Die Rückkehr der alten Helden

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Metalsulm, 03. Oktober 2004.

  1. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Es war ein mal ein junger Teenie der erfuhr, daß alle seine Helden auf einmal im Fernsehen auftraten...

    Fast die ganze Nacht lang an einem kalten Wintertag des Jahres 1984...

    Nur handelte es sich bei diesen Helden um gar schreckliche Heavy Metal-Bands und so durfte er es nicht zuhause im wohlgeheizten Zimmerlein anschauen :(


    Doch da fiel ihm ein, daß es in der Sattelkammer im Stall seines Vaters auch nen Fernseher gab! Flugs holte er sich die Erlaubnis seiner Eltern das Wochenende im 20 km entfernten Stall zu verbringen, mit dem Versprechen auch die Pferde zu versorgen und die gar schreckliche Musik nicht sooo laut zu machen, daß es die armen Pferde verschrecke.....


    Mit seinem besten Kumpel zog er dann alsbald aus sich diese eine legendäre Nacht mit dieser gar schrecklichen neumodischen Musik zu vergnügen....:D:D





    ----


    fast 21 Jahre später hält er nun eine Aufzeichnung dieser Fernsehsendung in den Händen und heult fast Freudentränen...

    Danke, Ebay!

    Endlich isses mein! ROCKPOP in Concert 1983 (gesendet Jan. 84)

    Mit Judas Priest , Iron Maiden, MSG, Ozzy , Krokus, Def Leppard, Scorpions, Quiet Riot...

    Is das geil!!!!!!! :):)


    Darauf trink ich jetzt!!!!
     
  2. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    :) undn geiles Lineup dazu
     
  3. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    deine eltern hatten also pferde?

    1984???

    war ich 19!

    keine erinnerungen an das konzert :(

    nur an die "klasse von 1984" :)

    aber schön, sowas wiederzusehen! so ähnlich geht es mir, wenn ich ein video anschaue, dass meine freudin und wg-partnerin mir damals zum geburtstag geschenkt hat: ein mitschnitt aus den damiligen metal-fernsehsendungen. mit queensryche, annihilator, bullet boys, metallica, van halen usw. .. man kann das video kaum noch anschauen, weil die qualität so schlecht ist :)

    aber ganz warm ums herz wird es einem dabei :)
     
  4. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Eben ;)
     
  5. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Du verstehst mich!


    Ja mein Vater hatte Pferde!

    Ich hab auch öfter im Stall Partys gefeiert....das war toll....schön abgelegen :)
     
  6. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    ich denk schon :)

    viel wehmut ... weil früher ja alles "viel schöner" war :)

    all die schandtaten fallen einem ein und dieses lebensgefühl, das sich nicht wieder einholen läßt :)

    ich denk schon, dass ich dich da versteh *knuddel*
     
  7. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    *reknuddel*

    Das Lebensgefühl hab ich heut manchmal auch noch....man soll ja nie aufhören zu träumen ;)
     
  8. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    ja ... schon ... aber eher sehr selten :)

    und meistens ist es auf einem festival, wenn ein bestimmtes lied kommt und ich zufällig beim abrocken jemandem in die augen schaue und da dasselbe sehe, was gerade in meinem herzen los ist :)
     
  9. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Naja....is halt der Fluch des Erwachsenseins, der sich nicht rückgängig machen lässt...

    Und wenn, dann nur temporär ....*seufz*


    Dafür hamma aber heute mehr Kohle ;)
     
  10. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    stimmt! aber das lebensgefühl läßt sich nicht zurückkaufen.

    und beides steht auch im zusammenhang: je weniger verantwortung, desto größer das freiheits-gefühl.

    ist die frage, was besser ist: wohneigentum. ein auto, das morgens anspringt, urlaubsreisen, gutes pc-equipment, etc. oder verschneite wochenenden :D
     
  11. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Kaufen kann man´s nicht....aber sich manchmal die Illusion ansaufen, oder?

    Der Mensch is halt wie er is...


    Glaubst Du, Du warst damals glücklicher?

    Also, ich zumindest hab immer meine Problemchen gehabt ...:D:D
     
  12. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    sehr gute frage!

    glücklicher bin ich heute! im sinne von zufriedener und ausgeglichener.

    aber "das leben" war früher. ich kann das nicht beschreiben, aber intensiver habe ich nie gelebt. vermutlich liegt es daran: mein leben von montag bis donnerstag war nicht so toll - eher einsam. aber am wochenende kam der ganz große knall - eben "das leben". abenteuer, drogen, männer, durchzechte ächte :)

    wenn ich im spectrum auf der tanzfläche stand und eingeatmet habe, habe ich gedacht, mir platzen schädel und lunge, weil das sooo viel LEBEN war.

    aber der montag war wieder ätzend!

    jetzt habe ich konstant ein gutes gefühl.

    ist die frage, was erstrebenswerter ist?!
     
  13. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Das is ne gute Frage!

    Geht mir ähnlich....heut hab ich mich sogar mit geregelter Arbeit angefreundet und brauch das sogar irgendwie...

    Also wenn Du 1/3 deines Lebens glücklich bist und die restlichen 2/3 nur leidest....dann isses vielleicht besser "nur" zufrieden zu sein, oder?
     
  14. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    hm ... versteh' ich jetzt nicht ganz.

    glücklich sein ist nicht das gleiche wie zufrieden sein!

    ich würde sagen, dass ich 350 tage im jahr zufrieden bis glücklich bin. die restlichen 15 tage hab ich nen hals, weil es nicht mehr so ist wie früher, dass ich freunde von früher anrufe, um mit ihnen auf die rolle zu gehen und sie auf ihre blagen aufpassen müssen oder händchen halten auf der couch.

    dieses verhältnis hat sich aber erst seit diesem forum so ausgewogen - vorher war es schlechter!

    dadurch, dass hier soviele umtriebige junge hüpfer sind, hab ich wieder "opfer", die mit mir auf die rolle gehen :)

    ohne dieses forum wäre mein leben döfer!
     
  15. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Ich meinte das mit 2/3 Berufsleben/ Pflichten , was Dich ankotzt, wenn Du jung bist und 1/3 Freizeit in der Du glücklich bist und so richtig über die Stränge schlägst...


    Und nun relativiert sich das halt ;)


    Und das mit dem Forum geht mir ähnlich, glaub mir ;)
     

Diese Seite empfehlen