Beschilderung/Absperrung/Bändeltausch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von yagdrasil, 07. September 2010.

  1. yagdrasil

    yagdrasil Newbie

    Registriert seit:
    07. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte ein schlechtes Erlebnis an Wacken. Ich bin mit einem Freund am Mittwoch mit dem Auto aus der Schweiz ans Wacken gefahren. Als ich am Donnerstag Morgen aufstand suchte ich ein Klo. Ich bin mit mit den Buchstaben der Lager-Plätze nicht mehr ganz sicher aber ich war glaub auf dem N und ging an den Rand Richtung S.
    Als ich auf dem Weg war folgte ich den Schildern Klo/Dusche. Ich folgte also den Schildern und kam auch zu ein paar von den blauen Klos, die in der Nähe des kleinen EDKA standen. Wie gesagt ging ich aufs Klo und wollte nach verrichteter Dinge wieder zurück ins „Bett“. Leider stand dann ein Sekuritas an einem Eingang und wollte ein Ticket sehen. Mein Ticket war aber im Auto und den Bändel konnte ich noch nicht tauschen, da wir erst am Mittwoch Abend ankamen.
    Beim 1. Mal als ich die Polizei angerufen hatte waren alle Streifen unterwegs. Bevor ich noch ein 2. Mal bei der Polizei anrufen wollte war mein Freund aufgewacht und hatte mir mein Ticket gebracht. Nur leider hiess es ab da ich bräuchte einen Bändel.
    Auf dem Parkplatz hat uns keiner gesagt, dass wir die Tickets auf Mann haben müssten. Und der Mitarbeiter der mich mit der Frage wie lange ich den das Ticket schon hätte darauf hinweisen wollte, dass es darauf stand war wohl das grösste Arschloch das ich am Wacken getroffen habe.

    Glücklicherweise traf ich dann auf Wacken-Mitarbeiter die mich darüber aufklärten was ich tun sollte und Wacken-Bewohner die mich zum Haupteingang auf der anderen Seite mitnahmen. Meine Probleme wurden alles gelöst und schon am Mittag hatte ich den Vorfall vergessen. Dennoch habe ich ca. 3 Stunden verloren und die Kosten der Streife sowie eines eventuellen Abschleppens / Herausholens meines Wagens nicht einfach auf mir sitzen lassen.
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.811
    Zustimmungen:
    19
    Etwas unverständlcih alles...

    Aber warum musstest du deinen Wagen abschleppen :confused: :confused:
     
  3. yagdrasil

    yagdrasil Newbie

    Registriert seit:
    07. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich musste ihn nicht abschleppen und es ist auch alles in Ordnung.

    Auf einmal stand ich Donnerstag Morgen ausserhalb des Zeltplatzes ohne Ticket und ein Typ der mir sagt ohne komme ich nicht rein. Wenn ich nicht rein kann muss ich nach Hause. Dazu brauche ich meinen Wagen.
    Es war einfach ärgerlich vor allem weil ich nicht bemerkte, dass diese 4 blauen Klos ausserhalb des Geländes waren. Oder besser gesagt sie waren die Absperrung und der Eingang auf der falschen Seite.
     
  4. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Da bist du nicht alleine. Ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner Freundin und einem unserer Kollegen. Wir hatten das "Du bist zu Früh Bändchen" an und wollten Dienstag beim Edeka einkaufen gehen, sind also Schnurstracks richtung Hauptausgang (von C aus) und haben 4!!! Ordner auf dem Weg gefragt ob wir damit wieder rein kommen. 3 Haben Ja gesagt und einer "Weiß ich nicht, keine Ahnung". Worauf ich kontern musste "Aber warum du hier stehst ist dir schon bewusst?"

    Wir haben also den Hauptausgang verlassen, waren draußen und kurz vor der Straße spricht uns ein Kerl an, der mir wie der "Chef der Ordner" vorkam und meinte "Wo sind denn eure Bändchen". Wir unsere >du bist zu früh< Bändchen gezeigt und er nur ganz trocken " damit kommt ihr nicht mehr rein, ihr braucht das blaue Bändchen.

    Wir also direkt wieder zum Eingang zum Cheftürsteher, da er uns vor nichtmal 2 Minuten beim raus gehen begrüßt hat.
    Da fängt der tatsächlich an mit mir zu diskutieren, das wir nicht mehr rein dürften, da wir die >du bist zu früh< Bändchen auch vor dem Wackengelände gekauft haben könnte, denn die würden die draußen verkaufen (was ich allerdings nicht gesehen habe) und wir somit keinen Nachweis hätten eine Karte zu besitzen (dass man dieses >du bist zu früh< Bändchen nur bekommt, wenn man sein ticket vorzeigt und abreißen lässt, wusste der auch nicht).

    Wir haben dann irgendwann so Pallaver gemacht, dass er uns doch wieder rein gelassen hat, damit wir das Ticket holen konnten.
     
  5. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    :o:o
     
  6. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.810
    Zustimmungen:
    415
    De Morali van dit Verhali: nicht zu früh kommen, dann auch keine Probleme :p
     
  7. Nasreddin

    Nasreddin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    0
  8. yagdrasil

    yagdrasil Newbie

    Registriert seit:
    07. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss es jetzt. Das müsst ihr wissen.

    Nicht nur ich hatte solche Probleme. Das wurde mir auch von Mitarbeitern während des Wackens bestätigt. In meinem Fall hätten 4 Meter Absperrband genügt um das Problem zu lösen. Deshalb versuchte ich auch die Situation zu schildern. Aber ich weiss, man darf von der Welt nicht zu viel verlangen.

    Wie oft musste die Polizei jemanden auf den Zeltplatz fahren weil er sein Ticket nicht auf Mann hatte? Niemals ist falsch, das weiss ich.
     
  9. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre auch sehr ratsam, wenn die Ordner vorher gebrieft werden um auf solche Fragen richtig antworten zu können.
    Es bringt ja nichts wenn die sagen "Ja darfst du" und man darf es nicht und dann doof da steht.
     
  10. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.811
    Zustimmungen:
    19
    Was hat eigentlich die Polizei mit dem Ganzen zu tun :confused:


    *sry* Bin kein Zu-Früh Camper, kenne eure Sorgen nicht.
     
  11. yagdrasil

    yagdrasil Newbie

    Registriert seit:
    07. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Für den Zeltplatz ist die Polizei zuständig. Die haben Leute, die ihr Ticket im Auto/Zelt hatten an den Platz gefahren. Das wurde mir aber von Mitarbeitern gesagt und nicht von der Polizei selbst.

    Ich bin auch kein zu Früh-Camper. Ich habe nur nicht bemerkt, dass ich vom Areal runter bin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. September 2010
  12. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    hä ? keine zeit gehabt oder wie ? Bänder gab es auf jedenfall.
     
  13. yagdrasil

    yagdrasil Newbie

    Registriert seit:
    07. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich am Mittwoch nach 10 Stunden fahrt müde war und schlafen ging.

    Am nächsten Morgen wollte ich nicht vor die Bühne sondern fogte den Schildern in der Hoffnung zu einem Bezahl-Klo wie das vor dem Wakinger zu kommen. Als ich dann auf ein blaues ging war ich auf einmal nicht mehr auf dem Zeltplatz.
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Naja dann weisst du es jetzt fürs nächste mal :) Zelt aufbauen und dann gleich los Bänder holen. So machen wir es jedenfalls immer .
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.810
    Zustimmungen:
    415
    Oder das Ticket mitschleppen bis Bändchenausgabe.
     

Diese Seite empfehlen