• Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Soll diese Band zum Wacken kommen?

  • Ja

    Stimmen: 19 86,4%
  • Nein

    Stimmen: 3 13,6%

  • Umfrageteilnehmer
    22

Gimmelgrumm

Member
4 Aug. 2014
70
1
53
Braunschweig
Wardruna ist ein musikalisches Projekt zur Erkundung und Erweckung der Erinnerung an die „nordische Spiritualität und Weisheit“ und die Runen des älteren Futharks. Das Projekt wurde 2003 von Einar „Kvitrafn“ Selvik zusammen mit Gaahl und Lindy Fay Hella gestartet.[1]

Das Projekt hat 2009 ein Album basierend auf acht der Runen veröffentlicht. Im März 2013 wurde das zweite Album veröffentlicht, das ebenfalls auf acht Runen basiert. Im Oktober 2016 wurde das dritte und Letzte Album veröffentlicht, das auf den letzten acht Runen basiert.

Im Jahr 2014 wurde bekannt, dass Wardruna sich am Soundtrack für die zweite Staffel der kanadisch-irischen Fernsehserie Vikings beteiligen würde.[2] Am 22. Januar 2015 veröffentlichte Wardruna gemeinsam mit der kanadischen Künstlerin Anilah nach intensiver einjähriger Zusammenarbeit eine gemeinsame Bearbeitung von Anilahs Track "Warrior" als "Warrior (Revisited)


 

Sorrownator

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.128
327
88
Hedwig-Holzbein
Eine unglaublich geile Gruppe. Klar, ist nicht so 100%ig Metal, aber ich kann sie mir sehr gut im Nebenprogramm oder im Zelt vorstellen. Da man die Guten ja auch nur eher selten auf Tour sieht gibt es sicherlich viele, die dieses Juwel abfeiern würden!
 

Upchuck

Newbie
27 Dez. 2017
5
0
16
47
Das wäre für mich der abslolute Knaller, wenn die kämen.
Getoppt werden könnte das nur wenn sie gleich Eivor Palsdottir mitbringen...