3D-Filmwahn

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von Nudel, 08. Mai 2011.

  1. Nudel

    Nudel Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr hab am we Thor 3D gesehn und fand das es zum Film nicht gepasst hat wie bei vielen neuen Filmen . Ich finde das die Filmemachen es übertreiben und jeden Film mit 3D filmen auch wenn es keinen sinn macht oder wie seht ihr das ?
     
  2. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Tjoa....das mag wohl sein und ich kann auf 3D Technik auch gut verzichten. Aber es ist trotzdem so, dass die Leute eher in die 3D Versionen als in die 2D Versionen gehen und die Kinos/Verleiher dabei auch noch etwas mehr einnehmen....wobei die Kinos natürlich auch erstmal die neuen Projektoren finanzieren müssen, die nicht wirklich günstig sind.

    Und da der Hype, was 3D angeht, momentan recht hoch ist, ist es halt die logische Konsequenz, dass viele Filme in 3D erscheinen.
    Wobei es mich bei Harry Potter 7.1 positiv überrascht hat, dass das Studio doch noch drauf verzichtet hat, da sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden waren und nicht auf Teufel komm raus den Film in 3D rausbrachten.
     
  3. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.915
    Zustimmungen:
    210
    es kommt auf den Film an...

    bei Avatar fand ich das 3D nett und dezent eingesetzt, was dem Film einen gewissen Charme gegeben und ihn atmoshärisch unterstrichen hat, wo hingegen man sich das bei Thor and den meisten Stellen hätte sparen können. (fand ihn aber trotzdem gut :))

    Es stimmt, dass manche Filme mit den Effekten zugemüllt werden an Stellen, wo es total unnötig is. Nach dem Motto: Hauptsache 3D. Aber ich finde zu manchen Filmen sollte es schon ne 3D Version geben, wenns gut und nicht nur flächendeckend eingesetzt wird. HP 7.2 soll ja meines Wissens nach auch in 3D erscheinen. Da find ich lohnt sich das auch (generell bei Fantasyfilmen/ Filmen mit vielen visuellen Effekten) und das könnte den Film vll auch sehenswerter machen.
     
  4. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe letztens Tron Legacy geguckt. Irgendwie geht bei 3D die Bildschärfe verloren, das war bei Tron sehr stark ausgeprägt.

    Sie hätten lieber HD einführen sollen, als 3D.
     
  5. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das es momentan eine schiere Welle von 3D-Filmen gibt fällt mir auch auf.
    Allerdings habe ich bisher noch keinen Film in 3D gesehen.

    Deshalb freue ich mich auch ganz doll auf Fluch der Karibik nächste Woche und Conan im Herbst! Hab gestern die Vorschau gesehen und war richtig angetan! :cool:
     
  6. Nudel

    Nudel Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt schon coole filme in 3D , aber es wird übertrieben schöner wären die Filme in HD zupresentieren :eek::D
     
  7. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    Großer Vorteil: Kino kostet jetzt endlich grundsätzlich über 10€. :rolleyes:
     
  8. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Das ist echt ein Vorteil. Wenn ich mitn Fuffi bezahle, gibts endlich weniger von diesem nervigen Wechselgeld zurück. :D
     
  9. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheiß Brillen sind nervig, über einer normalen Brille erst recht, 3D ist noch nicht ansatzweise ausgereift, macht Kopfschmerzen und ist teuer und überflüssig.

    I'm Out.
     
  10. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  11. Nudel

    Nudel Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Und man wird gezwungen immer ne neue zukaufen , sonst könnte mann sich ne gute besorgen :mad:
     
  12. MeistermetT

    MeistermetT W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Februar 2011
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    0
    Mein einziger 3D Film bis jetzt war Toy Story 3 und da war das fand ich eher mittelmäßig und nich so toll.
    Ich hatte danach total kopfschmerzen genauso wie beim Pc mit shutterbrille und sowieso nervt diese Ding auf der Nase.
     
  13. Metalmaus2

    Metalmaus2 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    14
    Töddi: :D XD :D
     
  14. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    *Threadleicheerheb*

    Also ich finde 3D schon ne feine Sache. Vor allem auf dem heimischen Gerät. Habe mir gestern Abend das Spiel in 3D angeswchaut (Umwandlung) mir macht es einfach Spaß. 3D Filme gehen noch besser. Aber Finger weg von Shutter-Schrott
     
  15. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.592
    Zustimmungen:
    6
    Wegen mir könnse den Mist wieder abschaffen. Vor allem im Kino!
     

Diese Seite empfehlen