat man solche Gespräche schon am 1. Arbeittag, und wenn's an den ArbeitsGEBER läge, jeden Tag.
    Die Welt ist dreckig. Und vor allem während der Krise! :mad:

    Da stimm ich VÖLLIG zu. Aber als Krankenpfleger eher etwas blöd. :D
     
  12. Wacki10

    Wacki10 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    20.598
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe generell Probleme mit manchen T-Shirts gehabt...aber wegen der Farbe schwarz...nein...:o
     
  13. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.521
    Zustimmungen:
    128
    Wenn du dich innerhalb der Vorgaben bewegst und wie du sagst auch drauf achtest keine unpasenden Motive zu tragen sollten sie dir nix können ...

    Warum dir deine Kollegen das nicht direkt sagen können verstehe ich aber auch ned

    @ Mü: im KH / bzw AH wird die Kleidung aber auch generell gestellt und wird im Arbeitsvertrag explizit vorgeschrieben .Da haste diese Unsicherheiten erst garned.
     
  14. Warhellhammer

    Warhellhammer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    46.994
    Zustimmungen:
    1.857
    Ich hatte hier (Stadtverwaltung) sogar schon das ein oder andere Bandshirt (natürlich auch schwarz) während der Arbeit an.

    Es handelte sich natürlich nicht gerade um die entzückenden Album-Cover von Cannibal Corpse und Konsorten, die darauf abgebildet waren :D, aber immerhin waren es Shirts von den Ramones, Sex Pistols, Marillion oder Judas Priest.
    Da sagte keiner was. :confused:

    Könnte natürlich aber auch daran liegen, weil unser oberster Boss (Oberbürgermeister) in einem anderen Gebäude als ich arbeitet und mich somit eh nicht zu Gesicht bekommt. :D:uff:

    Ein über 50-jähriger Kollege von mir, kam mir übrigens gerade letzte Woche hier mit einem grauen Guns'n Roses Shirt entgegen.

    Ich denke, das liegt wohl immer an der Einstellung des / der Vorgesetzten?

    Bei unserem früheren OB wehte diesbezüglich jedenfalls ein ganz anderer, strengerer Wind. :uff:
     
  15. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.528
    Zustimmungen:
    2.348
    Ich kann hier auch im Wacken-Shirt oder Amon Amarth-Hoodie rumrennen :)

    In meinem Referat gibt es aber auch keinen Kundenverkehr. Meinen Kollegen macht das nichts und an den Anblick haben sich auch schon alle gewöhnt.
     

Diese Seite empfehlen