2 Jahres Regel einführen

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Wackentom, 21. August 2017.

?

Soll es eine 2 Jahresregelung geben,um mehr vielfalt zu gewähren ?

  1. Ja

    51 Stimme(n)
    68,0%
  2. Nein

    16 Stimme(n)
    21,3%
  3. Ist mir egal

    8 Stimme(n)
    10,7%
  1. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    32
    Bei einigen Bands würde ich mir wünschen, sie kämen höchstens alle 5 Jahre zum WOA, bei anderen Bands kann ich damit leben, wenn sie mal zweimal hintereinander kommen - so wie dieses Jahr Steak Number Eight. Also ein klares "Nein, ich bin gegen eine generelle 2-Jahresregelung".
     
  2. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    38
    Du hättest einfach schreiben können:

    "Soll es eine 2 Jahres-Regelung für die Auftritte auf den drei Hauptbühnen geben?"
    -Ja
    -Nein



    Es wäre eindeutig, und jeder wüsste worum es geht...
    Und sonderfälle wie Firefighter oder z.B. Russkaja die von Wackinger auf Party gewechselt haben (glaube in direkt folgenden Jahren?) wären komplett ausgeklmmert gewesen.

    Vllt. das nächste mal vorher überlegen was du möchtest und wie du es am einfachsten mitteilst.
     
  3. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    164

    Nein, ich meinte die BtB-Umfrage. Das hätte ich klarer schreiben sollen. Ich wollte nur erklären warum ich das mit der Umfrageerstellung überhaupt gefragt habe.


    Natürlich nicht. Der Post ist ja auch klar getrennt von der Umfrage und nicht Teil der Frage oder der Antwortmöglichkeiten. Ist alles gut jetzt.
     
    Wackentom gefällt das.
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Entschuldige bitte, das ich mitdenken vorrausgesetzt hatte und dabei nicht an dich gedacht habe der es anders wollte ;)
    nächstes mal, bevor ich ein Thema eröffne werd ich dich fragen ob ich alles richtig gemacht habe, damit du es nicht wieder falsch verstehst ;)

    Wäre schön, wenn wir nun wieder back to topic gehen könnten damit Themenbezogene Antworten wie die vom Sullivan nicht untergehen und sich nicht noch mehr Leute aufgrund der Umfragendiskussion verwirrt fühlen!
    DANKE!

    P.S. Wenn ihr weiter über Umfragen diskutieren wollt, dann eröffnet dazu doch einfach einen eigenen Thread!
     
  5. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    38
    Wie ich es verstanden habe, habe ich an keiner Stelle erwähnt. Nichts wass ich geschrieben habe war persönliche meinung, ich habe nur wiedergegeben, was du uns vermittelt hast.
    Dir wurde doch auch schon von anderen gesagt, dass die Umfrage, wie du sie erstellt hast quatsch ist und hast selbst darum gebeten diese zu ändern.

    Für dich sind Warnhinweise im allgemein bestimmt auch überflüssig, man kann ja mitdenken und wissen, das Spiritus brennbar und giftig ist...
     
  6. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    32
    Ihr habt ihn darauf hingewiesen, er hat es ändern lassen. Ist gut jetzt.
     
    Wackentom gefällt das.
  7. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    119
    Ich wäre dafür, dass ein Mod alle Posts, die nichts mit dem Thema zu tun haben, einfach mal aus dem Thread rauslöscht - ich denke es hat mittlerweile jeder verstanden, worum es geht....

    Da gebe ich Sullivan zum Teil Recht:
    Eine pauschale 2-Jahresregelung für jede Band (außer den "internen" Bands wie Firefighters, Skyline) halte ich auch nicht für die beste Lösung, da es wahrscheinlich doch öfters zu Ausnahmen kommen wird, sei es aufgrund von Ersatzbuchungen, Verträgen "Wenn ihr Band A holt, holt ihr aber auch Band B mit" oder ähnliches. Und wie wir alle wissen, fängt dann das Geschrei an "Wenn Band A 2Jahre hinereinander kommen darf, sollte das die Band B auch dürfen"

    Zudem zeigte sich schon die letzten Jahre bei z.B. BtB und Mambo Kurt, dass der Veranstalter bei manchen Bands/Acts garnicht erst versucht wird, sie frisch zu halten.

    Letztes Jahr haben Hämatom nur auf einer kleinen Bühne spielen können, obwohl sie für einen Infield-Slot vorgesehen waren.
    Ich persönlich fand es cool, dass die Fans dann dieses Jahr die Chance hatten, sie doch auf dem Infield zu sehen. Wobei der parallele Slot gegen Powerwolf schon arg an den Publikumszahlen genagt hat.
     
    evilCursor und Wackentom gefällt das.
  8. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    125

    Heul bitte leiser das ist eine wichtige Diskussion, da gibts keinen Platz für eine Sexismussdebatte oder bist du etwa 1 Mettchen?
     
  9. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    da hier im Forum aber nichts gelöscht wird ( ausser in schwerwiegenden Fällen) müssen wir damit leben!
    Aber nun gehts ja hoffentlich wieder back to topic ;)

    Und ja, ganz ausschliessen wird man "wiederholungstäter" garantiert nicht können. wie du schon erklärt hast.
     
  10. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    89.115
    Zustimmungen:
    480
    Die Umfrage bei BtB wurde ebenfalls geändert. Sie ist neu.
    Das Problem mit löschen ist, dass man zu viel löschen könnte! Damit wird die Diskussion ein bisschen zerbrochen. Deswegen eher nicht.
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Ist auch gut so! Zensur wird hier nicht benötigt!
     
  12. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    14
    So eine Regelung braucht man eigentlich nicht, ich gehe auf so viele Konzerte..da ist es mir völlig egal ob ich eine Band
    nach einem Jahr nochmal da sehe..! Das was mir gefällt sehe ich ja meistens eh mehrfach im Jahr, egal wer es ist.

    Wichtiger ist das die Band die auftritt auch gut ist. Es ist ja trotz allem so das man in Wacken eine riesen Auswahl hat und
    wenn man keinen Bock mehr auf eine Band hat, schaut man sich was anderes an..oder geht grillen.
     
    Sarge30739 und Quark gefällt das.
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    89.115
    Zustimmungen:
    480
    Genau.
    Schlechte Bands (oder übertriebene Wiederholungstäter) sind immer ein Grund für 'ne Pause. Wat man dann in der Zwischenzeit macht, muss jeder von sich entscheiden.
    Alhoewel... für einige Bands wäre es besser, wenn sie nicht alle Jahre auf der Bühne sind in Wacken. Beispiele muss ich keine geben. Das weiß jeder für sich.
     
  14. jemand84

    jemand84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Nein, da ich Feuerschwanz jedes Jahr dort sehen möchte :p
     
  15. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    2.090
    Bei 4 Auftritten gehören die wohl zum Inventar.:o
    Wer weiß, für wie viele Jahre Papa im Voraus bezahlt hat.:rolleyes::Puke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2017
    Wackentom gefällt das.

Diese Seite empfehlen