Danke, es war wieder mal super....:-)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von compi-tech, 10. August 2010.

  1. compi-tech

    compi-tech Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die umgesetzten Verbesserungen(gerade im Sanitär-Bereich) gegenüber dem Jahr 2009. Ich war überrascht wie oft die Dixi-Klos abgesaugt und die Pinkelbecken geleert wurden. Auch die verbesserte Trinkwasserversorgung ist mir aufgefallen. Ich hoffe, dass diesmal alle (oder die meisten zumindest) von irgendwelchen verdauungsfeindlichen Bakterien verschont wurden.
    Daher war ich auch sehr zufrieden mit dem ganzen Verlauf und hatte mit all meinen Begleitern, bis auf eine Ausnahme, verdammt viel Spass. An diesem einen Abend hatten wir etwas Probleme mit rechtem Gesocks (anhand der Parolen erkennbar und bis zum Anschlag vollgepumpt mit unaussprechlichen Dingen, über die sich mein Ex-Chemielehrer wie ein kleines Kind freuen würde). Aber zum Glück wurde die Hälfte davon bereits am nächsten Tag von den lieben Freunden und Helfern im Bulli abgeholt. :)

    Ach ja, und: Bitte, bitte, bitte lasst Orden Ogan nächstes Mal auf der Party Stage spielen. Die Wackinger Stage ist zwar recht niedlich, aber nach dem Auftritt wäre die Band echt würdig auf den größeren Stages zu spielen.

    Schade wegen den ganzen Fälschungen bei den Tickets. Haben es noch 2 Wochen vor Wacken damit zu tun gehabt, weil sich ein Bekannter entschlossen hatte doch noch hinzugehen. Wir haben es bei Ebay ersteigert und vorsichtshalber prüfen wollen anhand der Nummer bei Eventim.Die Hotline von Eventim konnte komischerweise auch nicht sagen ob es gefälscht ist oder nicht (warum die das nicht sagen können anhand ihrer Nummer ist mir ein Rätsel). In unserem Fall hat der Verkäufer das Geld erstattet, weil er selber auf den Leim gegangen ist. Aber ich denke da ist Verbesserungsbedarf. Irgendwo muß doch zumindest gespeichert sein, welche Nummer an welchen Besteller vergeben wurde. Wäre für mich auf jeden Fall ein Ärgernis auch wenn die Orga aus Kulanz die Leute auf das Gelände lässt.

    Ach ja, die X-Mas Packages: Zu schnell verkauft. Anscheinend wurden, zu meinem Leidwesen, gegenüber dem letzten Jahr die Server-Kapazitäten erhöht. Na ja, Pech gehabt. Dann wird es eben ne reguläre Karte.:)
     
  2. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    kann gut sein..diesmal hatte ich um 0.40 uhr meine tickets...letztes jahr erst gegen halb 4 uhr morgens!

    ansonsten stimme ich dir zu...endlich mal jemand der nicht über die sonne...staub oder zu viele fressbuden jammert:D
     
  3. compi-tech

    compi-tech Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, warum auch. Das einzige was mir wahrscheinlich nicht gefallen hätte, wäre Dauerregen (Wirklich ohne Ende). Und die Fressbuden? Was gibt es da zu jammern. Preis ist üblich hoch, aber mit dem Futter bin ich zufrieden. Wem es nicht gefällt kann ja Dosenfutter reinhauen. Ist billig :)
     
  4. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    dann liest dich mal durch das gejammer hier...da kommt man aus dem staunen kaum noch raus und fragt sich, wo man selber die tage gewesen ist..in einem anderen wacken vielleicht!
     
  5. compi-tech

    compi-tech Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, man sollte auch nicht zu kleinlich sein. Perfektionismus passt nicht zu so einem großen Festival. Ich denke da gibt es einerseits Dinge die man tolerieren kann und andere Dinge die ich dann halt anspreche.Letztes Jahr war es halt katastrophal mit anzusehen, dass nur 1 Mal die Pinkelbecken geleert wurden und alles dann übergelaufen ist. Und das Essen ist nun einmal geschmackssache. Und ich finde die Auswahl war groß genug gewesen.
     
  6. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    123
    Kann dem Threadtitel aus ganzem Herzen zustimmen, fand Bands und Organisation echt super und die Stimmung bei uns im Camp war unschlagbar.

    Aber die XMAS-Tickets schon um 00:01 zu verkaufen find ich derbe früh - bin nur noch ins Bett gefallen nachdem ich wieder zurück war und morgens nachm aufstehen gabs dann keine mehr, schade! Viele mit weiter Anreise sind dann noch gar nicht wieder zu Hause.
     
  7. Shardar

    Shardar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    7
    Vielleicht wäre es mal sinnvoll, die Dinger nicht mehr länger X-Mas-Packages zu nennen... Wacken ist ja mit X-Mas früher dran, als die Supermärkte mit Schokoweihnachtsmännern :D
     
  8. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    123
    Es gab mal Zeiten da gabs die nach Weihnachten noch :)
     
  9. compi-tech

    compi-tech Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich hab mal eben auf dieses Poster im Metalbag geschaut und gesehen, dass die X-Mas-Tickets auf 10000 limitiert sind. Ich meine aber, letztes Jahr waren es 20000, oder hab ich mich da verlesen ?
    Na ja, egal.Übrigens mache ich gleichzeitig mit der Familie hier oben Urlaub und hab es mir nicht nehmen lassen mal wieder am Wackener Trümmerfeld vorbeizufahren.Lustigerweise zelten da immer noch welche. Hab dann gleich doch noch mal Erinnerungsfotos geschossen. Aber ist mal echt lustig das ganze im nüchternen Zustand zu sehen :D
     
  10. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Also soweit ich weiß waren es immer "nur" 10000. Das waren 2004 aber auch noch 20% aller Teilnehmer. Mich würde wirklich mal die Dunkelziffer interessieren. Also wie viele Menschen sind WIRKLICH da gewesen 2010?
     
  11. Bilbo2810

    Bilbo2810 Newbie

    Registriert seit:
    07. Dezember 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    die Polizei schätzt 82.500

    Genau wissen das aber mit ziemlicher Sicherheit nichtmal die Veranstalter, ich hab wie jedes Jahr auf den Campingplätzen wieder reichlich Leute ohne Bändchen gesehen, und hab auch schon von vielen Leuten, die in der Nähe von Wacken (-> Großraum Itzehoe ^^) aufgewachsen sind gehört, dass es wenn man sich da auskennt KEIN Problem ist, ohne Band aufs Gelände zu kommen...
     
  12. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    dafür müsste man sich nichtmal auskennen, einfach quer über die wiesen laufen und man ist da! so großräumig gesperrt ist da nix.
     
  13. Bilbo2810

    Bilbo2810 Newbie

    Registriert seit:
    07. Dezember 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    joa, ich habs halt noch nie ausprobiert, ich war bisher genau fünfmal in Wacken und überraschenderweise war da immer gerade so laute Musik am laufen und wie durch ein Wunder hatte ich immer das passende Ticket zur Hand ;) :D musste also nich durch die Wiesen ^^

    meine Freundin ist halt gebürtige Itzehoerin, aus dem Umfeld weiß ich von der nicht besonders weitreichenden Umzäunung ;)
     
  14. Ronaldfhain

    Ronaldfhain Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Früher lag an Weihnachten auch noch Schnee... :cool: Abgesehen davon kann ich dem Threadtitel nur zustimmen. Ich bin immer wieder überrascht, wieviel und wie heftig hier nach jedem WOA kritisiert wird. Ich fand bisher jedes meiner WOA´s gut und ich werde sicherlich auch 2011 wieder dabei sein.
     
  15. compi-tech

    compi-tech Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn wir Glück haben und genug Karten erwischen werden wir dann mit einer noch größeren Truppe wieder da sein, rain or shine.
    Und jetzt sind wir auch noch auf der News-Seite von Wacken.com zu sehen. Hoffentlich sieht das nicht mein Chef.:D
     

Diese Seite empfehlen